Nach Bandscheiben-OP bald wieder bewegen

Stuttgart (dpa/tmn) - Übergroße Vorsicht nach einer Bandscheiben-Operation ist Experten zufolge unnötig. Anstatt sich überhaupt nicht zu bewegen, sollten Patienten möglichst früh ihre Wirbelsäule wieder belasten, erläutern die Physiotherapeuten Frank Diemer und Volker Sutor. Sie verweisen auf eine Studie aus dem Jahr 2004, wonach es Bandscheiben-Patienten, die sich viel bewegen, tendenziell sogar bessergeht. Das aber noch immer häufig ausgesprochene Bewegungsverbot führen sie auf ältere, wissenschaftlich überholte Studien zurück.

Quelle: dpa15.11.11Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: