Constanze Rikirsch-Schöning

Physiotherapeut, Physiotherapie

Bewertung

3,8/ 10

Gesamtwertung: 3,8 von 10 Punkten

Weiterbildung 5,5

Praxisleistung 5,3

Serviceangebot 0,0

  • Anschrift / Adresse:

    Große Ulrichstraße 1
    06108 Halle (Saale)

  • Telefonnummer:

    0345 / 4704555

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Termine nach Vereinbarung möglich
  • ZVK (Zentralverband der Physiotherapeuten) e.V.

Details zur Bewertung

  • Krankengymnastik nach Bobath
  • Krankengymnastik nach Vojta
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Facilitation)
  • Bobath Erwachsene
  • Bobath Kinder
  • Kieferbehandlung
  • Körperarbeit mit Frauen nach Brustoperationen
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Facilitation)
  • Rückenschule
  • Vojta Erwachsene
  • Vojta Kinder
  • Es sind keine Serviceangebote hinterlegt
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Physiotherapeuten

Resveratrol für mehr Ausdauer und Gesundheit

Wer kennt das nicht? Sie möchten schon mehr Sport treiben, abnehmen, fit sein, aber Sie …

weiterlesen

Depressionen im Wonnemonat Mai

Alle freuen sich aufs Frühjahr – endlich ist die dunkle, trübsinnige Jahreszeit vorbei und es …

weiterlesen

Diabetes Typ 2 und seine verheerenden Folgen

Die Fakten sind äußerst besorgniserregend: Weltweit steigt die Zahl der Diabetes-Erkrankungen weiter an. Hierzulande sind …

weiterlesen

Vitamin C ist für Diabetiker lebenswichtig

Die erste Herausforderung, die ein Diabetiker, egal ob Typ 1 oder Typ 2, hat, ist …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.