Ernährung - Naturheilkunde

Hier finden Sie zum Bereich - Ernährung - News, Nachrichten und Artikel zum Thema Naturheilkunde. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Gesundheit aus dem Garten: die Kapuzinerkresse

Ihre leuchtend roten, orangen oder gelben Blüten verschönern jeden Garten uns sind ein echter Hingucker im Salat. Zudem schmeckt die Kapuzinerkresse angenehm scharf. Hierfür ...

mehr
Ginseng – die chinesische Wunderwurzel

In China wird die Ginsengwurzel seit mehr als 4000 Jahren zur Stärkung der Abwehrkräfte und Steigerung der Vitalität verwendet. Ginseng bedeutet im Chinesischen "Menschenwurzel", da die Wurzel ...

mehr
Kein Salbei für Kleinkinder

Wenn Kinder Erkältung haben, sich mit Husten und Schnupfen herumplagen, greifen wir gerne zu einfachen Naturmitteln ohne Nebenwirkungen, um schnell helfen zu können. Das ist im Grunde ...

mehr
Klinoptilolith Zeolith – das Entgiftungsmineral

Das immer bekannter werdende Mineralgestein Zeolith ist ein wahres Wundermittel in Sachen Entgiftung. Gleich einem Schwamm ist es in der Lage, Giftstoffe wie Schimmelpilze ...

mehr
Fett für die Gesundheit

Fett ist als Dickmacher verteufelt, hat es doch wesentlich mehr Kalorien als Kohlenhydrate und Eiweiße. Doch jeder Mensch benötigt Fett als Bausubstanz für die Zellen. Gehirn- und Nervenzellen bestehen sogar zu einem großen ...

mehr
Fit und gesund mit Vitaminen

Vitamine sind an allen wichtigen Körperfunktionen beteiligt, ohne sie wäre unser Organismus nicht lebensfähig. Sie haben Einfluss auf unser Aussehen, unsere Gesundheit, Gefühle, unsere Leistungsfähigkeit ...

mehr
Mit Intervallfasten zur Wunschfigur

Was ist intermittierendes Fasten?

Es ist keine Fastenkur im üblichen Sinne, sondern stattdessen wechseln sich pro Tag zwei Phasen ab: eine, in der verzichtet wird und eine, in der ganz normal gegessen wird ...

mehr
Nüsse sind gut für den Darm

Im Darm leben circa 1000 Arten verschiedenster Darmbakterien, die sogenannten Mikrobiotika. Sie haben wichtige Aufgaben in der Verdauungsarbeit, stärken das Immunsystem, produzieren Vitamin K und ...

mehr
Der Apfel als unschlagbares Gesundheitsmittel

Der Apfel ist nicht nur ein gesunder Schlankmacher, der den Körper mit viel Vitamin C für die Zellgesundheit versorgt, sondern auch eine absolute Geheimwaffe gegen Darmträgheit ...

mehr
Macht Zimt fetthaltige Ernährung unschädlich?

Eine fetthaltige Ernährung gilt als ungesund. Gewichtzunahme, Herzkrankheiten und Diabetes mellitus stehen damit in Zusammenhang. Einen gewissen Schutz vor den schädlichen Auswirkungen ...

mehr
Kurkuma: Gesundheitsnutzen begrenzt

Kurkuma gilt als äußerst gesund. Das Gewürz soll vor vielen Krankheiten schützen und sogar vor Krebs bewahren. Zweifel an dieser Überzeugung kommen nach einer aktuellen Studienanalyse auf ...

mehr
Blaukraut-Mikrogreens kommen Herz zugute

Gemüse ist gesund, das weiß jeder. Immer populärer werden Keimpflanzen. Mikrogreens gelten als Superfood und werden auch in Restaurants immer häufiger verwendet. Forscher fanden jetzt heraus ...

mehr
Maulbeeren helfen beim Abnehmen

Maulbeeren sollen mit verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen verbunden sein. Sie können laut Studien Cholesterinwerte senken, den Blutzucker verbessern und das Krebsrisiko senken. Auch bei Übergewicht ...

mehr
Zimt fördert Lernerfolg

Zimt ist nicht nur ein leckeres Gewürz, er beeinflusst offenbar auch das Gehirn. Forscher berichten, Zimt könne aus schlechten Lernern gute machen. Zumindest im Tierversuch wiesen sie das nach ...

mehr
Essen nur bei Hunger hält gesund

Schnell erhältliche und leckere Lebensmittel gibt es überall zu kaufen. Doch wer widersteht und nur isst, wenn er auch Hunger hat, kann sich eher über ein normales Gewicht und eine gute Gesundheit freuen ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Naturheilkunde

AkupunkturDie Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und wird in der Regel als Regulationstherapie angewendet. Andererseits kann mit der Akupunktur aber auch einfach nur symptomatisch behandelt werden. Sie kann bei akuten und ... mehr
Autogenes TrainingAutogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die helfen soll, den Körper in tiefe und körperlich spürbare Ruhe zu versetzen. Sie besteht aus Konzentrationsübungen, mit deren Hilfe Körperbereiche beeinflusst werden, die nicht dem eigenen Willen unterliegen. ... mehr
HomöopathieHomöopathie ist die Bezeichnung für eine alternative medizinische Behandlungsmethode, die auf den deutschen Arzt Samuel Hahnemann zurückgeht. Er veröffentlichte seine Forschungsergebnisse ab dem Jahre 1796. Bereits während seiner Zeit verbreitete sich die ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: