Fischöl gegen Asthma

Forscher fanden heraus, wie Omega-3-Fettsäuren, die Bestandteil von Fischöl sind, Asthmapatienten helfen können. Die Fette beeinflussen das Immunsystem und reduzieren dessen Überaktivität, die bei Asthmapatienten eine Rolle spielt.


Weniger Wirksamkeit von Omega-3-Fetten durch Steroide wie Kortison

Wissenschaftler veröffentlichten im "Journal of Clinical Investigation", wie Omega-3-Fette Asthmapatienten helfen können. Demnach senken die Fette die Produktion von IgE-Antikörpern, die allergische Reaktionen und Asthmasymptome bei Patienten mit leichterem Asthma senken. Zudem fanden sie an Zellkulturen, deren Zellen von Asthmapatienten stammten, heraus, dass eine Behandlung mit hohen Dosen an Kortison die Effektivität von Omega-3-Fetten einschränkt und Kortisonbehandlungen die Wirkung der Fette hemmen.

Die Forscher hatten schon in früheren Studien gezeigt, dass verschiedene in Fischöl enthaltene Fette die Funktion von Immunzellen, den B-Lymphozyten, regulieren.

Menschen mit Asthma weisen zwischen Molekülen, die das Immunsystem hemmen, und Molekülen, die es aktivieren und entzündliche Reaktionen hervorrufen, ein Ungleichgewicht auf. Die häufig verabreichten Steroide, zu denen das Kortison gehört, helfen, Entzündungen zu kontrollieren und Beschwerden zu lindern. Eine Heilung ist mit der Behandlung aber nicht möglich.


Omega-3-Fette können Kinder vor Asthma schützen

In der Studie hatten die Forscher aus dem Blut von Asthmapatienten B-Lymphozyten gewonnen und die Auswirkungen von Omega-3-Fetten auf IGE-Antikörper und andere für die Krankheit relevante Moleküle untersucht und mit der Reaktion gesunder Zellen verglichen.

Die meisten der asthmakranken Zellspender hatten Steroide eingenommen und reagierten deshalb weniger auf Omega-3-Fette. Eine langfristige Behandlung mit diesen Medikamenten könnte die natürliche Fähigkeit des Immunsystems reduzieren, die mit Asthma verbundenen entzündlichen Reaktionen zu bekämpfen.

Eine Studie aus dem vergangenen Jahr hatte ergeben, dass der Kontakt mit Omega-3-Fettsäuren vor der Geburt Kinder davor schützen kann, Asthma zu entwickeln.

Quelle: Dr. Julia Hofmann24.02.17Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: