I. Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Geltung und Gliederung dieser AGB
Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle von uns (Qimeda GmbH) auf dieser Internetseite Qimeda.de (im Folgenden: Qimeda) angebotenen Leistungen und Informationen. Qimeda ist ein Portal, dass dem interessierten Nutzer durch zahlreiche Selektions-und Filtermöglichkeiten die Kontaktaufnahme zu passenden Ärzten, Kliniken, Apotheken und weiteren Gesundheitsdienstleistern (im Folgenden unter dem Oberbegriff „Behandler“ zusammengefasst) erleichtern soll. Des Weiteren werden in Qimeda aktuelle Nachrichten rund um das Thema Gesundheit veröffentlicht. Daneben verfügt Qimeda ab Frühjahr 2012 über ein Gesundheitslexikon mit leicht verständlichen Beschreibungen von Krankheitsbildern und deren Behandlungsmöglichkeiten. Qimeda ist in der Grundnutzung kostenlos und wird täglich aktualisiert. Darüber hinaus bietet Qimeda jeweils kostenpflichtige Zusatzleistungen gemäß den nachfolgenden Bestimmungen an. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterteilen sich in folgende Bestimmungen:
  • Ziffer I: Regelungen, die für alle gelten, die Qimeda besuchen (im Folgenden „Nutzer“).
  • Ziffer II: Ergänzende Bestimmungen für die kostenpflichtige Nutzung von zusätzlichen Diensten für Nutzer.
  • Ziffer III: Ergänzende Bestimmungen für die kostenlose und kostenpflichtige Nutzung von zusätzlichen Diensten für Behandler.

§ 2 Unsere Identität
Unsere Identität (gemäß Art. 246 § 1 Abs. 1 Nr. 1-3 EGBGB) ist:
Qimeda GmbH
Gustav-Adolf-Str. 39, 04849 Bad Düben
Geschäftsführer: Andreas Ende, Jörg Raddatz, ebenda
E-Mail: info@qimeda.de
Tel.: 034243 / 5384 – 10
Fax: 034243 / 5384 - 90
URL: www.qimeda.de
Handelsregisternummer: HRB 26240, Amtsgericht Leipzig

§ 3 Leistungsspektrum von Qimeda
Qimeda informiert über medizinische Kontakte zu Ärzten, Therapeuten und medizinischen Einrichtungen, Öffnungszeiten, Fachgebiete, Versorgungsschwerpunkte, Praxisleistungen, Serviceangebote und Zusatzqualifikationen. Die Reihenfolge der Anzeige erfolgt je nach Auswahl des Suchkriteriums.

Behandler, die eine Mitgliedschaft erwerben, erhalten zusätzliche Möglichkeiten ihr Profil darzustellen. Einzugsbereich und Anzahl der Patienten können dadurch deutlich erweitert werden. Einzelheiten dazu sind in der Leistungsbeschreibung sowie in Ziffer III dieser AGB geregelt.

Das >>Gesundheitslexikon<< sowie der >>Ratgeber / News<< werden von Qimeda nach besten Kräften erstellt, ergänzt und aktualisiert. Das Informationsangebot dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Auch Ferndiagnosen und Therapievorschläge sind für den Einzelfall ungeeignet. Die in Qimeda zur Verfügung gestellten Inhalte dürfen nicht zur Selbstmedikation verwendet werden. Eigenständige Veränderungen oder Absetzung ärztlich verordneter Medikamente können die Gesundheit gefährden.

Neben >>Gesundheitslexikon<< und >>Ratgeber / News<< startet Qimeda voraussichtlich ab Sommer 2012 ein Forum. Auch hier gilt, dass Berichte, Themen und Mitteilungen keine ärztliche Diagnose und Behandlung ersetzen sollen und können. Bezüglich der Forumbeiträge behält sich Qimeda ebenfalls die jederzeitige, vorübergehende oder dauerhafte Löschung von Inhalten vor, insbesondere wenn Anhaltspunkte für eine Rechtsverletzung vorliegen.

§ 4 Urheberrecht
Soweit Qimeda urheberrechtlich geschützte Inhalte aufweist, ist deren Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung unzulässig, sofern sich aus den Vorschriften des Urheberrechts nichts anderes ergibt.

§ 5 Haftung
Aus den oben genannten Gründen wird darauf hingewiesen, dass Qimeda als Dienstleistung nicht zum Gegenstand hat, dass sich ein Nutzer selber diagnostiziert und sich somit eine Diagnose eines fachkundigen Behandlers erspart. Qimeda übernimmt insofern für die Richtigkeit der Inhalte und der Verknüpfungen zu den Behandlern im >>Gesundheitslexikon<< sowie im >>Ratgeber / News<< und zu dem Forum keine Haftung.

Ferner wird für den Fall einer außerhalb des Einflussbereiches und nicht von Qimeda zu vertretenden Störung im Datenverkehr keine Haftung übernommen.
Im Übrigen haftet Qimeda nach den Vorschriften des Telemediengesetzes grundsätzlich nur für eigene Inhalte. Für fremde Inhalte besteht eine Haftung nur ab Kenntniserlangung.
Ungeachtet vorgenannter Fälle schließt Qimeda die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine wesentlichen Vertragspflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantie betreffen. Gleiches gilt für die Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen von Qimeda.

Im Falle einer Haftung bei der Verletzung von Kardinalpflichten ist der Schadenersatz auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Eine Garantie oder Zusicherung im Sinne einer Haftungsverschärfung oder Übernahme einer besonderen Einstandspflicht gilt nur als abgegeben, wenn die Begriffe „Garantie“ oder „Zusicherung“ ausdrücklich genannt werden.

§ 6 Datenschutz
Speicherung und Auswertung von Zugriffsdaten
Sofern Sie keine kosten- und registrierungspflichtigen Leistungen gemäß den Ziffern II. oder III. in Anspruch nehmen, sind Qimeda Ihre persönlichen Daten nicht bekannt. Dementsprechend können sie weder erhoben noch gespeichert und weitergegeben werden. Qimeda behält sich allerdings vor, so genannte Cookies und andere Analysetechnologien für Nutzungsanalysen zu verwenden. Anonyme Informationen zu Nutzung und IP-Adressen werden ausschließlich auf einem in Deutschland befindlichen Server gespeichert und analysiert. Ein Bezug zu persönlichen Daten wie Name, Anschrift und Alter kann und wird von Qimeda nicht hergestellt werden.

Datenerhebung durch Facebook
Qimeda verwendet auf mehreren Seiten den Facebook-Button des Sozialen Netzwerks facebook.com. (Betreiber ist die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 USA) Der Button ist am „Daumen hoch“ -Zeichen oder „f“ auf blauer Kachel zu erkennen.

Wenn Sie Qimeda-Webseiten mit Facebook-Button aufrufen, wird über Ihren Browser eine Verbindung zu Facebookservern aufgebaut und der Button von dort aus geladen. Dabei werden Webseiteninhalte ergänzt und die Information übermittelt, dass der Seitenaufruf von Qimeda erfolgte. Bei Anklicken des Facebook-Buttons können auch Informationen weiterer Webseiten mit eingebundenem Facebook-Button von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert werden. Durch die Erhebung weiter Nutzerdaten ist die Erstellung von Nutzerprofilen möglich.

Auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt, hat Qimeda keinen Einfluss. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert, auch wenn Sie kein Facebook-Mitglied sind.

Weitere Hinweise bezüglich Ihrer Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, über den Umfang der Datenerhebung und die weitere Nutzung der Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Datenerhebung durch Google +1 Button
Qimeda verwendet auf mehreren Seiten den Google+ Button des Sozialen Netzwerks Google Plus. (Betreiber ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) Der Button ist am Zeichen „+1“ zu erkennen.

Wenn Sie Qimeda - Webseiten mit Button+ Symbol aufrufen, wird über Ihren Browser eine Verbindung zu Google aufgebaut und der Button+ von dort aus geladen. Dabei werden Webseiteninhalte ergänzt und die Information übermittelt, dass der Seitenaufruf von Qimeda erfolgte. Auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt, hat Qimeda keinen Einfluss. Google versichert ohne Anklicken des Button+ keine personenbezogenen Daten zu erheben. Mitglieder des sozialen Google+ -Netzwerks, die eine Datenerhebung von Google über Ihren Besuch bei Qimeda nicht wünschen, sollten sich vorher bei Google+ ausloggen. Weitere Hinweise bezüglich Ihrer Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, über den Umfang der Datenerhebung und die weitere Nutzung der Daten durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Links zu anderen Webseiten
Für fremde Inhalte anderer Anbieter, die über das einbinden von Links zur Nutzung zur Verfügung gestellt werden, übernimmt Qimeda keine Haftung respektive Verantwortung. Den Inhalt dieser macht sich Qimeda nicht zu Eigen. Bei fehlerhaften, unvollständigen oder illegalen Inhalten haftet allein der Anbieter der Webseite, auf die verwiesen wurde. Gleiches gilt für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte entstehen.

Sofern weitere Fragen zur Nutzung der Daten vorliegen, werden diese auch gerne unter der eigens dafür eingerichteten E-Mail-Adresse datenschutz@qimeda.de beantwortet.

§ 7 Verhaltenskodizes
Gemäß Art. 246 § 3 Nr. EGBGB wird darauf hingewiesen, dass sich Qimeda keinen speziellen Verhaltenskodizes unterworfen hat.

§ 8 Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so sind die übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Gerichtsstand ist Leipzig, sofern Sie Kaufmann, juristische Person oder ein öffentlichrechtliches Sondervermögen (jeweils im Sinne von § 38 ZPO) sind.

Die mit Qimeda geschlossenen Verträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung dem deutschen Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

II. Zusätzliche Bedingungen für registrierte Nutzer (Abo-Nutzer)
Der Service einer kostenpflichtigen Registrierung zum Zwecke der Nutzung weiterer Dienstleistungsmöglichkeiten ist derzeit noch nicht verfügbar. Stand: 03/2012. Der Service beginnt voraussichtlich im Herbst 2012.

III. Zusätzliche Bedingungen für registrierte Behandler (Abo-Behandler)

§ 1 Leistungen und Entgelt
Mit der Registrierung erhalten Behandler verschiedene Möglichkeiten einer bevorzugten und erweiterten Darstellung. Qimeda bietet dabei folgende Optionen an:
a) Basis-Abo (unentgeltlich)
b) Gold-Abo (entgeltlich)
c) Platin-Abo (entgeltlich)
Die Leistungen zu den verschiedenen Abos und die Preise für das Gold- und Platin-Abo (Premiumpaket Gold und Premiumpaket Platin) können Sie der jeweiligen Leistungsbeschreibung entnehmen. Die Preise verstehen sich als Nettopreise zuzüglich Mehrwertsteuer.

§ 2 Nutzungsvoraussetzungen, Vertragspartner, Anmeldung
Eine gültige Registrierung erfordert neben der Auswahl eines Leistungspaketes (Basis, Gold oder Platin) die Angabe der Behandlergruppe, des vollständigen Namens, der vollständigen Anschrift und einer gültigen E-Mail-Adresse.

Nachdem die Registrierungsanforderung bei Qimeda eingegangen ist, erhält der Anmelder per E-Mail ein Bestätigungs- und Legitimationsformular zu der von Ihm angegebenen E-Mail-Adresse. Ein Ausdruck ist unterschrieben und mit Praxisstempel versehen, per Post oder als Fax, an Qimeda zurück zu senden.

Die Zahlung Der Gold- oder Platinpakete (Button 3. Abschließen) erfolgt ausschließlich durch Vorkasse per Kreditkarte oder mittels Lastschrift. Die Rechnungsbeträge sind sofort fällig. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über die Micropayment GmbH, Scharnweberstrasse 69, 12587 Berlin (www.micropayment.de).

Nach Abschluss der Kreditkartentransaktion bzw. Gutschrift der Lastschriftzahlung wird das Benutzerkonto durch Qimeda freigeschaltet

Vertragsabschlüsse erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.

Der Behandler sorgt dafür, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse erreichbar ist. E-Mails gelten gemäß § 130 BGB als zugegangen, wenn sie im Empfängerbriefkasten des Providers abrufbar gespeichert und unter normalen Umständen abrufbar sind. Sollten Sie innerhalb von 24 Stunden auf eine Anfrage keine Nachricht von Qimeda erhalten haben, empfehlen wir eine kurze Benachrichtigung hierüber.

§ 3 Vertragslaufzeit/Kündigung
Der Vertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr und verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn er nicht bis vier Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich per Brief oder Telefax gekündigt wird.

Qimeda ist berechtigt Verträge mit Behandlern ebenfalls zum Ende eines jeden Vertragsjahres zu kündigen bzw. deren Fortbestand von Änderungen dieser Geschäftsbedingungen oder Preisänderungen abhängig zu machen.

Qimeda behält sich ferner das Recht zur außerordentlichen Kündigung sowie die Erteilung eines Nutzungsverbotes vor, wenn Behandler
- bewusst falsche Angaben machen,
- rechtswidrige, beleidigende oder rassistische Inhalte veröffentlichen.
Die Vorschriften der §§ 314, 626 BGB bleiben hiervon unberührt.

Gezahlte Entgelte des Behandlers werden, wenn die Kündigung durch ihn veranlasst ist, nicht erstattet.

§ 4 Änderungen
Darstellungen, Inhalte und Serviceangebote von Qimeda unterliegen ständigen Anpassungen. Ein Kündigungsrecht des Behandlers kann daraus nicht abgeleitet werden, sofern nicht die in den § 314 bzw. § 626 BGB vorausgesetzten Bedingungen erfüllt sind.

§ 5 Datenschutz
Daten der Behandler werden ausschließlich in dem für den Geschäftszweck erforderlichen Umfang durch Qimeda genutzt. Darüber hinaus werden Sie im Fall der Registrierung als Abo-Kunde per E-Mail in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten informiert, sofern Sie dem Erhalt des Newsletters nicht ausdrücklich widersprochen haben. Jeder E-Mail-Newsletter enthält zusätzlich am Ende einen Link, in dem der Newsletter umgehend abbestellt werden kann.

Gemäß Art. 246 § 3 Nr. 2 EGBGB wird darauf hingewiesen, dass die Willenserklärungen der Behandler gespeichert werden. Auf Anfrage können Behandler diese einsehen.

Eine Weitergabe von Daten an unbeteiligte Dritte findet nicht statt. Qimeda wird die Beteiligten nie per E-Mail oder Telefon nach ihrem Passwort oder sonstigen persönlichen Daten fragen.

§ 6 Zurückbehaltungsrechte, Aufrechnung
Zurückbehaltungsrechte stehen dem Behandler nur zu, soweit sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Eine Aufrechnung des Behandlers ist ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenansprüche des Käufers sind rechtskräftig festgestellt oder von Qimeda nicht bestritten.

Stand Februar 2013