Gesundheitspolitik - Medikamente

Hier finden Sie zum Bereich - Gesundheitspolitik - News, Nachrichten und Artikel zum Thema Medikamente. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Online-Apotheken sind beliebt

Immer mehr Internetuser bestellen ihre Medikamente in Online-Apotheken. Dies hat eine repräsentative Befragung des Digitalverbands Bitcom ergeben, heißt es im "Deutschen Ärzteblatt" ...

mehr
Patientensicherheit: Ängste der Deutschen

Wovor haben die Deutschen Angst, wenn es um die medizinische Versorgung geht? Die Befürchtungen sind vielfältig. Besonders häufig ist die Angst, sich im Krankenhaus mit multireistenten Bakterien zu infizieren...

mehr
Privatversicherte und Schwerkranke entlastet

Schwerkranke, privat Krankenversicherte der HUK-Coburg und PAX-Familienvorsorge sollen ab sofort von hohen Vorauszahlungen und Bürokratie entlastet werden. Eine neue Direktvereinbarung...

mehr
Cannabislegalisierung fördert Sucht nicht

Nachdem viele US-Staaten die Nutzung von Cannabis aus medizinischen Gründen legalisierten, kann keine vermehrte Nutzung der Drogen durch Jugendliche festgestellt werden...

mehr
Rezepte zeitnah einlösen!

Wer vom Arzt ein Rezept erhält, löst dies in der Regel auch gleich ein. Wartet man damit zu lange, kann das Rezept seine Gültigkeit verlieren. Dann müssen Betroffene vielleicht nur deshalb nochmals zum Arzt...

mehr
Cannabis auf Rezept? Politik will Zugang vereinfachen

Cannabis lindert Schmerzen bei schwer kranken Patienten. Doch bislang übernehmen die Krankenkassen die Kosten der Behandlung kaum einmal. Das soll sich nach Plan der Bundesregierung aber bald ändern...

mehr
Ebola-Epidemie fordert immer mehr Opfer

Lange hat die WHO das Ausmaß der Ebola-Epidemie stark unterschätzt. Jetzt schlägt sie Alarm - und zeichnet das Bild einer katastrophalen Lage. Die Zahl der Toten stieg zuletzt deutlich. Allerdings gibt es

mehr
Immer mehr Extraleistungen bei Krankenkassen

Alle Krankenkassen müssen die gleiche Grundversorgung anbieten. Das sieht das Gesetz vor. Aber sie dürfen Extraleistungen anbieten - und immer mehr tun das in immer größerem

mehr
Deutsches Herzzentrum wegen Organspenden unter Verdacht

Schon wieder könnte eine Klinik die Wartelisten für Spenderorgane manipuliert haben. Diesmal trifft der Verdacht das Deutsche Herzzentrum in Berlin.

mehr
Gesundheitsalarm in Honduras

Das gefährliche Chikungunya-Fieber breitet sich immer weiter in der Karibik aus. Honduras will scharf dagegen vorgehen.

Honduras hat wegen des in der Karibik-Region grassierenden Chikungunya-Fiebers

mehr
Ecowas-Gipfel diskutiert Ebola-Epidemie in Afrika

Die schwere Ebola-Epidemie in Guinea, Liberia und Sierra Leone ist seit Donnerstag, den 10.07.2014 das zentrale Thema eines Gipfeltreffens der westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas.

mehr
Ärztemangel auf dem Land

Kilometerweite Wege bis zum nächsten Arzt: Seit Jahren versucht die Politik, die Nöte von Patienten auf dem Land zu lindern. Jüngste Reformversuche bringen laut Experten teils ernüchternde Ergebnisse.

mehr
Wenn Geld oder Therapien verweigert werden

Wenn Krankenkassen bei Patienten zuhause anrufen, bekommen diese oft einen Riesenschreck. Dann kann es teuer werden - Versicherte müssen etwa um Krankengeld bangen. Der Patientenberater schimpft auf

mehr
Geldstrafe für geschwänzte Arzttermine

Die Ärzte fordern Ausfallentschädigungen für Termine, die von den Patienten geschwänzt werden. Das beschloss der Deutsche Ärztetag am Mittwoch in Düsseldorf im Gegenzug für die

mehr
Immer weniger Organspender

Die Zahl der Organspender hat sich nach den Skandalen um Manipulationen bei der Vergabe noch nicht erholt - im Gegenteil. Nach dem bislang historischen Tief im Jahr 2013 ist sie in

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Medikamente

MigräneMigräne ist ein anfallsartiger, sehr starker Kopfschmerz, der mit körperlichen Begleitsymptomen einhergeht und in periodischen Abständen immer wiederkehrt. Meist ist der Kopfschmerz einseitig und geht mit Übelkeit und Erbrechen einher. Zudem sind Betroffene ... mehr
Nierenschäden durch MedikamenteMedikamente können sich auf die Nieren auswirken, besonders, wenn sie langfristig eingenommen werden müssen. Bei vielen Medikamenteneinnahmen sind deshalb regelmäßige Blutuntersuchungen angezeigt, um die Blutwerte zu prüfen, die Auskunft über die ... mehr
PhytotherapiePhytotherapie ist die Heilkunde durch Pflanzenstoffe. Jahrhundertelange Erfahrungen, Beobachtungen und heutige wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen die medizinische Wirkung vieler Pflanzenstoffe. Obwohl häufig der Alternativmedizin zugeordnet, gehört ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: