Untersuchungen - Inhalt

Abstrich

Abstrich

Ein Abstrich ist die Gewinnung von Untersuchungsmaterial aus Wunden, Haut und Schleimhaut, die möglicherweise erkrankt sind. Das Material wird je nach Fragestellung auf unterschiedliche Art aufbereitet und untersucht. Wie funktioniert ein Abstrich? Mit einem ...

Gynäkologischer Zellabstrich

Gynäkologischer Zellabstrich

Für einen gynäkologischen Zellabstrich oder PAP-Test werden Zellen aus dem Gebärmutterhals und dem Muttermund gewonnen. Der gynäkologische Zellabstrich dient in erster Linie zur Erkennung von . Daneben werden häufig auch andere Krankheiten entdeckt, ...

Rachenabstrich

Rachenabstrich

Der Abstrich aus dem Rachen ist die Entnahme von Körpermaterial aus dem Rachen beziehungsweise der Rachenschleimhaut. Untersuchen lässt sich das Material auf Krankheitserreger wie Bakterien oder Pilze als Auslöser einer Halsinfektion oder Infektionskrankheit. ...

Allergietest (Pricktest)

Allergietest (Pricktest)

Mit dem Prick-Test (engl. prick = Einstich) kann schnell und relativ sicher eine Überempfindlichkeit auf allergene Stoffe bestimmt werden. Dazu werden sehr geringe Mengen verschiedener Allergene über die Haut in den Organismus gebracht. Entstehungszeit und ...

Audiometrie (Elektroakustische Hörprüfung)

Audiometrie (Elektroakustische Hörprüfung)

Die Audiometrie, auch elektroakustische Hörprüfung, besteht aus verschiedenen Untersuchungen zur Überprüfung der Gehörfunktion. Es lassen sich Art und Grad eines vorübergehenden oder dauerhaften Hörverlusts bestimmen. Wie funktioniert die Audiometrie? Die ...

Augenhintergrunduntersuchung

Augenhintergrunduntersuchung

Die Untersuchung des Augenhintergrundes (Augenspiegelung, Ophthalmoskopie, Funduskopie) lässt einen Einblick in den Augenhintergrund zu. Das betrifft Netzhaut, Aderhaut, Kopf des Sehnervs und Blutgefäße im Bereich des hinteren Auges. Wie funktioniert die ...

Augeninnendruckmessung

Augeninnendruckmessung

Der Augeninnendruck lässt sich mit einem Gerät, dem Tonometer, messen. Der Druck im Inneren des Auges entsteht durch das vorhandene Kammerwasser. Normalerweise befinden sich die Produktion und der Abfluss von Kammerwasser im Gleichgewicht. Wie funktioniert die ...

Ausscheidungs-Urographie

Ausscheidungs-Urographie

Die Ausscheidungs-Urografie ist eine der ableitenden Harnwege, also der Nieren, Harnleiter und Blase. Bei der Untersuchung kommt ein Kontrastmittel zum Einsatz. Wie funktioniert eine Aussscheidungs-Urografie? Röntgenstrahlen sind elektromagnetische Wellen, die ...

Bakterienkultur und Mikropsie

Bakterienkultur und Mikropsie

Bakterienkultur und Mikroskopie dienen dem Nachweis von Krankheitserregern wie Bakterien oder Pilzen. Je nach Infektion und dem Ort der Entzündung lassen sich über Blut, Eiter, Ausscheidungen oder einen Keime nachweisen, indem sie auf speziellen Nährböden ...

Bauchhöhlenspiegelung (Laparoskopie)

Bauchhöhlenspiegelung (Laparoskopie)

Die Bauchhöhlenspiegelung oder Laparoskopie ist eine optische (endoskopische) Untersuchung für Bauch- und Beckenhöhle. Es handelt sich um einen kleinen chirurgischen Eingriff, der häufig in einem Arbeitsgang eine Behandlung erlaubt. Wie funktioniert eine ...


News zum Thema

Corona-Soforthilfen: So sichern Sie Ihre Existenz

Corona-Soforthilfen: So sichern Sie Ihre Existenz während der Corona-Krise

Geschäftsschließungen, Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbot: Die getroffenen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus halten in Deutschland weiterhin an. Doch damit ist die wirtschaftliche Existenz vieler Ladenbesitzer, Gastronomen, Künstler und Unternehmen weiterhin ungewiss. Aus diesem Grund einigten sich das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundesfinanzministerium gemeinsam mit den Bundesländern auf finanzielle Soforthilfen, die schnell und unbürokratisch an die Betroffenen ausgezahlt werden sollen. 

weiterlesen

Coronavirus: bundesweite Kontaktsperre

Bundesweite Kontaktsperre in der Corona-Krise: Erfahren Sie hier, wann Sie ihre Wohnung verlassen dürfen

weiterlesen

Corona: Mit diesen Einschränkungen müssen Sie rechnen

Coronavirus: Diese Leitlinien ergreift die Bundesregierung zur Eindämmung der Ausbreitung

Die Fallzahl der am Coronavirus Erkrankten steigt in Deutschland weiterhin rasch an, vor allem Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg sind stark betroffen. Laut den Gesundheitsbehörden der Länder gibt es aktuell 7232 laborbestätigte Covid-19-Fälle (Stand 17. März 2020). Bisher sind in Deutschland 17 Menschen im Zusammenhang mit einer Sars-CoV-2-Infektion gestorben. 

weiterlesen

Singen hält gesund!

Hatten Sie wieder Freude, an Weihnachten die traditionellen Weihnachtslieder zu singen? Oder sind Sie der typische Unter-der Dusche-Sänger?

weiterlesen

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: https://www.qimeda.de/lexikon/untersuchungen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.