Ernährung - Herz & Kreislauf

Hier finden Sie zum Bereich - Ernährung - News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Herz und Kreislauf. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Herz: "8 am Tag" für besten Schutz

"5 am Tag", diese Ernährungsempfehlung kennen viele. Fünf Stück Obst und Gemüse pro Tag sollen gesund halten und vor Herzkrankheiten bewahren. Dass das nicht ausreicht, fanden norwegische Forscher heraus ...

mehr
Viel Bauchfett – höheres Krankheitsrisiko

Rettungsringe am Bauch gelten schon lange als besonders ungesund. Offenbar ist das Bauchfett ein großer Risikofaktor für das Herz, aber auch für den Stoffwechsel. Das Herzinfarkt- und Diabetesrisiko ist erhöht ...

mehr
Warum Kaffeetrinker länger leben könnten

Kaffeetrinker genießen möglicherweise ein längeres Leben, ergaben in jüngerer Vergangenheit einige Studien. Die Ursachen des Zusammenhangs untersuchten US-Forscher und entdeckten, dass Entzündungsprozesse ...

mehr
Chili könnte Leben verlängern

Gute Neuigkeiten für Liebhaber scharfer Speisen: Wer roten Chili isst, könnte sich möglicherweise eines längeren Lebens erfreuen. Diesen Schluss lassen zumindest die Ergebnisse einer in "PLOS One" veröffentlichten Untersuchung zu ...

mehr
Diätgetränke machen nicht schlanker

Diätgetränke wie Limonaden lassen glauben, man könnte mit ihnen Gewicht reduzieren – schließlich ist kein Zucker enthalten. Tatschlich aber ist eine Gewichtsabnahme mit solchen Lebensmitteln nicht zu erwarten ...

mehr
Blaukraut-Mikrogreens kommen Herz zugute

Gemüse ist gesund, das weiß jeder. Immer populärer werden Keimpflanzen. Mikrogreens gelten als Superfood und werden auch in Restaurants immer häufiger verwendet. Forscher fanden jetzt heraus ...

mehr
Nüsse halten gesund

Nüsse enthalten viele wichtige Nährstoffe. Wer täglich eine kleine Portion davon verzehrt, wirkt vielen Krankheitsrisiken entgegen, ergab eine Analyse von Studien zum Thema. Schon eine Handvoll Nüsse ...

mehr
Gesättigte Fette setzen Herz zu

Wer zu viele ungesunde gesättigte Fette isst, steigert sein Risiko für die koronare Herzkrankheit. Zu diesem Schluss kommt eine im "British Medical Journal" veröffentlichte Studie. Dagegen lässt sich aber leicht etwas tun ...

mehr
DGE: Weniger Salz essen!

Weniger Salz in der Ernährung fordert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), stehe der Salzkonsum doch in eindeutigem Zusammenhang mit dem Bluthochdruck ...

mehr
DGE: Fisch auf den Tisch!

Fisch und die darin enthaltenen gesunden ungesättigten Fettsäuren beugen Herzkreislauferkrankungen vor. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt, im Ernährungsplan ein- bis zweimal pro Woche ...

mehr
Nüsse senken entzündliche Aktivität

Wer regelmäßig Nüsse ist, kann mit einigen gesundheitlichen Vorteilen rechnen. Die neueste Erkenntnis: Nüsse reduzieren entzündliche Prozesse im Körper. Auch wenn Nüsse viel Energie erhalten ...

mehr
Ungesättigte Fettsäuren halten gesund!

Fette in der Nahrung sind seit Jahren in der Diskussion. Ungesättigte Fettsäuren gelten als besonders gesund, tierische Fettsäuren und Transfette als eher ungesund. Das bestätigt jetzt eine US-Studie ...

mehr
Omega-3-Fette schützen vor Herztod

Wer gesunde Nahrungsmittel isst, die reich an Omega-3-Fetten sind, stirbt möglicherweise weniger wahrscheinlich an den Folgen eines Herzinfarkts, so das Ergebnis einer aktuell veröffentlichten Studie ...

mehr
Salz: Auch zu wenig kann schädlich sein

Ein hoher Salzkonsum steht mit der Entwicklung eines Bluthochdrucks und Herzkreislaufproblemen in Zusammenhang. Doch offenbar kann zu wenig Salz in der Nahrung ebenso schädlich sein, finden Forscher heraus ...

mehr
Hoher Blutdruck dank Kartoffeln?

Kartoffeln in jeder Form gehören wahrscheinlich mit zu den beliebtesten Lebensmitteln der Deutschen. Doch Vorsicht: Wer zu viele Kartoffeln isst, könnte Probleme mit seinem Blutdruck entwickeln ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Herz und Kreislauf

Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr
HerzschrittmacherEin Herzschrittmacher ist ein Gerät, das den Takt des Herzens durch das Aussenden elektrischer Impulse beeinflusst. Geeignet ist der Herzschrittmacher für Menschen mit einem zu langsamen Herzschlag (Bradykardie). Der Herzschrittmacher erzeugt in einem ... mehr
MRT des Herzens (Kardio-MRT)Eine Magnetresonanzuntersuchung (MRT) des Herzens, auch Kardio-MRT genannt, ist eine moderne radiologische Schnittbilduntersuchung des Herzens, mit der sich das ganze Herz sowie die großen Gefäße genau darstellen lassen. Röntgenstrahlung wird dabei nicht ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: