Akupunktur hilft bei Fibromyalgie

Fibromyalgie ist eine häufige Erkrankung, v. a. bei Frauen. Schmerzen und Druckschmerzhaftigkeit bestimmen das Krankheitsbild, für das es bislang keine Heilung gibt. Akupunktur kann für eine Linderung sorgen, zeigt eine aktuelle Untersuchung aus Spanien. Patienten suchen oftmals nach alternativen Heilverfahren, um Erleichterung zu erfahren.


Wirkung der Akupunktur bislang unklar

Fibromyalgie gehört in die Gruppe der Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises. Im Vordergrund stehen Beschwerden und Schädigungen von Weichteilgewebe, Gelenken und Schmerzen. Symptome sind möglicherweise Muskelsteifheit, Kopfschmerzen, Reizdarmsyndrom, Temperatur-, Geräusch- und Lichtempfindlichkeit. 80 bis 90 Prozent der Betroffenen sind Frauen. Die Beschwerden können so ausgeprägt sein, dass das Alltagsleben stark beeinträchtigt ist.

Die Ursachen der Erkrankung sind nicht geklärt, jedoch könnten traumatische Lebensereignisse sowie wiederholte Verletzungen eine Rolle spielen. Viele Patienten suchen in der alternativen Medizin Hilfe. Forscher aus Spanien untersuchten jetzt die Wirksamkeit der Akupunktur. Akupunktur ist beliebt, denn es gibt kaum klassische Behandlungen, die die Erkrankung wirksam lindern können. Bisherige Untersuchungen zur Akupunktur bei der Erkrankung kamen nicht zu einheitlichen Ergebnissen. Dies lag aber möglicherweise daran, dass keine auf die Patienten maßgeschneiderten Behandlungen durchgeführt wurden.

Akupunktur verbessert Lebensqualität

In der aktuellen Studie jedoch verglichen die Wissenschaftler an 153 Fibromyalgiepatienten eine individuelle maßgeschneiderte Akupunktur mit einer Scheinbehandlung. Die Akupunkturbehandlung fand einmal pro Woche über neun Wochen lang in 20-minütigen Sitzungen statt.


Akupunktierte Patienten wiesen gegenüber scheinbehandelten signifikante Verbesserungen ihrer Lebensqualität auf. Auch Angst, Müdigkeit und Depression waren gelindert. Einige Verbesserungen waren auch nach einem Jahr noch feststellbar, schreiben die Forscher im Fachjournal "Acupuncture in Medicine".

Quelle: Dr. Julia Hofmann23.02.16Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: