Untersuchungen - Stoffwechsel

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Untersuchungen zum Thema Stoffwechsel. Details zu Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
BlutzuckermessungDie Blutzuckermessung ist eine Messung des Zuckers (Glukose) im Vollblut oder Blutplasma. Der Wert liegt im Vollblut normalerweise niedriger als im Plasma, da das Volumen des Vollblutes größer ist: Vollblut : 55 bis 90 mg/dl (3,1 bis 5,0 mmol/l) Blutplasma : ... mehr
Elektroenzephalografie (EEG)Die Elektroenzephalografie, kurz EEG, ist eine einfache Untersuchung, mit der über die Kopfhaut die elektrische Aktivität des Gehirns gemessen wird. Aus der Untersuchung ergibt sich ähnlich wie bei der (EKG) des Herzens eine Stromkurve. Zwischen Nervenzellen ... mehr
HarnuntersuchungDie Harnuntersuchung ist eine Überprüfung des Urins, der über die Harnwege ausgeschieden wird. Die physikalisch-chemische Zusammensetzung und die Betrachtung unter dem Mikroskop lassen Rückschlüsse auf zugrunde liegende Erkrankungen zu. Wie funktioniert eine ... mehr
StuhluntersuchungMit einer Stuhluntersuchung des frischen Stuhls können verschiedene Erkrankungen diagnostiziert und Therapien kontrolliert werden. Einige Auffälligkeiten lassen sich bereits per Augenschein erkennen, andere offenbaren sich erst nach einer laborchemischen ... mehr
Ultraschall der SchilddrüseEin Ultraschall der Schilddrüse oder eine Schilddrüsen-Sonographie ist eine bildgebende Untersuchung. Sie lässt Aussagen zur Größe und Beschaffenheit des hormonproduzierenden Organs zu und ist in Zusammenhang mit einer aussagekräftig. Wie funktioniert die ... mehr

Artikel zum Thema Stoffwechsel

Schlafmangel schlägt aufs Gewicht

Schlafmangel kann nicht nur das Wohlbefinden beeinträchtigen, sondern sich auch auf die Hüften legen, fanden britische Wissenschaftler heraus. Der Schlaf beeinflusst demnach auch Stoffwechsel und ...

Smartphone stört Schlaf

Computer, Tablet und Smartphone sind aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Die Bildschirme emittieren aber Licht, das den Schlaf stören kann, zeigen Studien. Das blaue Licht ist dafür verantwortlich ...

Grüner Tee bügelt Ernährungsfehler aus

Grüner Tee ist nicht nur aufgrund des Geschmacks eines der beliebtesten Teegetränke. Den Inhaltsstoffen des Tees werden auch gesundheitlich positive Auswirkungen nachgesagt. Forscher entdeckten ...

Mediterrane Ernährung hält geistig fit

Mit den richtigen Nahrungsmitteln müssen Senioren Gedächtnisprobleme weniger fürchten als mit ungesundem Essen. Eine Studie belegt jetzt den Nutzen einer gesunden Ernährung auch im Alter ...

Akne im Gesicht oder Rücken: Was hilft?

Akne beginnt häufig in der Pubertät und verschwindet meist nach einigen Jahren von ganz allein. Nicht nur im Gesicht, auch am Rücken können Pickel und Entzündungen aber auch langfristig auftreten ...

Sport: Guter Kämpfer, schlechter Läufer

Nicht jeder Sportler, der schnell läuft, wäre auch gut im Ringkampf und nicht jeder Judokämpfer könnte auch schnell sprinten. Was macht den Unterschied aus und warum ist nicht jeder Sportler in vielen Sportarten ... 

Frauen: Hormone machen depressionsanfällig

Frauen sind aufgrund sich verändernder Hormone depressionsanfälliger. Welche Frauen am ehesten gefährdet sind, fanden jetzt Forscher heraus. Die Hormone spielen eine Rolle ...

Erwachsene: Gewicht möglichst stabil halten

Die meisten Erwachsenen nehmen jährlich etwas Gewicht zu. Das summiert sich in 30 Jahren schnell mal auf 20 bis 30 Pfund. Forscher errechnen den Zusammenhang mit chronischen Krankheiten ...

Forscher warnen vor Süßstoffen

Zuckerersatzstoffe erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch Vorsicht: Wissenschaftler warnen zunehmend vor gesundheitlichen Risiken. Kanadische Forscher stellen Zusammenhänge mit Übergewicht ...

Bessere Gewichtsabnahme mit gutem Frühstück

Ein gutes, ausgewogenes Frühstück und weniger Snacks könnten der Schüssel zu einem gesünderen Leben und einer ausbleibenden Gewichtszunahme sein. Das fanden Forscher ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: