Gesundheit - Magen & Darm

Hier finden Sie zum Bereich - Gesundheit - News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Magen und Darm. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Gewicht: Mit Mageneingriff nicht zu lange warten

Eingriffe am Magen zur Gewichtsabnahme sind erfolgreicher, wenn Betroffene noch kein zu hohes Gewicht aufweisen. Sehr stark übergewichtige Menschen sollten einen Eingriff deshalb nicht zu lange ...

mehr
Landleben schützt vor Darmkrankheit

Menschen, die auf dem Land leben, entwickeln seltener chronisch-entzündliche Darmerkrankungen als Städter. Eine Erklärung haben Wissenschaftler dafür erst einmal nicht. Unklar ist auch, warum immer mehr Kinder ...

mehr
Gefahr durch Arznei gegen Sodbrennen

Bei Sodbrennen oder Magengeschwür erhalten viele Menschen Medikamente, die die Säureproduktion im Magen blockieren. Die Substanzen sind nicht ungefährlich, ergab eine aktuelle Studie ...

mehr
Pflanzenfett bei Morbus Crohn

Menschen mit der chronisch entzündlichen Darmerkrankung Morbus Crohn kann es helfen, mehr Pflanzenfette zu essen, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Fette wie Kokosfett beeinflussen demnach ...

mehr
Darmkrebs: Rote Trauben könnten schützen

Ein Extrakt aus roten Trauben hat möglicherweise das Potenzial, vor Darmkrebs zu schützen, entdecken Wissenschaftler. Darmkrebs ist eine der am häufigsten vorkommenden Krebserkrankungen ...

mehr
Sport kann Darm schädigen

Sport hält gesund und wird allgemein empfohlen. Zuviel Bewegung kann aber schaden, finden Forscher heraus. Sie entdeckten eine Darmkrankheit, die durch exzessiven Sport ausgelöst wird ...

mehr
Laktoseintoleranz: Vitaminmangel häufiger

Möglicherweise sollten Menschen mit einer erblichen Laktoseintoleranz zusätzlich Vitamin D einnehmen. Forscher aus Kanada entdeckten bei Menschen mit Laktoseintoleranz einen wahrscheinlicheren ...

mehr
Beziehung als Ursache für Schreibabys

Schreien Babys sehr viel, wird dies meist Bauchschmerzen der Kleinen zugeschrieben. Wissenschaftler entdeckten einen Zusammenhang mit der Beziehung der Eltern. Ist die Mutter unglücklich ...

mehr
Parkinson könnte im Darm beginnen

Bei der Entstehung der Parkinsonkrankheit könnte dem Verdauungssystem eine entscheidende Rolle zukommen, entdecken Forscher. Hier könnte sogar die Ursache der neurodegenerativen Krankheit ...

mehr
Zöliakie erhöht Magersuchtrisiko

Zöliakie und Magersucht werden häufig bei jungen Menschen, besonders Frauen, diagnostiziert. Offenbar erhöht eine Zöliakiediagnose in jungen Jahren das Risiko einer Magersuchtentwicklung ...

mehr
Antibiotika könnten Darmkrebs fördern

Die längerfristige Einnahme von Antibiotika bei Erwachsenen könnte mit der Entwicklung von Darmkrebsvorstufen verbunden sein. Darauf weist eine aktuelle Studie im Fachjournal "Gut" hin ...

mehr
Kinder: Antibiotika bei Blinddarmentzündung?

Müssen Kinder mit Blinddarmentzündung immer operiert werden oder kann auch eine Behandlung mit Antibiotika helfen? Oftmals reicht eine medikamentöse Therapie aus, aber nicht in jedem Fall ...

mehr
Insektizide als Diabetesrisiko

Insektizide beziehungsweise Bestandteile aus ihnen erhöhen das Diabetesrisiko, fanden Wissenschaftler an Mäusen heraus. Die chemischen Substanzen wirken sich offenbar auf den Zuckerstoffwechsel aus ...

mehr
Stuhltransplantation bessert Autismus

Kinder mit Autismus könnten von einer Stuhltransplantation profitieren. Bei der Methode erhalten meist Patienten mit Magendarmerkrankungen aufbereitete gesunde Bakterien aus dem Stuhl von Spendern ...

mehr
Akupunktur beruhigt Schreibabys

Schreibabys schreien mehrere Stunden am Tag. Das unkontrollierte Weinen belastet die Kinder, aber natürlich auch die Eltern des Kindes. Hilfreich könnte Akupunktur sein, zeigt eine aktuelle Studie aus Schweden ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Magen und Darm

AnisDie ursprüngliche Heimat des Anis ist Asien und die südöstlichen Mittelmeerländer. Heute kommen die gehaltreichen Anisqualitäten vor allem aus Spanien und Italien. Bei uns ist er in Gärten zu finden, selten jedoch als wilde Pflanze in freier Natur. Seine ... mehr
Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr
Ultraschall-Untersuchung (Sonographie)Ultraschall-Untersuchungen, auch Sonografie oder Echografie, sind bildgebende Untersuchungsverfahren, bei denen sich mithilfe von Schallwellen Gewebe und Strukturen darstellen lassen. Es lassen sich vielfältige Veränderungen von Organen und anderen ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: