Sport - Schmerzen

Hier finden Sie zum Bereich - Sport - News, Nachrichten und Artikel zum Thema Schmerzen. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Schutzhelm zeigt Verletzungsgefahr an

Ein neu entwickelter Schutzhelm, den Sportler tragen können, soll bei der Diagnose möglicher Kopfverletzungen helfen. Denn bei Gewalteinwirkung ändert das Material die Farbe...

mehr
Schmerzsalbe gefährdet Katzenleben

Die Arzneimittelbehörde der USA FDA warnt vor Schmerzmittelsalben mit einem bestimmten Inhaltsstoff, nach deren Anwendung Hauskatzen starben. Wie die Katzen mit der Salbe in Kontakt kamen, ist aber unklar...

mehr
Training bei Hitze

Auch bei hochsommerlichen Temperaturen sollten sich Sportler vor dem Training aufwärmen. Damit beugen sie Zerrungen vor, erläutert das Deutsche Grüne Kreuz (DGK) in Marburg. Die

mehr
Sicherheit beim Rettungsschwimmen

Beim Retten eines Ertrinkenden aus dem Wasser sollten Helfer darauf achten, sich nicht selbst zu gefährden. Ist der Ertrinkende in der Nähe des Ufers, kann ihn der Retter möglicherweise

mehr
Muskelkrämpfe wegen Salzmangel

Beim Sport drohen Krämpfe, wenn die Muskeln nicht genug Salz bekommen. Das kann etwa bei Fußballern passieren, wenn sie zu wenig trinken - oder auch zu viel. Denn zu hohe

mehr
Richtiges Radtraining

Wer sich nicht nur aufs Rennrad schwingt, um am Wochenende eine entspannte Tour zu fahren, sollte einige Tipps befolgen. Denn für zielführendes und gesundes Radtraining braucht es korrekte Technik,

mehr
Rückenschwimmen gegen Nackenschmerzen

Eine falsche Haltung beim Brustschwimmen kann schnell zu Verspannungen rund um die Halswirbelsäule führen. Besser für die Nackenmuskeln ist es daher, sich auf den Rücken zu drehen und

mehr
Was tun bei Menstruationsbeschwerden?

Beschwerden vor oder während der Menstruation lassen sich oftmals durch regelmäßige körperliche Aktivität lindern. Sport könne bis zu einem gewissen Punkt präventiv wirken und gegen

mehr
Der passende Fahrradhelm

Bei der Suche nach einem passenden Fahrradhelm sollten sich Radler nicht nur nach der Größenangabe richten. Denn die richtige Größe allein garantiert keinen guten Sitz, so der TÜV

mehr
Fitness für Büroarbeiter

Um Rückenschmerzen zu vermeiden, hilft es Büroarbeitern, wenn sie im Sitzen regelmäßig ihre Haltung ändern. Das schont die Wirbelsäule, weil Berufstätige sie nicht nur einseitig

mehr
Weniger Skiverletzungen

Skifahren ist laut Studien mittlerweile nicht mehr gefährlicher als Bergwandern. Zu diesem Schluss kommt eine am Freitag vorgelegte Untersuchung des Österreichischen Skiverbands

mehr
Zu viele Verletzte im Profisport

Bodychecks, Fallrückzieher oder Schläge auf den Kopf: Besonders im Fußball, Handball und Eishockey gibt es nach Angaben der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) im Profisport die

mehr
Kinesio-Tapes lieber nicht vorbeugend einsetzen

 Bunte Kinesio-Tapes zieren Beine, Rücken und Bäuche zahlreicher Topathleten. Auch Freizeitsportler greifen immer häufiger zu den farbenfrohen Pflasterstreifen. Gemeinhin wird

mehr
Bei Gelenkschmerzen auf den Marathon verzichten

Marathonläufer nehmen Gelenkschmerzen oft nicht ernst. Das sollten sie aber. Denn einfach Schmerzmittel einzuwerfen, kann sich rächen: Zu den Nebenwirkungen zählen Durchfall, Erbrechen und Herz-Kreislauf-Probleme. Schlimmstenfalls kommt es zu einem Infarkt.

mehr
Jede Sportart für den Rücken besser als keine Bewegung

Köln (dpa/tmn) - Regelmäßige Bewegung ist der beste Schutz vor Rückenschmerzen. Im Grunde eigne sich jede Sportart, um den Rücken zu stärken, denn die Rückenmuskulatur sei bei fast jeder Bewegung des Körpers im Einsatz.

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Schmerzen

AkupunkturDie Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und wird in der Regel als Regulationstherapie angewendet. Andererseits kann mit der Akupunktur aber auch einfach nur symptomatisch behandelt werden. Sie kann bei akuten und ... mehr
Chiropraktik (Manuelle Therapie)Die Chiropraktik ist ein seit Jahrhunderten bekanntes Teilgebiet der manuellen Therapie ( manus = Hand). Der Behandlungsschwerpunkt sind Funktionsstörungen des Bewegungsapparates mit dazugehörigen Gelenken, Muskeln und Nerven. Die Anwendung dieser ... mehr
Reizstromtherapie (Niederfrequente Therapie)Die Reizstromtherapie nutzt Stromimpulse zur Stimulation von Nervenfasern und Muskelkontraktionen. Die Wirkung hängt davon ab, wie lange und intensiv diese Stromimpulse einwirken. Das bekannteste bidirektionale Reizstromverfahren nennt sich  (Transkutane ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: