Operationen - Muskeln & Knochen

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Operationen zu den Themen Muskeln und Knochen. Details zu Methoden, Alternativen und Kosten. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Hüftgelenk, künstlichDas künstliche Hüftgelenk (Endoprothese) ist ein Ersatz für Teile des Hüftgelenks oder das ganze Hüftgelenk bei Hüftgelenkserkrankungen wie der , einer Verschleißerkrankung aufgrund unterschiedlicher Ursachen. Haben vorzeitiger oder altersbedingter Verschleiß ... mehr
KniegelenkDas künstliche Kniegelenk (Endoprothese) ist ein Ersatz von Teilen des Kniegelenks oder des ganzen Kniegelenks bei Kniegelenkserkrankungen und Abnutzungserscheinungen aufgrund unterschiedlicher Ursachen. Haben vorzeitiger oder altersbedingter Verschleiß zu ... mehr
Transplantation - Knochenmark und StammzellenEine Knochenmark- und Stammzelltransplantation ist eine Behandlungsmöglichkeit, die vor allem bei Blutkrebserkrankungen in Betracht kommt. Dabei wird das Knochenmark des Erkrankten ersetzt, indem er Knochenmark oder Blutstammzellen eines Spenders erhält, ... mehr

Artikel zum Thema Muskeln und Knochen

Gewicht reduzieren für gesunde Knie

Meist kommt es im Rahmen von Unfällen unter Krafteinwirkung zu Knieverrenkungen. Laut Experten macht Übergewicht dafür besonders empfänglich. Auch Komplikationen kommen ...

E-Zigaretten könnten Embryos schaden

E-Zigaretten werden häufig  als gesundheitsfreundliche Alternative zum Rauchen betrachtet. Sie könnten aber ungeborenem Leben schaden, ergaben Untersuchungen an Tieren. Gesichtsdefekte ...

Späte Operation, mehr Komplikationen

Wer spät abends oder nachts operiert werden muss, trägt – verglichen zu am Tag Operierten – ein erhöhtes Risiko für Komplikationen. Nachts kommt es oftmals vor allem zu Notfalloperationen ...

Steifer Rücken? Ursachen unklar

Der Rücken schmerzt, die Bewegungsfähigkeit ist eingeschränkt, der Rücken ist "steif". Was das bedeutet, untersuchten US-Forscher und kommen zu dem Schluss: Es handelt sich um ein Gefühl ...

Chronische Migräne: Kiefergelenk oftmals beteiligt

Wer unter chronischer Migräne leidet, sollte sich möglicherweise auf Probleme mit den Kiefergelenken untersuchen lassen, finden Forscher heraus. Fehlregulationen im Bereich des Kiefergelenks können Migräne ...

Rotwurzelsalbei gegen Osteoporose

Der auch in der traditionellen chinesischen Medizin verwendete Rotwurzelsalbei könnte eine wirksame Therapie der Osteoporose darstellen, so Forscher. Die Pflanze bewahrt vor Knochenverlust ...

Muskelkraft: Frauen haben mehr Ausdauer

Männer sind größer und stärker, das bezweifelt kaum jemand. Groß und stark sagt aber wenig über die Ausdauer aus, so Wissenschaftler. Sie finden heraus, dass Frauen in der Ausdauer punkten ...

Stoff aus Darmbakterien verjüngt

Eine Substanz aus Darmbakterien, die auch in Brokkoli und Kohl vorkommt, könnte die Vitalität steigern und für ein längeres gesundes und aktives Leben sorgen. Der Stoff, der Jugend verspricht ...

Pille senkt Rheumarisiko

Die langjährige Einnahme der Antibabypille könnte Frauen vor Rheuma schützen, fanden Wissenschaftler heraus. Das geringste Risiko könnten Frauen aufweisen, die sieben Jahre und mehr auf die Verhütungsmethode ...

Rheuma: Gefährdete Berufsgruppen

Verschiedene Berufsgruppen tragen offenbar ein erhöhtes Risiko, Rheuma zu entwickeln. Vermutlich spielen Schadstoffe in der Luft eine Rolle. Genau geklärt sind die Ursachen aber nicht ...

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: