Gesundheit - Muskeln & Knochen

Hier finden Sie zum Bereich - Gesundheit - News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Muskeln und Knochen. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Östrogene schützen Mundgesundheit

In und nach den Wechseljahren werden Frauen für einige Krankheiten wie Osteoporose empfänglicher. Auch Krankheiten an Zähnen und Zahnfleisch werden häufiger. Helfen könnte Östrogen ...

mehr
Psoriasis: Depression schlägt auf Gelenke

Schuppenflechte kann eine sehr einschränkende und belastende Hauterkrankung sein. Kommen Depressionen hinzu, ist das Risiko einer Psoriasisarthritis stark erhöht. Depressionen sollten auch deshalb ...

mehr
Gelenkersatz? Infektionsgefahr durch Rauchen

Wer eine Hüft- oder Kniegelenksoperation erhält, um eine Prothese zu erhalten, sollte im Vorfeld bereits möglichst auf das Rauchen verzichten. Infektionen kommen sonst häufiger vor und bedürfen ...

mehr
Schwache Schenkel - erhöhtes Arthroserisiko

Wenig Kraft in den Schenkeln? Das könnte auf ein erhöhtes Arthroserisiko des Knies hinweisen, so Forscher. Allerdings fand sich dieser Zusammenhang nur bei Frauen. In Verbindung damit steht ein hohes Körpergewicht ...

mehr
Kinder leiden häufig unter Rückenschmerzen

Untere Rückenschmerzen kommen bereits bei jungen Kindern vor und werden mit zunehmendem Alter häufiger. Es lohnt sich, früh einzugreifen, um die Wahrscheinlichkeit zu senken, im Erwachsenenalter ...

mehr
Arthrose: Plazebo besser als Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzungsmittel wirkten bei Arthroseschmerzen schlechter als Plazebopräparate. Die spanische Studie musste deshalb sogar vorzeitig abgebrochen werden. Ursachen könnten in Nebenwirkungen ...

mehr
Antientzündliche Ernährung für die Knochen

Die Ernährung kann bei älteren Frauen die Knochenbrüchigkeit beeinflussen. Eine antientzündliche Ernährungsweise sorgt für starke und gesunde Knochen und ist geeignet, der Osteoporose vorzubeugen ...

mehr
Babys: Ist der Kopf flach?

Viele Säuglinge haben einen flachen oder platten Hinterkopf. Mediziner warnen: Mit der Kopfdeformierung können auch Entwicklungsstörungen einhergehen, die man erkennen sollte, um frühzeitig eingreifen zu können ...

mehr
Geburtskomplikationen bei älteren Frauen häufiger

Ältere Mütter erleben häufiger Komplikationen in der Schwangerschaft und bei der Geburt ihres Kindes. Als Ursache machen Forscher eine verzögerte und verlangsamte Geburtstätigkeit aus. Nötig werden deshalb bei älteren Müttern ...

mehr
Senioren: Stuhl-Yoga gegen Arthrose

Ältere Menschen mit starken Arthrosebeschwerden können oftmals nur schwer an Yoga teilnehmen, was die Schmerzen bessern könnte. Gut wirksam bei älteren Menschen ist aber offenbar auch Yoga im Sitzen ...

mehr
Sind Rücken- und Gelenkschmerzen wetterabhängig?

Viele Rückenschmerzgeplagte und Menschen mit Arthrose berichten, das Wetter beeinflusse ihre Schmerzen. Stimmt das? Eine aktuelle Studie kommt zu dem Schluss, dass das Wetter eher keine Rolle für die Schmerzen spielt ...

mehr
Rücken-OP bessert Schmerzen beim Sex

Bei degenerativen Rückenveränderungen und Schmerzen kann eine Operation helfen. Diese kommt auch oftmals dem Sexleben zugute, wenn Schmerzen dabei das Liebesleben einschränken ...

mehr
Plazebo: Mehr als blanker Schein

Dass Medikamente ohne jeglichen Wirkstoff wirken können, ist bekannt. Es ist aber nicht so, dass der Plazeboeffekt nur zustande kommt, weil Behandelte um die Wirkungslosigkeit der Medizin nicht wissen ...

mehr
Hohes Cholesterin fördert Arthrose

Ein hoher Cholesterinwert ist als Risikofaktor für Herzkreislauferkrankungen bekannt. Untersuchungen zeigen jetzt, dass die erhöhten Blutfettwerte auch Arthrose der Gelenke Vorschub leisten könnten ...

mehr
Marihuana geht an Knochen

Menschen, die häufig Marihuana (Cannabis) konsumieren, laufen möglicherweise Gefahr, dass ihre Knochen brechen. Das fanden Forscher anhand von Messungen der Knochendichte heraus ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Muskeln und Knochen

Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr
Reizstromtherapie (Niederfrequente Therapie)Die Reizstromtherapie nutzt Stromimpulse zur Stimulation von Nervenfasern und Muskelkontraktionen. Die Wirkung hängt davon ab, wie lange und intensiv diese Stromimpulse einwirken. Das bekannteste bidirektionale Reizstromverfahren nennt sich  (Transkutane ... mehr
Ultraschall-Untersuchung (Sonographie)Ultraschall-Untersuchungen, auch Sonografie oder Echografie, sind bildgebende Untersuchungsverfahren, bei denen sich mithilfe von Schallwellen Gewebe und Strukturen darstellen lassen. Es lassen sich vielfältige Veränderungen von Organen und anderen ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: