Gesundheit - Magen & Darm

Hier finden Sie zum Bereich - Gesundheit - News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Magen und Darm. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Insektizide als Diabetesrisiko

Insektizide beziehungsweise Bestandteile aus ihnen erhöhen das Diabetesrisiko, fanden Wissenschaftler an Mäusen heraus. Die chemischen Substanzen wirken sich offenbar auf den Zuckerstoffwechsel aus ...

mehr
Stuhltransplantation bessert Autismus

Kinder mit Autismus könnten von einer Stuhltransplantation profitieren. Bei der Methode erhalten meist Patienten mit Magendarmerkrankungen aufbereitete gesunde Bakterien aus dem Stuhl von Spendern ...

mehr
Akupunktur beruhigt Schreibabys

Schreibabys schreien mehrere Stunden am Tag. Das unkontrollierte Weinen belastet die Kinder, aber natürlich auch die Eltern des Kindes. Hilfreich könnte Akupunktur sein, zeigt eine aktuelle Studie aus Schweden ...

mehr
Fleisch als Risiko für Darmkrankheit

Ein hoher Konsum von rotem Fleisch gilt nicht als gesund. Spekuliert werden immer wieder Herzkreislaufrisiken. Auch das Krebsrisiko könnte erhöht sein. Offenbar neigen Fleischesser auch eher zu einer Darmkrankheit ...

mehr
Ballaststoffe helfen beim Abnehmen

Reichlich Ballaststoffe zu verzehren, begünstigt nicht nur die Darmaktivität und somit eine reibungslose Verdauung, sondern hilft auch beim Abnehmen ...

mehr
Alzheimer: Probiotika verbessern Hirnleistung

Probiotika sind nützliche Bakterien, die man sich über Nahrungsmittel, sogenanntes "Functional Food" zuführen kann. Sie verbessern offenbar die Denkfähigkeit, auch bei Morbus Alzheimer ...

mehr
Verstopfung begünstigt Nierenkrankheit

Verstopfung und damit zusammenhängende Beschwerden sind weit verbreitet. Forscher finden heraus, dass das Verdauungsproblem das Risiko für eine Erkrankung der Nieren erhöht ...

mehr
Magenprobleme? Bakterium als Ursache

Eine dauerhafte Magenschleimhautentzündung kann verschiedene Ursachen haben. Möglicherweise ist auch das Bakterium Helicobacter Pylori verantwortlich. Dann ist eine gezielte Behandlung sinnvoll ...

mehr
Stuhltransplantation: Wirksamkeit hält an

Eine Stuhltransplantation ist offenbar auch ein Jahr nach der Behandlung noch wirksam und verändert die Zusammensetzung der Darmbakterien langfristig. Das fanden Forscher an Patienten heraus ...

mehr
Erbe Darmkrebs: Lebensstil senkt Risiko

Männer mit einem Risiko für erblichen Darmkrebs sind ihrem Erbe nicht hilflos ausgeliefert. Der Lebensstil nimmt Einfluss auf das Krankheitsrisiko in den folgenden Jahrzehnten ...

mehr
Darmspiegelung: Nutzen ab 75 Jahre fraglich

Im Rahmen der Darmkrebsvorsorge wird eine Darmspiegelung empfohlen. Ob über 75-jährige Menschen davon profitieren, stellt eine aktuelle Untersuchung in Frage. Deren Ergebnissen zufolge nimmt der Nutzen ab ...

mehr
Nadeln gegen chronische Verstopfung

Chronische Verstopfung ist zwar meist ungefährlich, kann die Lebensqualität aber erheblich herabsetzen. Akupunktur kann den Darm in Schwung bringen und hat den Vorteil, dass kaum Nebenwirkungen zu befürchten sind ...

mehr
Gallensteine erhöhen Herzrisiko

Gallensteine und Gallenblasenentzündung sind keine seltenen Erkrankungen. Eine große Studienanalyse zeigt, dass Gallensteine und die Herzgesundheit enger miteinander verflochten sind ...

mehr
Neues Gen für erblichen Darmkrebs entdeckt

Dickdarmpolypen sind kleine gutartige Geschwülste, die zu Krebs entarten können. Dickdarmkrebs kann familiär gehäuft auftreten. Forscher entdeckten jetzt ein neues Gen, das in seltenen Fällen mitverantwortlich ist ...

mehr
Schuppenflechte: Behandlung schützt das Herz

Patienten mit Schuppenflechte haben ein erhöhtes Risiko für verschiedene Erkrankungen. Auch das Herz leidet oftmals, vor allem bei schwerer Krankheit. Ist die Schuppenflechte behandelt, sinkt das Herzrisiko ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Magen und Darm

Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr
Ultraschall des Bauches (Abdomen-Sonographie)Der Ultraschall des Bauches oder die Abdomen-Sonografie ist eine bildgebende Untersuchung des Bauchraumes und seiner Strukturen, die sehr schonend ist. Wie funktioniert die Untersuchung? Die Untersuchung funktioniert wie jede andere auch. Ein auf den Bauch ... mehr
Ultraschall-Untersuchung (Sonographie)Ultraschall-Untersuchungen, auch Sonografie oder Echografie, sind bildgebende Untersuchungsverfahren, bei denen sich mithilfe von Schallwellen Gewebe und Strukturen darstellen lassen. Es lassen sich vielfältige Veränderungen von Organen und anderen ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: