Techniker Krankenkasse erhebt auch 2012 keinen Zusatzbeitrag

Hamburg (dpa) - Die Techniker Krankenkasse (TK) wird auch im kommenden Jahr keinen Zusatzbeitrag erheben. Das hat am Freitag der Verwaltungsrat der Kasse im Zuge der Haushaltsberatungen beschlossen. Der Etat der Krankenversicherung werde sich 2012 auf 17,6 Milliarden Euro belaufen, teilte die TK mit. Der größte Haushaltsposten in den Leistungsausgaben sei der Kliniksektor mit 4,9 Milliarden Euro, gefolgt von den niedergelassenen Ärzten (3,1 Milliarden Euro) und den Arzneimitteln (2,8 Milliarden Euro). Die TK hat 5,7 Millionen Mitglieder und mehr als 7,9 Millionen Versicherte. In den ersten zehn Monaten des Jahres 2011 sei sie bereits um rund 322 000 Versicherte gewachsen.

Quelle: dpa04.12.11Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: