Inhalt

Grenzen Sie mit Hilfe der Bereichsauswahl oben oder der Themenauswahl links Ihr Intressengebiet ein. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche nach einen bestimmten Suchbegriff.
Ansicht
Gesetze für High Heels im Job

In etlichen Jobs ist es Pflicht oder ungeschriebenes Gesetz, dass Frauen Schuhe mit hohen Absätzen tragen. Nach der Durchsicht von Studien verlangen Forscher in Großbritannien ...

mehr
Risiko für Magenkrebs ist gesunken

Immer weniger Menschen erkranken an Magenkrebs, zeigen Daten des Robert Koch Instituts (RKI). Als Ursache machen Experten weniger gezielte Maßnahmen des Gesundheitsschutzes als vielmehr ...

mehr
Hält moderater Alkoholkonsum geistig fit?

Ob regelmäßiger Konsum moderater Mengen Alkohol gesund ist oder eher schadet, darüber streitet sich die Wissenschaft. Eine aktuelle Studie ergab, dass die grauen Zellen profitieren ...

mehr
Prügel wirken viele Jahre nach

Schwere körperliche Strafen und Prügel bei Kindern und Jugendlichen sind hierzulande verboten – aus gutem Grund: Es sind langfristige Auswirkungen und Schäden auf Psyche und Körper zu befürchten ...

mehr
Erschöpfungssyndrom: Hinweis auf Entzündungen

Dem chronischen Erschöpfungssyndrom liegen möglicherweise entzündliche Prozesse zugrunde, so Wissenschaftler. Bislang lag die Ursache der Erkrankung im Dunkeln und manche zweifelten gar an deren Existenz ...

mehr
Schlafmangel schlägt aufs Gewicht

Schlafmangel kann nicht nur das Wohlbefinden beeinträchtigen, sondern sich auch auf die Hüften legen, fanden britische Wissenschaftler heraus. Der Schlaf beeinflusst demnach auch Stoffwechsel und ...

mehr
MS: Krafttraining kommt Hirn zugute

Sport verbessert die Beweglichkeit von Patienten mit Multipler Sklerose (MS). Jetzt stellen Forscher fest, dass Widerstandstraining besonders geeignet ist und hilft, den Schwund von Gehirnmasse aufzuhalten ...

mehr
Smartphone stört Schlaf

Computer, Tablet und Smartphone sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Die Bildschirme emittieren aber Licht, das den Schlaf stören kann, zeigen Studien. Das blaue Licht ist dafür verantwortlich ...

mehr
Zeit zu kaufen, macht glücklich

Glück ist nicht käuflich, denken die meisten Menschen. Wissenschaftler fanden heraus, dass das nur bedingt stimmt. Wer sich mit Geld von Aufgaben befreit wie der Beschäftigung einer Putzhilfe, profitiert davon ...

mehr
Grüner Tee bügelt Ernährungsfehler aus

Grüner Tee ist nicht nur aufgrund des Geschmacks eines der beliebtesten Teegetränke. Den Inhaltsstoffen des Tees werden auch gesundheitlich positive Auswirkungen nachgesagt. Forscher entdeckten ...

mehr
Übergewicht: Fehlende Strukturen bei Kindern?

Stress in der Kindheit oder Jugend, destabilisierende Erfahrungen und Unsicherheit könnten in spätere Gewichtsprobleme münden. US-Forscher entdecken, dass Struktur und Stabilität in jungen Jahren ...

mehr
Stress? Kontrolle der Gefühle durch Distanz

Meditation, Sport und Ahnliches hilft, um mit Stress und den damit verbundenen negativen Gefühlen besser fertigzuwerden. Forscher entdeckten, dass auch Selbstgespräche hilfreich sind, wenn man sich selbst ...

mehr
Kohlensäure macht dick

Wasser mit Kohlensäure gilt als eines der gesündesten Getränke. Zwar ist das prickelnde Wasser besser als Cola, doch tut auch sprudelndes Wasser nicht gut. Es sorgt nämlich für Hunger ...

mehr
Vorsicht: Giftige Pilze!

Jedes Jahr kommt es zu gefährlichen Vergiftungen durch selbst gesammelte Pilze. Unlängst vergifteten sich fünf Asylanten. Mediziner warnen und sehen Asylbeweber als besonders gefährdet. Sie verwechseln ...

mehr
Gewicht: Mit Mageneingriff nicht zu lange warten

Eingriffe am Magen zur Gewichtsabnahme sind erfolgreicher, wenn Betroffene noch kein zu hohes Gewicht aufweisen. Sehr stark übergewichtige Menschen sollten einen Eingriff deshalb nicht zu lange ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema

Abstrich - RachenabstrichDer Abstrich aus dem Rachen ist die Entnahme von Körpermaterial aus dem Rachen beziehungsweise der Rachenschleimhaut. Untersuchen lässt sich das Material auf Krankheitserreger wie Bakterien oder Pilze als Auslöser einer Halsinfektion oder Infektionskrankheit. ... mehr
AugenhintergrunduntersuchungDie Untersuchung des Augenhintergrundes (Augenspiegelung, Ophthalmoskopie, Funduskopie) lässt einen Einblick in den Augenhintergrund zu. Das betrifft Netzhaut, Aderhaut, Kopf des Sehnervs und Blutgefäße im Bereich des hinteren Auges. Wie funktioniert die ... mehr
Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: