Inhalt

Grenzen Sie mit Hilfe der Bereichsauswahl oben oder der Themenauswahl links Ihr Intressengebiet ein. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche nach einen bestimmten Suchbegriff.
Ansicht
Herzrhythmusstörungen durch Alkoholkonsum

Moderater Alkoholkonsum gilt als herzgesund. Studien zeigten ein geringeres Risiko von Herzgefäßerkrankungen und Diabetes. Was der Durchblutung vielleicht gut tut, gilt aber nicht für den Herzrhythmus ...

mehr
Nüsse halten gesund

Nüsse enthalten viele wichtige Nährstoffe. Wer täglich eine kleine Portion davon verzehrt, wirkt vielen Krankheitsrisiken entgegen, ergab eine Analyse von Studien zum Thema. Schon eine Handvoll Nüsse ...

mehr
Ballaststoffe helfen beim Abnehmen

Reichlich Ballaststoffe zu verzehren, begünstigt nicht nur die Darmaktivität und somit eine reibungslose Verdauung, sondern hilft auch beim Abnehmen ...

mehr
Pille für den Mann noch nicht auf dem Markt

Die Pille für den Mann wird seit einiger Zeit mit großen Erwartungen in Aussicht gestellt. Sie soll mit 96 Prozent Zuverlässigkeit einen ähnlichen Schutz aufweisen wie ...

mehr
Schwangerschaft: Vitamin D beeinflusst MS-Risiko

Während der Schwangerschaft Vitamin D einzunehmen, könnte das Risiko für die Multiple Sklerose beim Nachwuchs senken, ergab eine aktuelle Studie in der Fachzeitschrift "Neurology" ...

mehr
Schlafmangel kostet Wirtschaft Milliarden

Wirtschaftliche Einbußen von jährlich 60 Milliarden Dollar könnten auf das Konto des Schlafmangels von Arbeitnehmern gehen, heißt es im "Deutschen Ärzteblatt". Dies errechnete RAND (Research ANDevelopment) Europe ...

mehr
Kinder: Faulpelze lesen schlechter

Zwischen Bewegung und Lesefertigkeiten in der dritten Klasse der Grundschule gibt es einen Zusammenhang, finden Forscher heraus. Fehlende Bewegung schlägt sich demnach zumindest bei Jungen in Leseproblemen nieder ...

mehr
Keine E-Zigaretten vor plastischer OP!

Wem eine plastische Operation bevorsteht, der sollte vorher nicht nur Zigaretten abschwören, sondern auch elektrische Zigaretten meiden. Diese Empfehlung sprechen plastische Chirurgen aus ...

mehr
Erhöht Grippe das Autismusrisiko?

Gibt es zwischen einer Grippeinfektion in der Schwangerschaft und Autismus beim Nachwuchs einen Zusammenhang, wie bereits einige Studien vermuten ließen? Nein, so das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung ...

mehr
Weihnachtsmann: Soll man Kinder anlügen?

Kleine Kinder glauben oftmals an den Weihnachtsmann oder das Christkind. Kann die festliche Flunkerei negative Konsequenzen haben? Ja, so Experten. Die Lüge kann für Kinder die Glaubwürdigkeit der Eltern ...

mehr
Gesättigte Fette setzen Herz zu

Wer zu viele ungesunde gesättigte Fette isst, steigert sein Risiko für die koronare Herzkrankheit. Zu diesem Schluss kommt eine im "British Medical Journal" veröffentlichte Studie. Dagegen lässt sich aber leicht etwas tun ...

mehr
Chronische Schlafstörungen als Leberkrebsrisiko?

Die Häufigkeit von Leberkrebs hat seit den 80er Jahren deutlich zugenommen. Wissenschaftler warten jetzt mit einer möglichen Erklärung auf: Gestörter Schlaf beziehungsweise Schlafmangel kann die Leber krank machen ...

mehr
Yoga hilft gegen Depressionen

Nicht alle Patienten mit Depressionen profitieren von antidepressiv wirkenden Medikamenten ausreichend. Ihnen könnte eine leicht zu erlernende Yoga-Technik helfen, zeigt eine Untersuchung aus den USA ...

mehr
Schwanger? Rückenlage als Totgeburtrisiko

Im letzten Drittel der Schwangerschaft sollten Frauen nicht mehr auf dem Rücken liegen. Nicht nur die eigene Blutversorgung ist möglicherweise gefährdet, auch das Risiko einer Totgeburt steigt ...

mehr
Kinder: Kopfschmerzen unterbewertet

Kopfschmerzen und Migräne sind nicht nur ein Problem Erwachsener. Schon Grundschüler leiden unter quälenden Schmerzen, so das "Deutsche Ärzteblatt". Zahlen zur Häufigkeit bei Kindern und Jugendlichen ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema

AkupunkturDie Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und wird in der Regel als Regulationstherapie angewendet. Andererseits kann mit der Akupunktur aber auch einfach nur symptomatisch behandelt werden. Sie kann bei akuten und ... mehr
AugenhintergrunduntersuchungDie Untersuchung des Augenhintergrundes (Augenspiegelung, Ophthalmoskopie, Funduskopie) lässt einen Einblick in den Augenhintergrund zu. Das betrifft Netzhaut, Aderhaut, Kopf des Sehnervs und Blutgefäße im Bereich des hinteren Auges. Wie funktioniert die ... mehr
Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: