Inhalt

Grenzen Sie mit Hilfe der Bereichsauswahl oben oder der Themenauswahl links Ihr Intressengebiet ein. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche nach einen bestimmten Suchbegriff.
Ansicht
Warum Yoga gegen Stress wirkt

Immer mehr Menschen leiden unter Stress und machen deshalb Yoga oder meditieren. Doch wie wirkt Yoga? Forscher finden eine Erklärung auf molekularer Ebene. Yoga kann über eine Veränderung ...

mehr
Pommes frites können Leben verkürzen

Wer häufig Pommes frites isst, stirbt möglicherweise früher. Der mehrmalige Konsum der Fritten pro Woche kann einer aktuellen italienischen Studie zufolge das Risiko für einen frühen Tod verdoppeln ...

mehr
Bewegung macht Frauen selbstbewusst

Sport macht stärker und schlanker – und das gilt nicht nur für den Körper. Bereits kurze Sporteinheiten lassen Frauen sich selbst stärker und schlanker wahrnehmen, auch wenn sich am wahren Gewicht wenig ...

mehr
Fluglärm treibt Blutdruck in die Höhe

Verkehrslärm kann der Gesundheit schaden. Griechische Forscher zeigen jetzt in ihrer Studie, wie sich das Wohnen in der Nähe eines Flughafens auswirkt. Besonders nächtlicher Fluglärm schadet ...

mehr
Mundkeim beeinflusst Fruchtbarkeit von Frauen

Junge Frauen sollten auf die Gesundheit ihres Zahnfleisches möglicherweise besonders gut achten. Ein mit Zahnfleischentzündungen in Zusammenhang stehendes Bakterium beeinflusst die Fruchtbarkeit ...

mehr
Meditation gegen Schmerzen

Schon eine einzige zehnminütige achtsamkeitsbasierte Meditation beeinflusst Schmerzen, ergab eine britische Untersuchung. Schmerztoleranz, Schmerzschwelle und die Angst ...

mehr
Gewichtsabnahme mit vegetarischer Diät

Wer Gewicht abnehmen möchte, sollte es vielleicht einmal mit einer vegetarischen Ernährung versuchen. Nicht nur die Pfunde purzeln leichter, auch der Stoffwechsel verbessert sich, finden ...

mehr
E-Zigaretten machen weniger abhängig

Das regelmäßige Dampfen von elektronischen Zigaretten (E-Zigarette) macht möglicherweise weniger abhängig als das Rauchen von Zigaretten, finden US-Wissenschaftler heraus. Immer mehr Raucher ...

mehr
Fettarme Milch könnte Parkinsonrisiko darstellen

Fettarme Milch und Milchprodukte könnten das Risiko für die Parkinsonkrankheit erhöhen, ergaben zwei Studien, über die das "Deutsche Ärzteblatt" berichtet. Morbus Parkinson ist eine neurodegenerative Erkrankung ...

mehr
Hodenkrebs: Risikoerkennung rückt näher

In naher Zukunft könnte ein Gentest helfen, gesunde Männer zu identifizieren, die ein erhöhtes Hodenkrebsrisiko aufweisen. Meist erkranken junge Männer an Hodenkrebs. Bislang lässt sich die Krebserkennung ...

mehr
Hunde halten nicht nur Senioren fit

Ob klein oder groß, lang- oder kurzhaarig, reinrassig oder Mischling: Hunde bereiten ihren Besitzern nicht nur Freude und Spaß. Sie sind auch der Gesundheit zuträglich. Besonders ältere Menschen ...

mehr
Rezeptfreie Schmerzmittel bergen Risiken

Ohne Rezept in der Apotheke erhältliche Schmerzmittel sind beliebt, heißt es im "Deutschen Ärzteblatt". Eine Untersuchung der AOK Baden-Württemberg zeigt, dass viele Menschen mit rezeptfreien Schmerzmitteln ...

mehr
Viele Deutsche setzen auf Homöopathie

Viele Deutsche sind von der Wirksamkeit homöopathischer Behandlungen überzeugt, ergab eine Forsa-Umfrage, die der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) ...

mehr
Wann sind Blutzucker-Heimtests sinnvoll?

Viele Menschen mit Diabetes mellitus überprüfen ihren Blutzuckerwert auch zu Hause. Diese Tests sind aber nicht für jeden Diabetespatienten sinnvoll, ergab eine Untersuchung. Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 ...

mehr
Diabetes: Brustkrebsvorbeugung mit ASS?

Frauen mit Diabetes tragen ein erhöhtes Brustkrebsrisiko. Forscher finden heraus, dass niedrigdosierte Acetylsalicylsäure (ASS) das Krebsrisiko fast bis um die Hälfte reduzierten ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema

Abstrich - RachenabstrichDer Abstrich aus dem Rachen ist die Entnahme von Körpermaterial aus dem Rachen beziehungsweise der Rachenschleimhaut. Untersuchen lässt sich das Material auf Krankheitserreger wie Bakterien oder Pilze als Auslöser einer Halsinfektion oder Infektionskrankheit. ... mehr
AugenhintergrunduntersuchungDie Untersuchung des Augenhintergrundes (Augenspiegelung, Ophthalmoskopie, Funduskopie) lässt einen Einblick in den Augenhintergrund zu. Das betrifft Netzhaut, Aderhaut, Kopf des Sehnervs und Blutgefäße im Bereich des hinteren Auges. Wie funktioniert die ... mehr
Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: