Herz & Kreislauf

Hier finden Sie News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Herz und Kreislauf. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Herzinfarkt: Hohes Risiko bei Depressionen

Herzinfarkt und Depressionen stehen miteinander in Wechselwirkung, zeigen Studien. Neue Daten ergaben, dass Depressionen den Verlauf eines Herzinfarkts negativ beeinflussen. Die Sterblichkeit steigt ...

mehr
Männer: Größe beeinflusst Glatzenrisiko

Kleinere Männer haben möglicherweise ein erhöhtes Risiko, frühzeitig eine Glatze zu entwickeln. Zu diesem Ergebnis kommt eine internationale genetische Studie unter Leitung der Uniklinik Bonn ...

mehr
Bürojob ist für Herz und Hüfte ungesund

Wer einen Bürojob hat, muss auf sein Gewicht und Herz besonders gut aufpassen. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie. Langes Sitzen schadet der Gesundheit ...

mehr
Herz: "8 am Tag" für besten Schutz

"5 am Tag", diese Ernährungsempfehlung kennen viele. Fünf Stück Obst und Gemüse pro Tag sollen gesund halten und vor Herzkrankheiten bewahren. Dass das nicht ausreicht, fanden norwegische Forscher heraus ...

mehr
Herzrisiken als Hinweis auf Demenz?

Es lohnt sich, in mittleren Lebensjahren Herzrisikofaktoren wie Bluthochdruck, Diabetes oder Rauchen in den Griff zu bekommen, denn sie machen auch eine sich später entwickelnde Demenz wahrscheinlicher ...

mehr
Sport stärkt schwache Herzen

Menschen mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz) sollten sich regelmäßig sportlich betätigen und nicht schonen. Zu diesem Ergebnis kommt ein deutsch-finnisches Forscherteam. Sport bessert die Herzfunktion ...

mehr
Alkoholkonsum setzt Herz zu

Dass exzessiver Alkoholkonsum gesundheitsschädlich ist, ist nichts Neues. Eine aktuelle Studie ergab, dass auch Herz und Kreislauf nicht verschont bleiben. Die Gefäße altern schneller ...

mehr
Viel Bauchfett – höheres Krankheitsrisiko

Rettungsringe am Bauch gelten schon lange als besonders ungesund. Offenbar ist das Bauchfett ein großer Risikofaktor für das Herz, aber auch für den Stoffwechsel. Das Herzinfarkt- und Diabetesrisiko ist erhöht ...

mehr
Verheiratete haben weniger Stresshormone

Verheiratete Menschen sind Studien zufolge gesünder als Alleinlebende, Geschiedene oder Verwitwete. Forscher finden jetzt biologische Gründe dafür. Eheleute weisen geringere Werte des Stresshormons Cortisol auf ...

mehr
Schneeschippen gefährdet Männerherzen

Schnee schippen ist eine ziemlich anstrengende Tätigkeit und belastet Herz und Kreislauf. Besonders für Männer kann Schneefall und damit verbundene Arbeiten fatal enden: Sie tragen ein erhöhtes Herzinfarktrisiko ...

mehr
Forderung: Übergewichtige unterstützen

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin fordert mehr Unterstützung für Menschen mit Übergewicht, so ein Artikel im "Deutschen Ärzteblatt". Die Forderung steht vor dem Hintergrund ...

mehr
Frauen: Frühgeburt geht ans Herz

Frühgeburten kommen häufig vor und gefährden nicht nur die zu früh geborenen Kinder. Forscher fanden auch einen Zusammenhang mit der koronaren Herzkrankheit und einem Herzinfarkt bei den Müttern ...

mehr
Erkältet? Vorsicht mit Schmerzmitteln!

Werden bei grippeähnlichen Infekten oder Erkältungen gebräuchliche Schmerzmittel eingesetzt, könnte dies das Herzinfarktrisiko erhöhen, warnen US-Forscher Ärzte und Patienten. Im Verdacht stehen ...

mehr
Herz-OP: Vitamin C gegen Vorhofflimmern

Nach einer Herzoperation hilft Vitamin C, das Risiko des Auftretens von Vorhofflimmern zu senken. Die Herzrhythmusstörung kommt häufig vor und erhöht das Risiko für einen Schlaganfall und Herzversagen ...

mehr
Regelmäßige Mahlzeiten sind gut fürs Herz

Wer regelmäßig seine Mahlzeiten zu sich nimmt, bleibt wahrscheinlich eher herzgesund. Denn neben der Häufigkeit des Essens, spielt auch das Timing für einen gesunden Stoffwechsel eine große Rolle ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Herz und Kreislauf

Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr
HerzschrittmacherEin Herzschrittmacher ist ein Gerät, das den Takt des Herzens durch das Aussenden elektrischer Impulse beeinflusst. Geeignet ist der Herzschrittmacher für Menschen mit einem zu langsamen Herzschlag (Bradykardie). Der Herzschrittmacher erzeugt in einem ... mehr
MRT des Herzens (Kardio-MRT)Eine Magnetresonanzuntersuchung (MRT) des Herzens, auch Kardio-MRT genannt, ist eine moderne radiologische Schnittbilduntersuchung des Herzens, mit der sich das ganze Herz sowie die großen Gefäße genau darstellen lassen. Röntgenstrahlung wird dabei nicht ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: