Untersuchungen - Senioren

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Untersuchungen zum Thema Senioren. Details zu Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Elektrophysiologische Untersuchung am Herzen (EPU)Die Elektrophysiologische Untersuchung (EPU) am Herzen ist eine genaue Untersuchung der Herzströme, die direkt vom Herzen abgeleitet werden. Dafür nötig ist eine -Untersuchung in spezialisierten Einrichtungen. Die Untersuchung dient der Identifikation seltener ... mehr

Artikel zum Thema Senioren

Frauen: Bluthochdruck als Demenzrisiko

Frauen, die in den Vierzigern Bluthochdruck entwickeln, tragen möglicherweise ein erhöhtes Demenzrisiko, so US-Forscher. Bei Männern ließ sich der Zusammenhang dagegen nicht ausmachen ...

Herzschwäche: Vorsicht mit Kälte!

Das Wetter wirkt sich auf viele Menschen mit Herzkrankheiten aus. Kälte könnte Patienten mit schwachen Herzen besonders zusetzen, so Wissenschaftler. Sie nahmen Temperaturen und atmosphärische ...

Grippe: Gute Laune erhöht Impferfolg

Wer sich gegen die Grippe impfen lässt, sollte den Pieks am besten erhalten, wenn er in guter Stimmung ist. Gute Laune könnte den Erfolg der Impfung nämlich erhöhen, so Experten ...

Diabetes: Salz erhöht Risiko

Wer viel Salz zu sich nimmt, könnte für Diabetes mellitus anfälliger sein, so schwedische Forscher. Den meisten bekannt ist bislang lediglich, dass der Salzkonsum mit Bluthochdruck zusammenhängt ...

Rotwurzelsalbei gegen Osteoporose

Der auch in der traditionellen chinesischen Medizin verwendete Rotwurzelsalbei könnte eine wirksame Therapie der Osteoporose darstellen, so Forscher. Die Pflanze bewahrt vor Knochenverlust ...

Alzheimer: besserer Nachweis möglich

Die Alzheimerdemenz kann je nach Alter des Ausbruchs zu unterschiedlichen Symptomen führen. Symptome und Hirnveränderungen gehen miteinander einher und sind nachweisbar, zeigen...

Senioren: Weniger sitzen – mobil bleiben

Wer rastet, der rostet – so lässt sich das Ergebnis einer aktuellen Studie zusammenfassen. Lange Sitzzeiten, Fernsehen und wenig Bewegung geht demnach auf das Konto der Gehfähigkeit von Senioren ...

Tanzen hält jung

Wer im Alter tanzt, tut nicht nur seiner körperlichen Fitness etwas Gutes. Auch das Gehirn profitiert, finden Forscher heraus. Tanzen kann demnach die Alterung des Gehirns aufhalten ...

Kaffee hält gesund

Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen – zu Recht. Kaffee hat viele positive gesundheitlichen Auswirkungen und senkt sogar das Todesrisiko, ergab eine aktuelle Untersuchung. Das gilt offenbar besonders ...

Träume bewahren vor Demenz

Schlaf ist für das körperliche und psychische Wohlbefinden sehr wichtig. An einem gestörten Schlaf lässt sich möglicherweise ablesen, ob das Risiko erhöht ist, eine Demenz zu entwickeln ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: