Gleichgewicht üben

Besonders älteren Menschen kann Schwindel zu schaffen machen. Um ihr Gleichgewicht zu trainieren, können sie sich beispielsweise aufrecht auf einen Stuhl setzen. Dann drehen sie mehrmals den Kopf langsam nach links und rechts und nach oben und unten. Bei Schmerzen oder Schwindel sollten sie sofort aufhören, empfiehlt Physiotherapeutin Yvonne Reinhardt in Meiningen. Fortgeschrittene können versuchen, die Übung im Stehen mehrmals zu wiederholen.

Bei einer zweiten Übung stellen sich Senioren in hüftbreitem Stand und mit ausgestreckten Armen vor eine Wand. Dann beugen sie sich langsam nach vorne, als ob sie sich mit den Händen abstützen wollen - aber ohne die Wand wirklich zu berühren. Dann richten sie den Oberkörper langsam wieder auf. Auch diese Übung können sie ein paarmal wiederholen.

Quelle: dpa27.02.14Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: