Erika Tebbel

Physiotherapeut, Physiotherapie

Bewertung

3,8/ 10

Gesamtwertung: 3,8 von 10 Punkten

Weiterbildung 5,1

Praxisleistung 5,7

Serviceangebot 0,0

  • Anschrift / Adresse:

    Bonhoefferstraße 32
    49740 Haselünne

  • Telefonnummer:

    05961 / 9342

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Termine nach Vereinbarung möglich
  • ZVK (Zentralverband der Physiotherapeuten) e.V.

Details zur Bewertung

  • Krankengymnastik nach Bobath
  • Krankengymnastik nach Vojta
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • Beckenbodengymnastik
  • Bobath Erwachsene
  • Bobath Kinder
  • Craniosacral-Therapie für Erwachsene
  • Fußreflexzonenmassage
  • Kinesiotaping
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • Rückenschule
  • Schlingentischtherapie
  • Vojta Erwachsene
  • Vojta Kinder
  • Es sind keine Serviceangebote hinterlegt
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Physiotherapeuten

Mehr Lebensfreude durch Anti-ging

Die Meinungen gehen auseinander: Während die einen die Diskussionen um Anti-Aging-Methoden rundweg ablehnen und sich …

weiterlesen

Frühlingszeit ist Erkältungszeit

Alle Jahre wieder das gleiche Spiel: Die ersten warmen Sonnenstrahlen, wir freuen uns auf die …

weiterlesen

Vitalstoffe als Gesundheitsversicherung

Neue Studien haben ergeben, dass eine mangelhafte Ernährung und der daraus entstehende Vitalstoffmangel größere Auswirkung …

weiterlesen

Vergiftungen durch die Mikrowelle

Es erscheint praktisch, das Essen vom Vortag nochmal schnell in der Mikrowelle aufzuwärmen. So spart …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.