Untersuchungen - Schwangerschaft

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Untersuchungen zum Thema Schwangerschaft. Details zu Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Gynäkologischer ZellabstrichFür einen gynäkologischen Zellabstrich oder PAP-Test werden Zellen aus dem Gebärmutterhals und dem Muttermund gewonnen. Der gynäkologische Zellabstrich dient in erster Linie zur Erkennung von . Daneben werden häufig auch andere Krankheiten entdeckt, ... mehr
Bauchhöhlenspiegelung (Laparoskopie)Die Bauchhöhlenspiegelung oder Laparoskopie ist eine optische (endoskopische) Untersuchung für Bauch- und Beckenhöhle. Es handelt sich um einen kleinen chirurgischen Eingriff, der häufig in einem Arbeitsgang eine Behandlung erlaubt. Wie funktioniert eine ... mehr
BlasenspiegelungDie Blasenspiegelung ist eine Untersuchung der Blase und Harnröhre mit einem Sichtgerät, dem Endoskop oder Zystoskop. Wie funktioniert die Blasenspiegelung? Das Zystoskop ist ein starres oder flexibles Instrument, das ein Stablinsensystem, eine Lichtquelle ... mehr
Fruchtwasseruntersuchung (Amniozentese)Die Fruchtwasseruntersuchung (Amniozentese) dient der vorgeburtlichen Diagnostik von Erkrankungen des ungeborenen Kindes. Sie findet meist zwischen der 14. und 19. Schwangerschaftswoche statt. Anhand des Fruchtwassers lassen sich Aussagen zu unterschiedlichen ... mehr
Kolposkopie (Scheidenuntersuchung, Muttermunduntersuchung)Die Kolposkopie ist eine frauenärztliche Untersuchung zur genauen Betrachtung des Muttermundes der Gebärmutter und der Scheide. Es handelt sich um eine Lupenuntersuchung, die veränderte Schleimhautareale erkennen lässt. Wie funktioniert eine Kolposkopie Das ... mehr
Plazenta-Untersuchung (Choriozottenbiopsie, Plazentabiopsie)Die Untersuchung der Plazenta in der frühen Schwangerschaft, auch als Chorionzottenbiopsie bezeichnet, gehört zur vorgeburtlichen Diagnostik. Sie wird vor allem Frauen angeboten, die zum Zeitpunkt der Geburt 35 Jahre oder älter sind. Bei der Untersuchung wird ... mehr
Ultraschall-SchwangerschaftsdiagnostikDabei handelt es sich um eine bildgebende Untersuchung, die der Verlaufsbeobachtung des ungeborenen Kindes dient. In einer Schwangerschaft sind drei Unteruchungen vorgesehen, die im ersten, zweiten und dritten Drittel der Schwangerschaft stattfinden. Wie ... mehr
Ultraschall-Untersuchung (Sonographie)Ultraschall-Untersuchungen, auch Sonografie oder Echografie, sind bildgebende Untersuchungsverfahren, bei denen sich mithilfe von Schallwellen Gewebe und Strukturen darstellen lassen. Es lassen sich vielfältige Veränderungen von Organen und anderen ... mehr

Artikel zum Thema Schwangerschaft

Schwangerschaft: Diabetesrisiko bei früher Periode

Schwangerschaftsdiabetes kommt bei werdenden Müttern häufig vor. Warum sich der Zuckerstoffwechsel schwangerer Frauen ändert, ist nicht sicher geklärt. Forscher machten nun einen Risikofaktor aus: Der frühe Beginn ...

Leichte Babys durch Extremtemperaturen

Schwangere Frauen sollten sich extremen Temperaturen lieber nicht zu lange aussetzen. Ob Wärme oder Kälte: Extremtemperaturen führen zu einem geringeren Geburtsgewicht der Kinder ...

Genitalherpes als Autismusrisiko

Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft an aktivem Genitalherpes litten, tragen ein doppelt so hohes Risiko für eine autistische Erkrankung als Kinder, deren Mütter keine Infektion aufwiesen ...

Kindsgeschlecht beeinflusst Immunsystem

Beeinflusst das Geschlecht des Kindes in der Schwangerschaft das Immunsystem der werdenden Mutter? Forscher finden tatsächlich Hinweise darauf, dass sich je nach Geschlecht Immunreaktionen ...

Babyglück? Mancher Mann wird depressiv

Schwangerschaft und Vaterwerden macht viele Männer glücklich und stolz. Es sind aber auch gegenteilige Gemütszustände möglich: Depressionen. Forscher können verschiedene Ursachen ausmachen ...

Eher schwanger mit ASS

Viele Paare versuchen so einiges, um ein Kind zu bekommen. Eine Steigerung der Fruchtbarkeit ist bei manchen Frauen mit Acetylsalicylsäure (ASS) zu erzielen. Frauen mit chronischen Entzündungen profitieren ...

Unfruchtbarkeit durch Heben und Schichtarbeit?

Frauen, deren Job sie körperlich sehr beansprucht, leiden möglicherweise unter einer verminderten Fruchtbarkeit. Auch Schichtarbeit kann dazu beitragen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ...

Frauen: Frühgeburt geht ans Herz

Frühgeburten kommen häufig vor und gefährden nicht nur die zu früh geborenen Kinder. Forscher fanden auch einen Zusammenhang mit der koronaren Herzkrankheit und einem Herzinfarkt bei den Müttern ...

Kinderwunsch: Fettleibige haben's schwerer

Wünschen sich fettleibige Paare Nachwuchs, kann es länger dauern, bis sich das Kinderglück einstellt. Sie brauchen möglicherweise bis zu 60 Prozent mehr Zeit als Paare, die normalgewichtig sind, zeigt eine Studie ...

Autismus: Risiko Geburtskomplikationen

Kinder, bei deren Geburt es zu Geburtskomplikationen gekommen ist, weisen möglicherweise ein erhöhtes Autismusrisiko auf, so Geburtsmediziner aus Kalifornien. Ursache könnte zum Beispiel Sauerstoffmangel ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: