Untersuchungen - Senioren

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Untersuchungen zum Thema Senioren. Details zu Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Elektrophysiologische Untersuchung am Herzen (EPU)Die Elektrophysiologische Untersuchung (EPU) am Herzen ist eine genaue Untersuchung der Herzströme, die direkt vom Herzen abgeleitet werden. Dafür nötig ist eine -Untersuchung in spezialisierten Einrichtungen. Die Untersuchung dient der Identifikation seltener ... mehr

Artikel zum Thema Senioren

Koffein könnte vor Demenz schützen

Koffein erhöht ein Enzym, das vor dem geistigen Abbau und einer Demenz schützen könnte. US-Forscher entdeckten insgesamt 24 Stoffe, die auf diese Art wirksam sein könnten ...

Blaubeeren gegen geistigen Abbau

Blaubeersaft könnte Senioren zu einem regeren Geist verhelfen. Allerdings muss der Saft konzentriert sein und täglich getrunken werden, damit sich die Wirkung entfaltet. Zu diesem Schluss ...

Senioren: Auf die Schuhe achten!

Ältere Menschen sollten besonders auf ihr Schuhwerk achten, denn ihre Füße verändern sich. Mit dem richtigen Schuhwerk lässt sich verschiedenen Störungen, aber auch Gleichgewichtsproblemen ...

Sport stärkt schwache Herzen

Menschen mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz) sollten sich regelmäßig sportlich betätigen und nicht schonen. Zu diesem Ergebnis kommt ein deutsch-finnisches Forscherteam. Sport bessert die Herzfunktion ...

Gelenkersatz? Infektionsgefahr durch Rauchen

Wer eine Hüft- oder Kniegelenksoperation erhält, um eine Prothese zu erhalten, sollte im Vorfeld bereits möglichst auf das Rauchen verzichten. Infektionen kommen sonst häufiger vor und bedürfen ...

Senioren: Bewegung erhält Beweglichkeit

Wer rastet, der rostet, sagt ein altes Sprichwort. Forscher finden jetzt einen erneuten Hinweis auf die Gültigkeit dieser Weisheit. Wer sich auch im Alter noch regelmäßig bewegt, hat bessere Chancen auf ein Leben ...

Fester Hausarzt bewahrt vor Krankenhaus

Haben Senioren einen festen Hausarzt, werden Krankenhausaufenthalte unter stationären Bedingungen unwahrscheinlicher. Britische Wissenschaftler halten eine kontinuierliche Betreuung älterer Menschen deshalb ...

Wer rastet, der rostet

Wer sich geistig beschäftigt und stimuliert, muss seltener erste Anzeichen eines geistigen Abbaus befürchten, ergab eine Studie. Auch ältere Menschen profitieren von mentaler Aktivität ...

Alzheimer: Musik und Meditation helfen

Musikhörprogramme und Meditation können Patienten mit Alzheimerdemenz helfen, die geistigen Fähigkeiten positiv zu beeinflussen. Verbesserungen lassen sich objektiv messen, werden aber auch empfunden ...

Antientzündliche Ernährung für die Knochen

Die Ernährung kann bei älteren Frauen die Knochenbrüchigkeit beeinflussen. Eine antientzündliche Ernährungsweise sorgt für starke und gesunde Knochen und ist geeignet, der Osteoporose vorzubeugen ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: