Ernährung & Fitness

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Krankheiten, Untersuchungen, Operationen, Therapien und Heilmitteln zu den Themen Ernährung und Fitness. Details zu Ursachen, Diagnosen, Symptomen, Behandlungen und Prognosen. Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Die Acai Beere, die auch als Kohlpalme oder Acai Palme bekannt ist, ist die Frucht der Kohlpalmen aus Südamerika und gilt als eine der nährstoffreichsten Früchte weltweit. Die seit Jahrhunderten von den Ureinwohnern des Amazonasgebietes geschätzte Pflanze ... mehr
Die Acerolapflanze, die auch als Antillenkirsche oder Westindische Kirsche bekannt ist, gehört zu den Heilpflanzen mit dem höchsten Vitamin-C-Gehalt. Sie enthält in 100 Gramm frischen Acerolasaftes mindestens 1700 Milligramm Vitamin C, etwa dreißig mal so viel ... mehr
Adipositas (Fettleibigkeit, Fettsucht)Fettleibigkeit oder auch Adipositas steht für eine gesundheitsbedrohliche Ansammlung von Fettgewebe im Körper. Der Body-Mass-Index (BMI) oder auch Körpermaß-Index gibt Aufschluss darüber, ob eine Fettleibigkeit vorliegt. Laut Deutscher Adipositasgesellschaft ... mehr
Die blaugrüne Süßwasser-Afa-Alge ist eine Wild- und Uralge aus dem Klamath-See in Oregon an der Westküste Nordamerikas und zählt zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln der Welt. Afa-Algen unterstützen nicht nur das Immunsystem, die Zellteilung, den ... mehr
Der Aloe arborescens, die auch unter dem Namen Tintenfisch-Aloe oder Baum-Aloe bekannt ist, wird immer mehr Beachtung geschenkt. Der 1932 geborene, brasilianische Franziskanermönch Pater Romano Zago hat sich dem Studium dieser seit Jahrhunderten in Brasilien ... mehr
"An apple a day keeps the doctor away!" Der Apfel, der im Volksmund auch Eppel, Höltje, Affalter oder Sürken genannt wird, stammt ursprünglich aus Asien, gilt aber heutzutage als wichtigste Frucht in Europa. Er wirkt nicht nur als wichtiger Vitamin- und ... mehr
Der Bambusblättertee ist seit vielen Jahrhunderten in Asien als Heil bringender und wohlschmeckender Tee bekannt. Die Blätter werden aus reinem Wildwuchs gewonnen, sind teinfrei und frei von Reizstoffen, sodass ihn auch Kinder bedenkenlos genießen können. ... mehr
Der Bitterklee, der im Volksmund unter anderem auch Fieberklee, Bachgräsli, Dreiblatt oder Gallkraut genannt wird, ist eine typische Bitterpflanze, die genau wie der Enzian, das oder der bei Appetitmangel oder Verdauungsstörungen angewendet wird. Er wird zur ... mehr
Blutarmut (Anämie) durch Vitamin-B12-MangelMüdigkeit, Schwäche, Kurzatmigkeit, Schwindelgefühle – das können Symptome für eine sein. Unter Blutarmut oder Anämie versteht man einen Mangel an rotem Blutfarbstoff (Hämoglobin) und an roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Die Hauptaufgabe der roten ... mehr
Blutarmut durch Eisenmangel (Eisenmangelanämie)Müdigkeit, Schwäche, Kurzatmigkeit, Schwindelgefühle – das können Symptome für eine Blutarmut sein. Unter Blutarmut oder Anämie versteht man einen Mangel an rotem Blutfarbstoff (Hämoglobin) und an roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Die Hauptaufgabe der roten ... mehr
BotulismusBei Botulismus handelt es sich um eine seltene, aber sehr schwere Lebensmittelvergiftung. Ursache ist ein Bakterium namens Clostridium Botulinum , dessen Gift das stärkste natürlich vorkommende Nervengift ist. Der Keim kommt weltweit vor und ist an sich nicht ... mehr
Bulimie (Ess-Brech-Sucht)Die Bulimie wird umgangssprachlich auch als Ess-Brech-Sucht bezeichnet, weil die Betroffenen in anfallartigen Heißhungerattacken eine große Menge an Lebensmitteln aufnehmen und sich danach erbrechen oder versuchen, dem dickmachenden Effekt anders ... mehr
Chia-Samen sind eines der ältesten Lebensmittel überhaupt und enthalten eine Nährstoffdichte wie nur ganz wenige andere Nahrungsmittel auf dieser Erde. Sie verfügen über einen sehr hohen Anteil an Antioxidantien, Vitaminen, Spurenelementen, Mineralstoffen und ... mehr
Die einzellige Mikroalge Chlorella ist eine der am besten erforschte Alge überhaupt. Sie ist durch ihren hohen Chlorophyllgehalt und ihrer reichen Wirkstoffbreite ein wahres Superfood unter den Nahrungsergänzungsmitteln. Chlorella wirkt besonders stark ... mehr
EssstörungenWährend unsere Gesellschaft einerseits ein Überangebot an Nahrung bietet, gilt auf der anderen Seite ein sehr schlankes Körperideal. So zeigen sich Essstörungen auch in sehr unterschiedlichen Formen. , oder starkes Übergewicht äußern sich sehr verschieden und ... mehr
FettleberDie Leber reagiert auf die Zuführung schädigender Substanzen mit Fetteinlagerungen oder Entzündungen. Wenn eine feingewebliche Untersuchung nur eine Fetteinlagerung nachweist, spricht man von einer Fettleber. Bei einem Entzündungsnachweis überwiegt die ... mehr
Die Früchte des Bocksdornstrauches, die Gojibeeren, sind auch unter den Namen Wolfsbeere, Glücksbeere oder Bocksdornfrucht bekannt und gelten zu Recht als Superfood – einer der Lebensmittel mit einer außergewöhnlich hohen Dichte an lebenswichtigen Nährstoffen ... mehr
Der Samen der Lianenpflanze Guarana gilt durch seinen Gehalt an Koffein und anderen Wirkstoffen als effektiver Muntermacher und Heilmittel. Da sie nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit steigert, sondern auch die Konzentrationsfähigkeit und das ... mehr
HerzmuskelerkrankungenAufgabe des Herzmuskels ist es, durch Zusammenziehen (Kontraktion) Blut aus den Herzkammern in den Blutkreislauf zu pumpen. Herzmuskelerkrankungen (Kardiomyopathien) sind Veränderungen des Herzmuskels mit darauffolgenden Funktionsstörungen. Diese Veränderungen ... mehr
Die Gartenkresse, die im Volksmund unter anderem auch Pfefferkraut, Kerschel oder Sterkers genannt wird, ist bei uns vor allem als würzige Dekoration für Salate, kalte Platten oder auch frisch geschnitten auf ein Butterbrot beliebt. Doch dass die Gartenkresse ... mehr
Leberzirrhose (Leberschrumpfung)Als neben der Haut größtes Organ des Menschen baut die Leber Stoffwechselprodukte ab und sorgt für deren Ausscheidung. Sie erfüllt damit eine wichtige Entgiftungsfunktion. Weitere Funktionen sind die Beteiligung an der Verdauung und die Bildung von ... mehr
MagersuchtDie Magersucht wird auch als Anorexia nervosa bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Essstörung, die vor allem Mädchen und junge Frauen betrifft und die von einem selbst herbeigeführten Gewichtsverlust gekennzeichnet ist. Sie kommt vorrangig in den ... mehr
Die Maqui-Beere gilt als die vitalstoffreichste Frucht weltweit. Sie besitzt den höchsten Gehalt an Antioxidanzien und somit eine sehr stark zell- und gewebeschützende Wirkung. Als effektiver Radikalfänger verjüngt die wohlschmeckende süße Anti-Aging-Beere den ... mehr
Der besonders hochwertige Matcha-Tee zählt zu den grünen Teesorten, die im Gegensatz zum Schwarztee nicht fermentiert oder oxidiert werden. Das fein gemahlene Pulver aus Grünteeblättern weist eine hohe Konzentration bioaktiver Substanzen auf. Durch die im ... mehr
Der Meerrettich, der im Volksmund unter anderem auch Bauernsenf, Fleischkraut, Kren oder Rachenputzer genannt wird, ist nicht nur in der Küche zur Verfeinerung von Fleisch- oder Fischgerichten geeignet, sondern sollte als Heilpflanze in keiner Hausapotheke ... mehr
MüdigkeitAn sich ist Müdigkeit eine ganz normale Erscheinung und Grundvoraussetzung für einen gesunden Schlaf. Die Ermüdung zeigt eigene Belastungsgrenzen auf und zwingt Körper und Seele zu Ruhezeiten. Müdigkeit und Erschöpfung sollten allerdings nicht als Dauerzustand ... mehr
NahrungsmittelallergieVon einer Nahrungsmittelallergie (auch Lebensmittelallergie) ist immer dann die Rede, wenn der Betroffene auf spezielle Nahrungsmittel überempfindlich reagiert. Allergien sind grundsätzlich überempfindliche Reaktionen auf Allergene, also auf Stoffe aus der ... mehr
NesselsuchtTypisch für eine Nesselsucht ist das Auftreten zahlreicher Quaddeln. Dabei handelt es sich um rötliche Schwellungen der Haut, die unterschiedlich geformt sein können und jucken. Sie kann unterschiedlich lange andauern, geht jedoch nie mit einem Gewebeschaden ... mehr
VergiftungenVergiftungen oder Intoxikationen bezeichnet die Körperaufnahme giftiger Substanzen mit unerwünschten Wirkungen. Diese Stoffe können in Medikamenten, Chemikalien, Dämpfen, Nahrungsmitteln u.v.m. enthalten sein, sodass der Betroffene sich unwissentlich, aber ... mehr

Artikel zum Thema Ernährung und Fitness

Vitamin C ist für Diabetiker lebenswichtig

Die erste Herausforderung, die ein Diabetiker, egal ob Typ 1 oder Typ 2, hat, ist die optimale medikamentöse Einstellung. Als zweites gilt es, sich den Folgeerkrankungen zu stellen ...

Tai Chi gegen Fibromyalgie

Das Fibromyalgiesyndrom ist eine Störung, die sich unter anderem durch Schlafstörungen sowie Muskel- und Skelettstörungen ausdrückt. Üblicherweise ist hier der Gang zum ...

Fünf Maßnahmen zur Lebensverlängerung

Dass wir uns gesund ernähren sollen, möglichst nicht rauchen, wenig Alkohol trinken, uns zudem regelmäßig bewegen und Übergewicht vermeiden sollen, ist wahrlich keine Überraschung ...

Arme Menschen leben ungesünder

Es ist kein Geheimnis mehr, dass sich die Lebenserwartung mit steigendem Einkommen und steigender Bildung erhöht. Ärmere Bevölkerungsgruppen neigen demnach zu einem ungesünderen ...

Gesundheit aus dem Garten: die Kapuzinerkresse

Ihre leuchtend roten, orangen oder gelben Blüten verschönern jeden Garten uns sind ein echter Hingucker im Salat. Zudem schmeckt die Kapuzinerkresse angenehm scharf. Hierfür ...

Ginseng – die chinesische Wunderwurzel

In China wird die Ginsengwurzel seit mehr als 4000 Jahren zur Stärkung der Abwehrkräfte und Steigerung der Vitalität verwendet. Ginseng bedeutet im Chinesischen "Menschenwurzel", da die Wurzel ...

Klinoptilolith Zeolith – das Entgiftungsmineral

Das immer bekannter werdende Mineralgestein Zeolith ist ein wahres Wundermittel in Sachen Entgiftung. Gleich einem Schwamm ist es in der Lage, Giftstoffe wie Schimmelpilze ...

Hintergrundwissen Nachbrenneffekt beim Training

Beim Thema Abnehmen ist immer auch vom sogenannten Nachbrenneffekt die Rede. Doch was ist das genau und bringt das wirklich etwas? Als Nachbrenneffekt wird der Kalorienverbrauch nach dem Training ...

Eine gesunde Leber für ein langes Leben

Die Leber ist das zentrale Entgiftungsorgan unseres Körpers. So weit, so gut, das war schon immer so, seit es den Menschen gibt. Gleichzeitig ist es aber kein Geheimnis, dass wir in einer sehr belasteten Welt ...

Raucher ernähren sich meistens ungesünder

Amerikanische Forscher veröffentlichten jetzt im Fachblatt "BMC Public Health" einen Zusammenhang zwischen dem Rauchen und der Ernährung mit kalorienreicheren Lebensmitteln. Somit schaden sich Raucher nicht nur durch ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: