Ernährung - Inhalt

Hier finden Sie News, Nachrichten und Artikel zum Thema Ernährung. Grenzen Sie mit Hilfe der Themenauswahl links Ihr Interessengebiet ein. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Wie viel Flüssigkeit braucht der Mensch?

Empfehlungen zur Flüssigkeitszufuhr gehen auseinander und vielen fällt es schwer, empfohlene Mengen zu trinken. Eine neue Studie kommt zu dem Schluss: Nur Wasser trinken, wenn auch Durst verspürt wird ...

mehr
DGE: Weniger Salz essen!

Weniger Salz in der Ernährung fordert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), stehe der Salzkonsum doch in eindeutigem Zusammenhang mit dem Bluthochdruck ...

mehr
DGE: Fisch auf den Tisch!

Fisch und die darin enthaltenen gesunden ungesättigten Fettsäuren beugen Herzkreislauferkrankungen vor. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt, im Ernährungsplan ein- bis zweimal pro Woche ...

mehr
Lernprobleme? Fette könnten helfen

Kindern mit Problemen beim Lesenlernen oder anderen Lernschwierigkeiten könnten mehrfach ungesättigte Fette helfen. Das ergab eine schwedische Untersuchung an neun- bis zehnjährigen Kindern ...

mehr
Nahrungsmittel: 5-Sekunden-Regel ist Unsinn

Nach der aus den USA stammenden 5-Sekunden-Regel können heruntergefallene Nahrungsmittel bedenkenlos verzehrt werden, wenn sie innerhalb einer Frist von fünf Sekunden wieder aufgehoben werden ...

mehr
Selenmangel erhöht Krebsrisiko

Selen ist ein Spurenelement, das sich nur über Nahrungsmittel aufnehmen lässt. Ein Mangel erhöht einer deutschen Untersuchung zufolge das Leberkrebsrisiko. Doch auch das Risiko anderer Krebsarten könnte erhöht sein ...

mehr
Kann Übergewicht gesund sein?

Gibt es ein gesundes Übergewicht? Darüber diskutieren Wissenschaftler schon seit vielen Jahren. Eine neue Studie räumt mit dem Glauben auf. Demnach lassen sich bei Übergewicht auf zellulärer Ebene Veränderungen ...

mehr
Gewichtsabnahme besser mit schlanken Freunden

Wer gern Gewicht abnehmen möchte, tut sich leichter, wenn er auch mit schlankeren Menschen Zeit verbringt. Ist das soziale Umwelt dagegen auch eher übergewichtig, schwinden die Chancen ...

mehr
Mediterrane Ernährung gegen geistigen Abbau

Eine mediterrane Ernährung hilft nicht nur das Herz gesund zu halten, sondern auch das Gehirn. Die Diät kann den geistigen Abbau verlangsamen und auch vor der Alzheimerdemenz schützen ...

mehr
Schwanger? Fettiges Essen beeinflusst Baby

Was Schwangere essen und trinken, geht am Kind nicht spurlos vorbei. Eine fetthaltige Ernährung in der Schwangerschaft wirkt sich auf die Darmflora aus, was die Entwicklung des Kindes beeinflussen kann ...

mehr
Senioren: Mangelndes Hungergefühl erklärt

Wenn alte Menschen nur noch wenig essen und untergewichtig sind, kann die Ursache in einem hormonellen Ungleichgewicht liegen, so Forscher. Offenbar produzieren sie vermehrt einen Stoff ...

mehr
Präbiotika gegen Belastungsasthma

Menschen mit Belastungsasthma könnten von unverdaulichen Kohlenhydraten profitieren. Laut Wissenschaftler fördern sie das Wachstum von gesundheitlich bedeutsamen Bakterien im Darm ...

mehr
Nüsse senken entzündliche Aktivität

Wer regelmäßig Nüsse ist, kann mit einigen gesundheitlichen Vorteilen rechnen. Die neueste Erkenntnis: Nüsse reduzieren entzündliche Prozesse im Körper. Auch wenn Nüsse viel Energie erhalten ...

mehr
Babynahrung: Kaufen oder Kochen?

Viele Mütter denken, es sei das Beste, für ihr Baby oder Kleinkind zu kochen. Den Vergleich zwischen "selbst kochen" und "Babynahrung kaufen" stellten Forscher in einer aktuellen Studie ...

mehr
Zimt fördert Lernerfolg

Zimt ist nicht nur ein leckeres Gewürz, er beeinflusst offenbar auch das Gehirn. Forscher berichten, Zimt könne aus schlechten Lernern gute machen. Zumindest im Tierversuch wiesen sie das nach ...

mehr
ältere neuere

Lexikon zum Thema

Abstrich - RachenabstrichDer Abstrich aus dem Rachen ist die Entnahme von Körpermaterial aus dem Rachen beziehungsweise der Rachenschleimhaut. Untersuchen lässt sich das Material auf Krankheitserreger wie Bakterien oder Pilze als Auslöser einer Halsinfektion oder Infektionskrankheit. ... mehr
AugenhintergrunduntersuchungDie Untersuchung des Augenhintergrundes (Augenspiegelung, Ophthalmoskopie, Funduskopie) lässt einen Einblick in den Augenhintergrund zu. Das betrifft Netzhaut, Aderhaut, Kopf des Sehnervs und Blutgefäße im Bereich des hinteren Auges. Wie funktioniert die ... mehr
Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: