Reise

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Krankheiten, Untersuchungen, Operationen, Therapien und Heilmitteln zum Thema Reise. Details zu Ursachen, Diagnosen, Symptomen, Behandlungen und Prognosen. Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Erste HilfeErste-Hilfe-Maßnahmen sind lebensrettende Maßnahmen im Falle eines Unfalls oder Zusammenbruchs eines Menschen. Jedermann sollte in der Lage sein, diese durchzuführen, um einem anderen Menschen in einer lebensbedrohlichen Situation zu helfen und ihn am Leben zu ... mehr
Bilharziose (Schistosomiasis)Die Bilharziose ist eine tropische Infektionskrankheit, die durch im Süßwasser lebende Larven der Pärchenegel entsteht. Es handelt sich um Saugwürmer (Trematoden), die sich von menschlichem oder tierischem Blut ernähren. Die Larven leben in warmen Gewässern ... mehr
Boutonneuse-Fieber (Mittelmeer-Zeckenfleckfieber)Das Boutonneuse- oder Mittelmeer-Zeckenfieber ist eine durch zwei Zeckenarten übertragene Infektionskrankheit (Zoonose). Andere Namen für die Erkrankung sind Zeckenbissfieber, Mittelmeer- , afrikanisches Fleckfieber und Fleckfieber der alten Welt. Die Zecken ... mehr
Chagas-KrankheitDie Chagas-Krankheit (Morbus Chagas) ist eine durch einzellige Parasiten (Trypanosomen) ausgelöste Infektionskrankheit. Sie verläuft typischerweise in mehreren Stadien; am Ende kann eine chronische Krankheit mit möglicher Todesfolge stehen. Die ... mehr
Chikungunya-FieberDas Chikungunya- ist eine durch Viren übertragene Infektionskrankheit. Sie gehört zur Gruppe der viralen hämorrhagischen Fieber (blutige Fieber), wobei Blutungen im Prinzip überhaupt nicht vorkommen. Zu dieser Gruppe gehören zum Beispiel auch das , Ebola, das ... mehr
Chinesischer LeberegelDer Chinesische Leberegel (Clonorchiasis) gehört zu den Saugwürmern und kommt vor allem in Süd- und Ostasien vor. Verwandte Arten sind jedoch auf ganz Asien und auch Osteuropa verteilt. Die Chinesischen Leberegel sind Parasiten in fischfressenden Säugetieren ... mehr
CholeraCholera ist eine Infektionskrankheit, die durch Bakterien ausgelöst wird ( Vibrio cholerae ) und gehört zu den Durchfallerkrankungen . Damit es zu einer Infektion kommt, ist eine große Zahl an Vibrionen nötig. Deshalb ist die Übertragung von Mensch zu Mensch ... mehr
Dengue-FieberDas Dengue-Fieber ist eine durch Viren übertragene Infektionskrankheit, die weltweit in tropischen und subtropischen Gebieten vorkommt. Am meisten betroffen sind der Pazifikraum, Südostasien, die Karibik, tropische Teile Afrikas, Mittel- und Südamerika. Das ... mehr
Durchfall auf ReisenFremde Umgebung, ungewohntes Essen, Hektik, Eile, Hygienemängel, Luftveränderung … für Körper und Seele sind Urlaubs- und Dienstreisen oftmals der reinste Stress. Und wenn der auf den Magen schlägt, äußerst sich das nicht selten in Reisedurchfall. Diese so ... mehr
Flussblindheit (Onchozerkose)Flussblindheit (Onchozerkose oder Onchozerkiasis) gehört zu den Filariosen und ist eine Tropenkrankheit, die durch eine spezielle Fadenwurmart ( Onchocerca volvulus ) verursacht wird. Diese sind vor allem in den tropischen Regionen Afrikas, Mittel- und ... mehr
Hämorrhagisches FieberHämorrhagische (blutige Fieber) sind , die meistens durch Viren ausgelöst werden und mit Fieber und Blutungen einhergehen. Sie gehören zu den Tropenkrankheiten, da sie in aller Regel weltweit in tropischen und subtropischen Regionen vorkommen – besonders in ... mehr
Kala-Azar (viszerale Leishmaniose)Kala-Azar: Dieser Name löst in vielen Gegenden dieser Welt Furcht und Schrecken aus. In insgesamt 88 Ländern – vorwiegend in Mittel- und Südamerika – tritt die gefährlichste Form der Leishmaniose auf, auch Kala-Azar genannt = „schwarze Haut”. Ausgelöst wird ... mehr
Lassa-FieberDas Lassa-Fieber ist eine ansteckende Infektionskrankheit, die durch Viren ausgelöst wird. Anfangs verläuft die Erkrankung mit grippeähnlichen Symptomen, im Verlauf kann es zu inneren Blutungen kommen. Deshalb gehört die Krankheit zur Gruppe der sogenannten ... mehr
MalariaMalaria bezeichnet die Infektionskrankheit mit Plasmodien (einzellige Parasiten), die durch den Stich einer Anophelesmücke übertragen werden. Die Mücke ist in bestimmten tropischen und subtropischen Gebieten heimisch. Nur selten wird ein Mensch fernab eines ... mehr
MaltafieberBrucellen sind Bakterien, die von erkrankten Tieren auf Menschen übergehen und dort die sogenannten Brucellosen auslösen können. Die Infektion erfolgt entweder durch direkten Kontakt mit dem Tier oder dem Verzehr von befallenen Lebensmitteln, insbesondere von ... mehr
OrientbeuleDie Orientbeule ist eine durch Infektion mit Leishmanien, eine Form von Parasiten, mögliche Folgeerkrankung. Im Menschen vermehren sich die Parasiten innerhalb von Fresszellen und werden mit dem Zerfall der Zellen freigesetzt. Von den Menschen krankmachenden ... mehr
PestDie Pest, auch bekannt unter dem Begriff "Schwarzer Tod", ist eine durch Tiere übertragene Infektionskrankheit (Zoonose). Die Erkrankung forderte auch in Europa im Mittelalter unzählige Todesopfer und hat Dank verbesserter Hygienebedingungen und ... mehr
PockenPocken sind eine hochgradig ansteckende lebensbedrohliche Infektionskrankheit, ausgelöst durch das sogenannte Variola-Virus. In früheren Zeiten ist fast ein Drittel der Patienten mit Pocken gestorben. 1967 wurden weltweite Impfungen durchgesetzt und seit 1979 ... mehr
RückfallfieberDas Rückfallfieber ist eine durch eine bestimmte Bakterienart (Borrelien) ausgelöste Infektionskrankheit, die durch Läuse oder Zecken übertragen wird. Deshalb wird zwischen dem "Läuserückfallfieber" und dem "Zeckenrückfallfieber" unterschieden, wobei Letzteres ... mehr
Salmonellen-ErkrankungSalmonellen-Infektionen werden durch Bakterien der Enterobacteriaceae ausgelöst, es gibt rund 2500 verschiedene Erreger. Die meisten Salmonellen verursachen Magen-Darm-Infektionen (Salmonellosen). Aber auch die Erreger des und Paratyphus gehören zu den ... mehr
Salmonellen-Infektion bei Baby und KindSalmonellen-Infektionen werden durch Bakterien der Enterobacteriaceae ausgelöst, es gibt rund 2500 verschiedene Erreger. Die meisten Salmonellen verursachen Magen-Darm-Infektionen (Salmonellosen). Aber auch die Erreger des und Paratyphus gehören zu den ... mehr
SchlafkrankheitDie Schlafkrankheit ist eine tropische Infektionskrankheit und wird durch Parasiten , sogenannte Trypanosomen, verursacht. Die Parasiten weden durch tagaktive Tsetse-Fliegen übertragen, die bevorzugt in Feuchtgebieten wie Sümpfen und Flussläufen leben. Aber ... mehr
Sindbis-FieberDas Sindbis-Fieber ist eine Infektionskrankheit, die von Viren ausgelöst wird. Der Krankheitserreger kommt vor allem in Südafrika, im Mittleren Osten, in Ostasien, Russland und Australien vor. Mit Zugvögeln konnten sich die Viren ausbreiten, sodass sie bisher ... mehr
SonnenallergieSonnenallergie ist ein Begriff, den viele Menschen benutzen, um Hautreaktionen wie Rötungen, Quaddeln, Bläschen oder Juckreiz zu beschreiben, die in Zusammenhang mit Sonneneinwirkung auf der Haut entstehen. Diese lichtabhängigen Hauterscheinungen können jedoch ... mehr
ThromboseBei einer Thrombose handelt es sich um einen Gefäßverschluß durch Bildung eines Blutgerinnsels, das sich in einer Arterie oder einer Vene ausbilden kann. Verursacht werden Blutgerinnsel durch Veränderungen der Gefäßwände, eine Verlangsamung der Blutströmung ... mehr

Artikel zum Thema Reise

Schlafmangel erhöht Unfallrisiko

Bereits das Fehlen von ein bis zwei Stunden Schlaf lässt das Unfallrisiko von Autofahrern deutlich ansteigen. Noch höher fällt dieses Risiko aus, wenn weniger als vier Stunden geschlafen werden ...

Patienteninformation "Reisen mit Diabetes"

Was Diabetiker bei Reisen beachten sollten, darüber informiert eine neue Patienteninformation der Kassenärztlichen Vereinigung (KBV). Darüber hinaus hält die Vereinigung weitere Informationen...

Urlaub: Natur und Sonne bieten Erholung

Der von der DAK bei Forsa in Auftrag gegebene Urlaubsreport 2014 zeigt, dass sich neun von zehn Deutschen in diesem Jahr im Urlaub gut bzw. sogar sehr gut erholten. Sonne und Natur sorgten...

Gefährliche Sandmücken in Hessen

Sommer, Sonne, Wasser - was nach Urlaubssstimmung klingt, hat aber leider auch einige Schattenseiten: Mücken können die Stimmung trüben... 

Paare leben gesünder

Viele ändern ihren Lebensstil, wenn sie in einer Beziehung leben. Jeder Vierte (24 Prozent) gibt an, sich im Vergleich zu seinem früheren Singleleben gesünder zu ernähren und

Die Gefahr der Billigsonnenbrillen

Sonnenbrillen sind am Strand oft günstig zu erstehen, aber nach Ansicht des TÜV Rheinland auch gefährlich: Sie bieten häufig nur einen unzureichenden UV-Schutz für die Augen. Sichere Brillen müssten

Gesundheitsalarm in Honduras

Das gefährliche Chikungunya-Fieber breitet sich immer weiter in der Karibik aus. Honduras will scharf dagegen vorgehen.

Honduras hat wegen des in der Karibik-Region grassierenden Chikungunya-Fiebers

Ecowas-Gipfel diskutiert Ebola-Epidemie in Afrika

Die schwere Ebola-Epidemie in Guinea, Liberia und Sierra Leone ist seit Donnerstag, den 10.07.2014 das zentrale Thema eines Gipfeltreffens der westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas.

Thrombosegefahr bei Vielfliegern

Stundenlanges Sitzen mit angewinkelten Beinen im Flugzeug kann eine Thrombose verursachen. Denn im Knie und in der Leiste staut sich das Blut und fließt schlechter zurück zum Herzen.

Tabletten auch während dem Urlaub einnehmen

Auch im Urlaub ist es wichtig, verordnete Medikamente weiter wie vom Arzt verschrieben einzunehmen. Das gilt auch, wenn sich ein chronisch kranker Patient in seinen Ferien besser

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: