Erkältung & Grippe

Hier finden Sie News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Erkältung und Grippe. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Jetlag? Essenzeiten anpassen!

Wer unter Jetlag leidet, sollte auf regelmäßiges Essen achten. Eine Anpassung der Schlafenszeiten allein führt offenbar zu einem geringeren Erfolg. Beim Jetlag ist durch die Verschiebung der Zeitzonen ...

mehr
Nase zu? Dampfinhalation auf dem Prüfstand

Ist die Nase chronisch verstopft, ist das unangenehm. Auch Kopfschmerzen und verschwommene Sicht können je nach Ursache hinzukommen. Dampfbäder werden oft empfohlen, doch helfen sie auch? Nein, so Forscher ...

mehr
Spielzeug als Krankheitsüberträger

Spielzeug aus Plastik ist praktisch, kann es doch leicht gereinigt werden. Tatsächlich geschieht das aber selten und auf dem Kunststoff können krankheitsverursachende Viren lange überleben ...

mehr
Mamas Grippeimpfung hilft Baby nur kurz

Erhalten werdende Mütter in der Schwangerschaft eine Grippeimpfung, kann das das Kind nur bis zu acht Wochen nach der Geburt schützen. Anschließend ist kein voller Impfschutz mehr wirksam ...

mehr
Grippe: Frauen eher geschützt als Männer

Eine Grippe nimmt Männer oft mehr mit als Frauen. Eine aktuelle Studie liefert eine Erklärung dafür: Das weibliche Geschlechtshormon Östrogen bietet Schutz vor den Viren ...

mehr
Grippe und Erkältung: Lieber nicht zur Arbeit!

Mit einer schweren Erkältung oder Grippe sollten Arbeitnehmer besser zuhause bleiben. Denn nicht nur, dass andere von der Erkrankung verschont bleiben sollten, auch das Auskurieren ist wichtig ...

mehr
Grippe und Co: Ist Autofahren unbedenklich?

Im Herbst und Winter kommt es wieder häufiger zu Erkältungskrankheiten oder gar der gefürchteten Grippe. Wie sieht es dann eigentlich mit der Fahrtüchtigkeit aus? Der ADAC gibt Antworten...

mehr
Häufige Erkältung wegen Schlafmangel

Schlafmangel macht für Erkältungen anfällig, ergab eine aktuelle Untersuchung. Das Risiko für Halsweh, Schnupfen und Co ist bis zu vierfach erhöht, wenn ein Schlafdefizit besteht...

mehr
Zink lindert Erkältungssymptome

Hochdosierte Einnahmen von Zink sind gegen Erkältungsbeschwerden wirksam, wenn sie früh einsetzen, zeigen Ergebnisse von Studien. Besonders Halsschmerzen soll es lindern. Eine aktuelle Untersuchung zeigt...

mehr
Migräne: 14 Trigger lösen Anfall aus

Migräne ist quälend und bereits Kinder können unter diesen heftigen Kopfschmerzen leiden. Ein ausgeglichener Tagesablauf und die Lebensbalance spielen Forschungen zufolge eine große Rolle. Es gilt, die...

mehr
Neues Antibiotikum aus der Erde

Die Entdeckung neuer Antibiotika, die gegen Bakterien wirksam sind, ist von immenser Bedeutung. Denn immer mehr Bakterien haben gegen viele der bislang eingesetzten Antibiotika Resistenzen...

mehr
Kalte Nase für Erkältung empfänglich

An Großmutters Spruch "Zieh dich warm an, sonst erkältest du dich!" steckt viel Wahrheit. In einer Studie fanden Forscher nämlich heraus, dass Kälte das Immunsystem drosselt, was die Vermehrung...

mehr
Umarmungen gegen Erkältungen

Geht es uns schlecht, kann die Umarmung eines Freundes oder Familienangehörigen richtig gut tun. Eine Studie lässt vermuten, dass eine Umarmung mehr sein kann als ein emotionaler...

mehr
Dampfbäder bei Erkältungen wohltuend

Viele empfinden Dampfbäder bei drohender und bereits bestehender Erkältung als angenehm und lindernd. Wichtig ist, einige Regeln vor allem in Bezug auf die Temperatur des Wassers zu beherzigen...

mehr
Säuglinge vor Atemwegsinfekten schützen

In der kalten Jahreszeit kommt es häufig zu Erkältungen und Atemwegsinfekten. Besonders Säuglinge sollte man vor auslösenden Viren schützen, denn bestimmte Viren können schwere Atemwegsinfekte...

mehr
ältere neuere

Lexikon zum Thema Erkältung und Grippe

AnisDie ursprüngliche Heimat des Anis ist Asien und die südöstlichen Mittelmeerländer. Heute kommen die gehaltreichen Anisqualitäten vor allem aus Spanien und Italien. Bei uns ist er in Gärten zu finden, selten jedoch als wilde Pflanze in freier Natur. Seine ... mehr
DysphonienBei einer Dysphonie hat sich der ursprüngliche Klang der Stimme verändert. Die Stimme kann belegt oder leiser sein, kreischender, tiefer oder höher, verhauchter oder gedrückter, heiser klingen, kratziger, rauchiger oder brüchiger ... als sie es ursprünglich ... mehr
EhrenpreisDer Ehrenpreis wird im Volksmund auch Allerweltsheil, Grundheil, Männertreu, Köhler- oder Schlangenkraut genannt und wurde im Mittelalter als weit verbreitetes Volksheilmittel verwendet. Sein Hauptanwendungsgebiet ist neben vielen anderen Heilwirkungen die ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: