Gesundheitspolitik - Nieren & Harnwege

Hier finden Sie zum Bereich - Gesundheitspolitik - News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Nieren und Harnwege. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Immer weniger Organspender

Die Zahl der Organspender hat sich nach den Skandalen um Manipulationen bei der Vergabe noch nicht erholt - im Gegenteil. Nach dem bislang historischen Tief im Jahr 2013 ist sie in

mehr
Organempfänger in Deutschland

Wer in Deutschland ein neues Organ bekommt, hat eine schlechtere Prognose als im Rest der EU. Das geht aus Daten eines Mediziners der Uniklinik Heidelberg hervor. Schuld daran sei nicht nur der

mehr
Bereitschaft zur Organspende sinkt

In Deutschland ist die Bereitschaft zur Organspende dramatisch gesunken. Stärkster Grund seien die im vergangenen Jahr bekanntgewordenen Transplantationsskandale an

mehr
Organspende in Deutschland

In Deutschland kommen auf eine Million Einwohner knapp 15 Spender. International liegt die Bundesrepublik damit im unteren Drittel

mehr

Lexikon zum Thema Nieren und Harnwege

BlasenspiegelungDie Blasenspiegelung ist eine Untersuchung der Blase und Harnröhre mit einem Sichtgerät, dem Endoskop oder Zystoskop. Wie funktioniert die Blasenspiegelung? Das Zystoskop ist ein starres oder flexibles Instrument, das ein Stablinsensystem, eine Lichtquelle ... mehr
Dialyse ShuntIst eine Blutwäsche ( ) notwendig, muss diese über große Venen erfolgen, damit in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Blut gereinigt werden kann. Solch große Gefäße besitzt aber niemand und schon gar nicht an der Körperoberfläche. Ein Shunt ist eine ... mehr
Ultraschall des Bauches (Abdomen-Sonographie)Der Ultraschall des Bauches oder die Abdomen-Sonografie ist eine bildgebende Untersuchung des Bauchraumes und seiner Strukturen, die sehr schonend ist. Wie funktioniert die Untersuchung? Die Untersuchung funktioniert wie jede andere auch. Ein auf den Bauch ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: