Krankheiten - Ernährung & Fitness

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Krankheiten zu den Themen Ernährung und Fitness. Details zu Ursachen, Diagnosen, Symptomen, Behandlungen und Prognosen. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Adipositas (Fettleibigkeit, Fettsucht)Fettleibigkeit oder auch Adipositas steht für eine gesundheitsbedrohliche Ansammlung von Fettgewebe im Körper. Der Body-Mass-Index (BMI) oder auch Körpermaß-Index gibt Aufschluss darüber, ob eine Fettleibigkeit vorliegt. Laut Deutscher Adipositasgesellschaft ... mehr
Blutarmut (Anämie) durch Vitamin-B12-MangelMüdigkeit, Schwäche, Kurzatmigkeit, Schwindelgefühle – das können Symptome für eine sein. Unter Blutarmut oder Anämie versteht man einen Mangel an rotem Blutfarbstoff (Hämoglobin) und an roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Die Hauptaufgabe der roten ... mehr
Blutarmut durch Eisenmangel (Eisenmangelanämie)Müdigkeit, Schwäche, Kurzatmigkeit, Schwindelgefühle – das können Symptome für eine Blutarmut sein. Unter Blutarmut oder Anämie versteht man einen Mangel an rotem Blutfarbstoff (Hämoglobin) und an roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Die Hauptaufgabe der roten ... mehr
BotulismusBei Botulismus handelt es sich um eine seltene, aber sehr schwere Lebensmittelvergiftung. Ursache ist ein Bakterium namens Clostridium Botulinum , dessen Gift das stärkste natürlich vorkommende Nervengift ist. Der Keim kommt weltweit vor und ist an sich nicht ... mehr
Bulimie (Ess-Brech-Sucht)Die Bulimie wird umgangssprachlich auch als Ess-Brech-Sucht bezeichnet, weil die Betroffenen in anfallartigen Heißhungerattacken eine große Menge an Lebensmitteln aufnehmen und sich danach erbrechen oder versuchen, dem dickmachenden Effekt anders ... mehr
EssstörungenWährend unsere Gesellschaft einerseits ein Überangebot an Nahrung bietet, gilt auf der anderen Seite ein sehr schlankes Körperideal. So zeigen sich Essstörungen auch in sehr unterschiedlichen Formen. , oder starkes Übergewicht äußern sich sehr verschieden und ... mehr
FettleberDie Leber reagiert auf die Zuführung schädigender Substanzen mit Fetteinlagerungen oder Entzündungen. Wenn eine feingewebliche Untersuchung nur eine Fetteinlagerung nachweist, spricht man von einer Fettleber. Bei einem Entzündungsnachweis überwiegt die ... mehr
HerzmuskelerkrankungenAufgabe des Herzmuskels ist es, durch Zusammenziehen (Kontraktion) Blut aus den Herzkammern in den Blutkreislauf zu pumpen. Herzmuskelerkrankungen (Kardiomyopathien) sind Veränderungen des Herzmuskels mit darauffolgenden Funktionsstörungen. Diese Veränderungen ... mehr
Leberzirrhose (Leberschrumpfung)Als neben der Haut größtes Organ des Menschen baut die Leber Stoffwechselprodukte ab und sorgt für deren Ausscheidung. Sie erfüllt damit eine wichtige Entgiftungsfunktion. Weitere Funktionen sind die Beteiligung an der Verdauung und die Bildung von ... mehr
MagersuchtDie Magersucht wird auch als Anorexia nervosa bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Essstörung, die vor allem Mädchen und junge Frauen betrifft und die von einem selbst herbeigeführten Gewichtsverlust gekennzeichnet ist. Sie kommt vorrangig in den ... mehr
MüdigkeitAn sich ist Müdigkeit eine ganz normale Erscheinung und Grundvoraussetzung für einen gesunden Schlaf. Die Ermüdung zeigt eigene Belastungsgrenzen auf und zwingt Körper und Seele zu Ruhezeiten. Müdigkeit und Erschöpfung sollten allerdings nicht als Dauerzustand ... mehr
NahrungsmittelallergieVon einer Nahrungsmittelallergie (auch Lebensmittelallergie) ist immer dann die Rede, wenn der Betroffene auf spezielle Nahrungsmittel überempfindlich reagiert. Allergien sind grundsätzlich überempfindliche Reaktionen auf Allergene, also auf Stoffe aus der ... mehr
NesselsuchtTypisch für eine Nesselsucht ist das Auftreten zahlreicher Quaddeln. Dabei handelt es sich um rötliche Schwellungen der Haut, die unterschiedlich geformt sein können und jucken. Sie kann unterschiedlich lange andauern, geht jedoch nie mit einem Gewebeschaden ... mehr
VergiftungenVergiftungen oder Intoxikationen bezeichnet die Körperaufnahme giftiger Substanzen mit unerwünschten Wirkungen. Diese Stoffe können in Medikamenten, Chemikalien, Dämpfen, Nahrungsmitteln u.v.m. enthalten sein, sodass der Betroffene sich unwissentlich, aber ... mehr

Artikel zum Thema Ernährung und Fitness

Stress macht dick

Psychischer Stress hängt mit der Entwicklung von Übergewicht bei Frauen zusammen, so eine aktuelle Studie. Damit belegt sie einen Zusammenhang, den die meisten wahrscheinlich schon lange vermuten ...

Pilze als Jungbrunnen?

Pilze sind ein ungewöhnlich gesundes Nahrungsmittel, so Forscher. Ihr Gehalt an Antioxidantien ist höher als das anderer Lebensmittel und ein häufiger Konsum sei deshalb gesund und halte Alterungsprozesse ...

Nüsse verbessern Hirnfunktion

Wer in seinen Speiseplan regelmäßig Nüsse integriert, tut seinem Gehirn damit etwas Gutes. Zu diesem Ergebnis kamen jüngst Forscher aus Kalifornien ...

Depression: Bewegung hebt die Stimmung

Die wohltuende Wirkung von Sport und Bewegung bei Depression ist bekannt. Dennoch tun sich gerade depressive Menschen oftmals schwer, aktiv zu werden. Viele wünschen sich dabei Unterstützung ...

Soja: Gefahr bei Prostatakrebs?

Soja gilt allgemein als gesund, unter anderem aufgrund der darin enthaltenen hormonähnlich wirkenden Isoflavone. Eine Ausnahme machen Forscher jetzt aus. Männer mit Prostatakrebs sollten sich ...

Nächtliches Essen schadet Gesundheit

Die meisten Menschen kennen das: Man wacht nachts auf und hat einen unbändigen Appetit, etwa auf Joghurt, Eis oder Schokolade. Sollte das zur Regel werden, sind negative gesundheitliche Auswirkungen ...

Radfahren gegen Übergewicht

Um Gewicht abzunehmen, bedarf es nicht bedingt extremer körperlicher Anstrengungen. Leichte Betätigungen wie Radfahren könnten ausreichen, um das Gewicht wirksam zu senken, finden Forscher heraus ...

Gewicht reduzieren für gesunde Knie

Meist kommt es im Rahmen von Unfällen unter Krafteinwirkung zu Knieverrenkungen. Laut Experten macht Übergewicht dafür besonders empfänglich. Auch Komplikationen kommen ...

Anabolika setzen Herz zu

Die Einnahme von Anabolika ist unter jungen Sportlern weltweit verbreitet. Die Substanzen sind mit Herzkrankheiten verbunden und können zu einer frühzeitigen Verkalkung der Herzkranzgefäße ...

Krafttraining für ein langes Leben

Sport, der der Muskelstärkung dient, könnte für den Erhalt der Gesundheit genauso wichtig sein wie regelmäßiges aerobes Bewegungstraining. Eine Studie zeigt, dass Krafttraining die Sterblichkeit senkt ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: