Wieviel Hautpeeling ist sinnvoll?

Durch ein Peeling wird das natürliche Hautbild verbessert. Die Haut wird die Haut glatter und wirkt rosiger. Jeden Tag empfiehlt sich ein Peeling allerdings nicht. Bei normaler Haut ist die Behandlung ein- bis zweimal pro Woche nach der normalen Reinigung angebracht, erläutert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt. Mit dem Peeling werden abgestorbene Hautpartikel abgetragen. Der Haut geht dadurch auch Feuchtigkeit verloren. Daher sollte man der Haut sofort wieder Feuchtigkeit zuführen und nicht zu häufig peelen.

Quelle: dpa06.11.13Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: