Jacobsonsche Relaxationstherapie

MethodeAlternativenKostenDaten/FaktenLinks

Methode zu Jacobsonsche Relaxationstherapie

Bei der Jacobsonschen Relaxationstherapie wird durch willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand intensiver körperlich-geistiger Entspannung erreicht. Dieses Verfahren wird oft auch als progressive Muskelentspannung bezeichnet. In einer bestimmten Abfolge werden die einzelnen Muskelgruppen zuerst angespannt, dann wird die Spannung kurz gehalten und daraufhin zügig wieder losgelassen.

Wann und für wen eignet sich die Methode?

Wegen der einfachen Erlernbarkeit und der nachgewiesenen Wirksamkeit wird diese Methode häufig als das bevorzugte Entspannungsverfahren für die klinische Praxis angesehen. Die Jacobsonsche Methode der progressiven Muskelrelaxation kommt deshalb häufig innerhalb einer psychotherapeutischen Behandlung zum Einsatz.
Im Vordergrund stehen häufig:
Die Jacobsonsche Muskelrelaxation empfiehlt sich aber auch für Menschen, die nicht an einer Therapie interessiert sind und einen Kurs zum Entspannen belegen möchten. Ebenso ist sie für Kinder geeignet.

Sie soll zu der Möglichkeit hinführen:
  • Selbst muskuläre Entspannung einzuleiten und die Körperwahrnehmung zu verbessern
  • Schmerzzustände zu verringern
  • Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung zu reduzieren, wie etwa Schwitzen, Herzklopfen oder Zittern
  • Muskelverspannungen aufzuspüren und zu lockern.

Was ist im Vorfeld zu beachten?

Volkshochschulen und auch die Gesetzlichen Krankenkassen bieten Kurse an. Unter Umständen lässt sich diese Entspannungsmethode auch zu Hause selbst erlernen. Es gibt dazu zahlreiche Bücher und Entspannungs-CDs. Musikalische Untermalung hat sich bei einigen Klienten förderlich erwiesen, bei anderen eher störend.

Wie funktioniert die Jacobsonsche Muskelentspannung?

Bei der Methode nach Jacobson macht sich der Anwender zunächst die insgesamt 16 Muskelgruppen aufeinanderfolgend durch die gezielte An- und Entspannung bewusst. Beim Anspannen dieser Muskeln fließt viel Blut in die Region. Wenn die Muskeln anschließend losgelassen, also entspannt werden, weiten sich die Gefäße, wodurch noch mehr Blut in sie hineinfließt. Dies führt zu dem gewünschten Effekt: Es wird Wärme und Schwere gefühlt. Dies wirkt tief entspannend.
Systematisch wird oft bei den Händen und Armen mit der An- und Entspannung begonnen, dann geht es zu den Schultern, über die Gesichtsmuskeln zum Rücken oder Brust- und Bauchbereich und dann hinab in die Beine und Füße.

Was ist im Anschluss an das Erlernen der Methode zu erwarten?

Die tiefe Entspannung wirkt beruhigend auf das Vegetative Nervensystem, inbesondere Atmung, Verdauung, Herzschlag, Blutdruck und Stoffwechsel.

Alternativen zu Jacobsonsche Relaxationstherapie

Alternative Therapien

Sie besitzen eine sehr ähnliche Wirkung wie die Jacobsonsche Muskelrelaxation.

Weitere Entspannungsmethoden:

Kosten zu Jacobsonsche Relaxationstherapie

Die Kurse an den Volkshochschulen sind recht günstig und die Kosten werden oft von den Krankenkassen übernommen. Einige Krankenkassen bieten selbst Kurse an, die dann oftmals kostenfrei sind. CDs und MP3s gibt es auch günstig zu erwerben. Innerhalb einer Psychotherapie wird die Jacobsonsche Muskelrelaxation nach den üblichen Tarifen mit der Krankenkasse abgerechnet. Die Rechnungen von Heilpraktikern für Psychotherapie werden nur anteilmäßig von einigen Zusatzversicherungen erstattet.

Daten/Fakten zu Jacobsonsche Relaxationstherapie

Edmund Jacobson, der amerikanische Arzt und Erfinder dieses Verfahrens, stellte fest, dass ein Stresszustand mit einer Spannung oder auch Verspannung der Muskeln begleitet wird. Bei seelischer Entspannung hingegen sind auch die Muskeln entspannt. Diese Beobachtung brachte ihn zur „Progressiven Muskelentspannung“.

Klinische Wirksamkeit

1994 gab es eine große Anzahl an Studien zur progressiven Muskelrelaxation. In 75 Prozent der Studien zeigten sich deutliche Veränderungen bezüglich der beschriebenen Symptome. 60 Prozent aller Teilnehmer berichteten über Verbesserungen der allgemeinen Befindlichkeit. Bei Angst- und Spannungszuständen sei die Wirksamkeit dieser Methode eindeutig belegt, heißt es. Das beste Ergebnis wurde bei Personen mit leichten Symptomen beobachtet.

Links zu Jacobsonsche Relaxationstherapie

Allgemeine Gesellschaft für progressive Muskelrelaxation und Hypnose e. V.
Autor: Koll, Livia29.10.2015

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: