Untersuchungen - Schmerzen

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Untersuchungen zum Thema Schmerzen. Details zu Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Elektroneurografie (ENG)Mit einer Elektroneurographie (ENG) werden die Nervenfunktion untersucht, genauer die Leitfähigkeit motorischer und sensibler Nerven. Nerven leiten elektrische Signale ähnlich wie ein Stromkabel weiter zu Muskeln, die sich bei entsprechenden Befehlen ... mehr
Röntgenuntersuchung (Röntgen)Eine Röntgenuntersuchung kann verschiedene Körpergewebe aufgrund der unterschiedlichen Durchlässigkeit für Röntgenstrahlung bildlich darstellen. Röntenuntersuchungen gibt es seit rund 100 Jahren, wobei die Technik heutzutage natürlich deutlich verändert ist ... mehr
Ultraschall der BewegungsorganeDer Ultraschall der Bewegungsorgane ist eine schmerzlose Untersuchung von Gelenken, Muskeln und Bändern. Dabei lassen sich viele Veränderungen und Erkrankungen erkennen. Wie funktioniert der Ultraschall der Bewegungsorgane? Das Ultraschallgerät mit ... mehr
Ultraschall der Brust (Mamma-Sonografie)Die Ultraschall-Untersuchung der Brust ist ein Verfahren, mit der sich Brustveränderungen rasch bildlich darstellen lassen. Sie ermöglicht oft einen ersten Blick auf Veränderungen und kann Anlass weiterer Untersuchungen sein. Wie funktioniert der Ultraschall ... mehr
Ultraschall der SäuglingshüfteMit dieser Ultraschall-Untersuchung wird das Hüftgelenk auf mögliche Gehbehinderungen oder Verschleiß des Gelenks untersucht, um die Gefahr einer Hüftdysplasie frühzeitig zu erkennen. Bei der Hüftdysplasie ist die Gelenkpfanne nicht richtig ausgebildet, sodass ... mehr

Artikel zum Thema Schmerzen

Migräne mit Aura erhöht Schlaganfallrisiko

Migräne mit Aura ist mit einem erhöhten Risiko für einen Schlaganfall verbunden, ergab erneut eine Untersuchung an Zwillingen. Eine Aura beschreibt neurologische Symptome, die meist vor Beginn ...

Steifer Rücken? Ursachen unklar

Der Rücken schmerzt, die Bewegungsfähigkeit ist eingeschränkt, der Rücken ist "steif". Was das bedeutet, untersuchten US-Forscher und kommen zu dem Schluss: Es handelt sich um ein Gefühl ...

Chronische Migräne: Kiefergelenk oftmals beteiligt

Wer unter chronischer Migräne leidet, sollte sich möglicherweise auf Probleme mit den Kiefergelenken untersuchen lassen, finden Forscher heraus. Fehlregulationen im Bereich des Kiefergelenks können Migräne ...

Finanzen können Kopfschmerzen machen

Dass finanzielle Sorgen wortwörtlich Kopfzerbrechen bereiten können, fanden Wissenschaftler jetzt heraus. Menschen mit bestimmten Genvarianten leiden bei finanziellem Stress besonders unter Migräne ...

Rotwurzelsalbei gegen Osteoporose

Der auch in der traditionellen chinesischen Medizin verwendete Rotwurzelsalbei könnte eine wirksame Therapie der Osteoporose darstellen, so Forscher. Die Pflanze bewahrt vor Knochenverlust ...

Yoga hilft bei chronischen Rückenschmerzen

Yoga könnte sich positiv auf chronische Rückenschmerzen auswirken, zeigt eine Untersuchung an US-Veteranen. Yoga verbesserte die Funktion, reduzierte Schmerzen und half, Schmerzmedikamente einzusparen ...

Verhaltenstherapie hilft bei chronischen Schmerzen

Menschen mit chronischen Schmerzen profitieren von einer bestimmten Form der Verhaltenstherapie – die Akzeptanz-Commitment-Therapie (ACT). Die Behandlung verbesserte langfristig das Befinden ...

Wie wirkt Akupunktur?

Die Akupunktur gegen Schmerzen wurde schon im alten China eingesetzt. Trotz langer Erfahrung mit der Behandlung in der westlichen Welt ist auch heutzutage unklar, wie Akupunktur wirkt. Eine Erklärung ...

Warum Frauen häufiger Arthrose entwickeln

Warum ältere Frauen häufiger Arthrose entwickeln als ältere Männer, war bislang unklar. Eine neue Studie findet nun Anhaltspunkte in der Gelenkflüssigkeit. Hier scheinen die weiblichen Geschlechtshormone ...

Warum bei Migräne Licht schmerzt

Viele Menschen mit Migräne vermeiden Licht und suchen die Dunkelheit. Licht löst emotionale und körperliche Reaktionen aus, finden Forscher heraus. Die Lichtscheu bei Migräne hat demnach Gründe ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: