Therapien - Sexualität & Partnerschaft

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Therapien zu den Themen Sexualität und Partnerschaft. Details zu Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Der Bambusblättertee ist seit vielen Jahrhunderten in Asien als Heil bringender und wohlschmeckender Tee bekannt. Die Blätter werden aus reinem Wildwuchs gewonnen, sind teinfrei und frei von Reizstoffen, sodass ihn auch Kinder bedenkenlos genießen können. ... mehr
Eines der nahrhaftesten Lebensmittel überhaupt sind Bienenpollen – der Blütenstaub, der an den Beinen der Bienen beim Sammeln hängenbleibt. Die süßen oder bitteren Pollen, je nach Pflanze, sind ein weiteres Superfood und auch für Vegetarier sehr interessant, ... mehr
Die Brombeere, die im Volksmund unter anderem auch Bramel, Kratzbeere, Hirschbollen oder Frombeere genannt wird, ist eine der ältesten Heilpflanzen überhaupt. Die Blätter enthalten Gerbstoffe, die vor allem bei und Magen- und Darmkatarrhen hilfreich sind. Der ... mehr
Catuaba gilt bei den Ureinwohnern Brasiliens seit jeher als wirkungsvolles Aphrodisiakum für Männer und Frauen. Die Baumrinde aus dem Amazonasgebiet steigert aber nicht nur Potenz und Libido, sondern wirkt auch gegen , Depressionen, gegen Nervosität und ... mehr
Der Echte Hauswurz, der im Volksmund unter anderem auch Dachwurz, Donnerkraut, Zittrichkraut oder Scherzenkraut genannt wird, ist vom Bundesgesundheitsamt nicht als Heilpflanze anerkannt und wird so in der Schulmedizin nicht verwendet. Die Volksmedizin jedoch ... mehr
Das Echte Herzgespann, das im Volksmund unter anderem auch Löwenschwanz, Bärenschweif, Wolfstrapp oder Herzheil genannt wird, gilt zwar als alte Heilpflanze, wurde aber erst im Mittelalter als Heilkraut für das Herz entdeckt. Sein Hauptanwendungsgebiet sind ... mehr
Der Hopfen, der im Volksmund auch Bierhopfen, Hopfenkätzchen, Zaunhopfen oder Hopfenblüten genannt wird, stammt überwiegend aus Deutschland. Im 8. Jahrhundert n. Chr. wurde er auch als Heilpflanze entdeckt. Sein Hauptanwendungsgebiet liegt in seiner ... mehr
Kiefernrinde ist ein hocheffektives Antioxidans, das zwanzig Mal stärker wirkt als Vitamin C und sechzig Mal stärker als Vitamin E. Der Wirkstoff OPC, der aus der Baumrinde der südeuropäischen Kiefer oder Pinie gewonnen wird, bietet einen hochwirksamen Schutz ... mehr
L-Arginin oder einfach Arginin ist eine semiessenzielle Aminosäure der besonderen Art. Semiessenziell bedeutet, dass sie unser Körper durchaus selbst herstellen kann, aber nicht immer in ausreichender Menge. In Wachstumsphasen bei Kindern oder in physischen ... mehr
Die Maca-Pflanze, die im Volksmund auch unter dem Namen "peruanischer " oder "Königin der Anden" bekannt ist, ist ein einzigartiges Superfood, um Kraft, Potenz und Fruchtbarkeit zu steigern. Die Wunderknolle aus den südamerikanischen Anden wirkt ausgleichend ... mehr
Wer kennt sie nicht, die Königin der Früchte mit dem unverwechselbaren Geschmack? Dass die Mango aber nicht nur lecker und nährstoffreich ist, sondern darüber hinaus durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe einen großen Nutzen für unser Immunsystem hat, wissen die ... mehr
Der Mönchspfeffer, der im Volksmund auch als Keuschlamm bezeichnet wird, ist ein gutes Beispiel, wie viele hormonell bedingte Befindlichkeitsstörungen auf ganz natürliche Weise reguliert werden können. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass diese Heilpflanze ... mehr
Safran, das Gold der Gewürze, enthält über 300 verschiedene Wirkstoffe, die Schmerzen im Körper lindern und Entzündungen vorbeugen oder heilen können. So ist Safran nicht nur das teuerste Gewürz der Welt, sondern ein empfehlenswertes Mittel bei ... mehr
Der Wilde Yams aus Mexiko wird in der aufgrund seines enthaltenen Diosgenins, das progesteronähnliche Wirkung entfaltet, für alle Beschwerden während der Wechseljahre angewandt. Aber auch bei nervösen Verdauungsbeschwerden, Koliken oder Asthma findet die ... mehr

Artikel zum Thema Sexualität und Partnerschaft

Verheiratete leben länger

Es ist ein immer wieder diskutiertes Thema: Geht es Verheirateten wirklich besser, sind sie gesünder und leben sie länger? Bei all den Schwierigkeiten, Streitereien, all dem Verzicht, von dem doch immer wieder die Rede ist? ...

Verheiratetet sein schützt bei Herzkrankheit

Menschen, die herzkrank sind, profitieren möglicherweise von der Ehe, ergab eine aktuelle Studie. Verheiratete sterben demnach weniger wahrscheinlich als Menschen, die nicht verheiratet sind ...

Erektionsstörung als Hinweis auf Herzprobleme

Für Herzgefäßkrankheiten und Herzinfarkt gibt es verschiedene Risikofaktoren. Neben Bluthochdruck, Übergewicht und erhöhtem Cholesterinspiegel spielen Bewegungsmangel und Rauchen ...

Verkrümmter Penis erhöht Krebsrisiko

Viele Männer leiden unter einer Verkrümmung ihres Penis. Die Verkrümmung steht nicht nur mit Problemen beim Sex in Verbindung, sie könnte auch für verschiedene Krebserkrankungen empfänglicher ...

Marihuana macht Lust auf Sex

Marihuanakonsumenten könnten mehr Lust auf Sex haben als jene, die abstinent sind, finden Forscher heraus. Ob sich die Erkenntnis therapeutisch nutzen ließe, ist aber fraglich ...

Breites Gesicht: Mehr Lust auf Sex?

Menschen mit breiteren Gesichtern könnten mehr Lust auf Sex haben als jene mit schmaleren, ergab eine kanadische Studie. Sie ist nicht die erste Untersuchung, die die Gesichtsmorphologie mit Verhalten ...

Musik macht Männer attraktiv

Hören Frauen Musik, beeinflusst das die Einschätzung ihres männlichen Gegenübers positiv. Was bereits von Alkohol bekannt ist, könnte demnach auch für Musik zutreffen, glauben Forscher ...

Beziehung: Reden hält Sex am Leben

Frauen, die mit einem Partner zusammenleben, verlieren mit der Zeit doppelt so wahrscheinlich das sexuelle Interesse an dem Partner wie Männer. Eines kann offenbar helfen: Das Reden über Sex ...

Monatszyklus: keine geistigen Auswirkungen

Viele Frauen und auch Forscher nehmen an, die Menstruation könnte die geistige Leistungsfähigkeit beeinflussen. Forscher zeigen jetzt, das dies nicht der Fall ist. Die Geschlechtshormone haben keinen reproduzierbaren ...

Krebs: Kinderwunsch oft schwer realisierbar

Nach einer Chemotherapie oder Bestrahlung junger Patienten im Rahmen einer Krebsbehandlung ist der unerfüllte Kinderwunsch für viele eine Art zweites Stigma. Die deutsche Stiftung ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: