Werbung hier.

Augen & Sehen

Altersweitsichtigkeit (Presbyopie)

Altersweitsichtigkeit (Presbyopie)

Die Alterssichtigkeit (Prebyopie) ist eine altersbedingte Veränderung der Sehkraft im Nahbereich. Das Nahsehen funktioniert nicht mehr so gut wie früher, Schrift und kleine, nahe vor das Auge gehaltene Gegenstände werden immer schwerer erkennbar. Die Gewebe ...

Arbeitsschutzbrille

Arbeitsschutzbrille

Manche Berufe erfordern einen besonderen Augenschutz, etwa wenn Späne oder andere kleinteilige Gegenstände durch die Luft wirbeln. Auch wer mit Chemikalien hantiert, muss die Augen vor Kontakt mit giftigen Dämpfen oder ätzenden Flüssigkeiten schützen. Die ...

Arganöl

Arganöl

Das ausschließlich aus Marokko stammende Arganöl wird aus den Früchten des Arganbaumes gewonnen und dient aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung nicht nur als hochwertiges Speiseöl, sondern ebenso als exklusive Haut- und Haarpflege; gleichzeitig als ...

Argon-Laser-Behandlung bei Netzhautlösung

Argon-Laser-Behandlung bei Netzhautlösung

Für Glaskörperabhebungen und Netzhautablösungen ist eine Behandlung mit Medikamenten nicht möglich. Die Argon-Laser-Behandlung ist daher bei Netzhautablösungen eine gute Therapie-Möglichkeit, sofern das Loch in der Netzhaut noch relativ jung und wenig ...

Astaxanthin

Astaxanthin

Bei Astaxanthin handelt es sich um ein äußerst wirkungsvolles und vielseitiges Carotinoid. Wichtigste Quelle neben einigen Pflanzen, Schimmelpilzen oder Bakterien ist die grüne Mikroalge Haematococcus pluvialis , von der aus Astaxanthin in die Nahrungskette ...

Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

Wer statt eines Punktes ein Komma sieht oder abends runde Lichter oval, hat womöglich einen Astigmatismus. Der erste Blick durch die neue Brille erfüllt jedoch nicht immer alle Erwartungen. Es ist zwar alles deutlich, aber die Welt erscheint ungewohnt ...

Augenhintergrunduntersuchung

Augenhintergrunduntersuchung

Die Untersuchung des Augenhintergrundes (Augenspiegelung, Ophthalmoskopie, Funduskopie) lässt einen Einblick in den Augenhintergrund zu. Das betrifft Netzhaut, Aderhaut, Kopf des Sehnervs und Blutgefäße im Bereich des hinteren Auges. Wie funktioniert die ...

Augeninnendruckmessung

Augeninnendruckmessung

Der Augeninnendruck lässt sich mit einem Gerät, dem Tonometer, messen. Der Druck im Inneren des Auges entsteht durch das vorhandene Kammerwasser. Normalerweise befinden sich die Produktion und der Abfluss von Kammerwasser im Gleichgewicht. Wie funktioniert die ...

Augenmuskel-Operation

Augenmuskel-Operation

Die Augenmuskeloperation dient der Schielkorrektur und wird auch Schiel-Operation genannt. Dem liegt eine Fehlstellung der Augen zugrunde, die das räumliche Sehen stört. Um ständige Doppelbilder zu vermeiden, schützt sich das Gehirn durch das Wegschalten des ...

Augentrost

Augentrost

Der Augentrost wird im Volksmund auch Milchdieb, Augendak, Lichtkraut oder Wiesenwolf genannt. Aufgrund der augenartig aussehenden Blüten wird Augentrost bereits seit dem Mittelalter als Heilmittel gegen Augenleiden verwendet. Auch in der wird er zu diesem ...


News zum Thema Augen & Sehen

Heißer Tee könnte vor Glaukom schützen

Das Glaukom kommt häufig bei älteren Menschen vor und kann zu Sehverlust führen. Wissenschaftler entdecken einen überraschenden Zusammenhang: Teetrinker wiesen demnach ein geringeres Risiko ...

weiterlesen

Schönheit: Mehr Männer legen sich unters Messer

Immer mehr Männer lassen sich für die eigene Schönheit operieren. Zahlen nannte die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Berlin. Am häufigsten lassen Männer eine Lidstraffung ...

weiterlesen

Kinder: Weitsichtigkeit kann Lernen stören

Eine gute Sehfähigkeit ist bereits im Kindesalter wichtig. Weitsichtige Kindergartenkinder und Vorschüler haben häufig Probleme mit der Aufmerksamkeit. Dies kann sich später ...

weiterlesen

Auge: Pilzinfektion durch Kontaktlinsen

Träger weicher Kontaktlinsen sollten auf Hygiene und Sauberkeit besonders gut achten. Darauf weisen Experten hin. Denn die Linsen sind die häufigste Ursache von Pilzerkrankungen des Auges ...

weiterlesen

Smartphone stört Schlaf

Computer, Tablet und Smartphone sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Die Bildschirme emittieren aber Licht, das den Schlaf stören kann, zeigen Studien. Das blaue Licht ist dafür verantwortlich ...

weiterlesen

Was dunkle Flecken auf dem Auge verraten

Flecken auf dem farbigen Kreis des Auges sehen interessant aus, zeugen oftmals aber von einer größeren Sonnenbelastung im Leben. Der Ursache dunkler Flecken auf der Iris sind Forscher jetzt nachgegangen ...

weiterlesen

Augenärzte: Augen vor Sonne schützen!

Starke UV-Strahlung kann den Augen gefährlich werden. Darauf weist die Deutsche Ophthalmolgische Gesellschaft (DOG) hin. Klimawandel und vermehrte Sonnentage erhöhen das Risiko ...

weiterlesen

Warum bei Migräne Licht schmerzt

Viele Menschen mit Migräne vermeiden Licht und suchen die Dunkelheit. Licht löst emotionale und körperliche Reaktionen aus, finden Forscher heraus. Die Lichtscheu bei Migräne hat demnach Gründe ...

weiterlesen

Kurzsichtigkeit durch Smartphones

Die Zahl der Kurzsichtigen in Deutschland ist hoch und wird laut Experte weiter zunehmen. Eine der Hauptursachen ist in der Nutzung von Smartphones – bereits von Kindern – zu suchen ...

weiterlesen

Straßenverkehr: Warum Kinder nicht sicher sind

Eine Straße zu überqueren ist für Erwachsene meist einfach. Die Geschwindigkeit von Autos, die zur Überquerung benötigte Zeit abzuschätzen und der Abgleich mit den motorischen Fähigkeiten gelingt Kindern ...

weiterlesen

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: https://www.qimeda.de/lexikon/augen-sehen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.