Ernährung - Psyche & Nerven

Hier finden Sie zum Bereich - Ernährung - News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Psyche und Nerven. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Trunkenheit verändert Persönlichkeit kaum

Egal, ob Alkoholkonsum als Entschuldigung für schlechtes Benehmen herhält oder getrunken wird, um die Laune zu heben: Die meisten glauben, dass ein höherer Alkoholkonsum die Persönlichkeit stark verändert ...

mehr
Experten waren vor veganen Ernährungsfehlern

Eine vegane Ernährung von kleinen Kindern ist mit der Gefahr eines Nährstoffmangels verbunden, wenn sie nicht medizinisch oder diätetisch überwacht wird, so Experten. Dies könnte auch ...

mehr
Schokoholic? Die Gene könnten schuld sein

Burger, Currywurst und Pommes, Schokolade– besonders gesund ist das bekanntlich nicht. Manchen Menschen fällt es aber besonders schwer, von diesen Nahrungsmitteln zu lassen. Die Gene könnten eine Ursache ...

mehr
Cola & Co schaden Gehirn

Limonaden und Cola mit und ohne Zucker, Sport- und andere Süßgetränke stehen schon länger im Verdacht, insbesondere dem Stoffwechsel zu schaden. Auch das Gehirn wird in Mitleidenschaft ...

mehr
Vaters Ernährung beeinflusst Nachwuchs

Die Ernährungsweise von Vätern in spe wirkt sich auf die geistigen Fähigkeiten des Nachwuchses aus – zumindest im Tierversuch. Forscher gehen allerdings davon aus, dass sich das bei Menschen ...

mehr
Schwangerschaft: Fischöl-Kapseln ohne Wirkung

Die Einnahme von Fischöl-Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren in der Schwangerschaft mit dem Ziel, die Intelligenz von Kindern zu fördern, ist wirkungslos, so aktuelle ...

mehr
Probiotika helfen nicht jedem

Probiotika sind Bakterien, die für eine gesunde Darmflora sorgen sollen und damit auch das Immunsystem unterstützen. Offenbar profitiert aber nicht jeder von den kleinen Helfern ...

mehr
Senioren: Tee hält geistig fit

Trinken Senioren täglich Tee, kann dies dem geistigen Abbau vorbeugen. Besonders profitieren möglicherweise Menschen, die ein erhöhtes Alzheimerdmenzrisiko aufweisen ...

mehr
Joghurt gegen Depressionen

Depressionen werden meist gezielt mit Psychotherapie und Medikamenten behandelt. Joghurt beziehungsweise probiotische Bakterien könnten eine einfache, alleinige oder ergänzende Therapie darstellen ...

mehr
Blaubeeren gegen geistigen Abbau

Blaubeersaft könnte Senioren zu einem regeren Geist verhelfen. Allerdings muss der Saft konzentriert sein und täglich getrunken werden, damit sich die Wirkung entfaltet. Zu diesem Schluss ...

mehr
Übergewicht: Erbe wichtiger als gedacht

Wie dünn oder dick Kinder sind, könnte nicht allein eine Frage der Ernährung und Bewegung sein, so britische Forscher. Um die 35 bis 40 Prozent des kindlichen Body Mass Index (BMI) sind demnach vererbt ...

mehr
Obst und Gemüse steigern Wohlbefinden

Obst und Gemüse sind wesentliche Bestandteile einer gesunden Ernährung. Wer nur zwei Wochen lang mehr davon ist, kann sein psychisches Wohlbefinden deutlich steigern, so neuseeländische Wissenschaftler ...

mehr
Mit Präbiotika Stress besser bewältigen

Um mit Stress besser umgehen zu können, eignen sich Yoga, Meditation und Sport. Der Liste hinzufügen ließe sich außerdem die Einnahme von Präbiotika, so Forscher der University of Colorado ...

mehr
ADHS: Spielt Ernährung eine Rolle?

Ob zwischen der Ernährung und dem ADHS-Risiko von Kindern ein Zusammenhang besteht, ist unklar. Eine Studie ergab jetzt einen Hinweis darauf, dass eine mediterrane Ernährung ...

mehr
Sabotage erschwert Gewichtsabnahme

Wer sich fest vorgenommen hat, Gewicht abzunehmen und seinen Plan umsetzt, stößt in seiner direkten Umgeung oftmals auf Widerstände, finden Forscher heraus. Sie erklären auch, wie Betroffene damit erfolgreich ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Psyche und Nerven

Jacobsonsche RelaxationstherapieBei der Jacobsonschen Relaxationstherapie wird durch willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand intensiver körperlich-geistiger Entspannung erreicht. Dieses Verfahren wird oft auch als progressive Muskelentspannung bezeichnet. In ... mehr
MelisseDie Melisse, unter anderem auch Zitronenkraut, Bienenfang, Herztrost oder Mutterkraut genannt, hat seit jeher einen festen Platz in der Pflanzenheilkunde. Das enthaltene ätherische Öl wirkt entspannend und beruhigend und so liegt das Hauptanwendungsgebiet der ... mehr
SchlaflaborUntersuchungen im Schlaflabor sollen die Ursachen von Schlafstörungen aufklären. Sie werden durchgeführt, wenn andere Untersuchungen die Art der Schlafstörung nicht aufdecken konnten oder sich Schlafstörungen nicht zufriedenstellend behandeln lassen. Die ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: