Dr. Carsten W.T. Nolte

Kardiologe, Facharzt für Innere Medizin Schwerpunkt Kardiologie, Dozent / Referent, Weiterbildungsbefugnis

Bewertung

5,9/ 10

Gesamtwertung: 5,9 von 10 Punkten

Weiterbildung 0,0

Praxisleistung 8,2

Serviceangebot 8,8

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Privatpatienten und Selbstzahler
Termine nur nach Vereinbarung möglich
Termine innerhalb von 3 Tagen
Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Behindertengerechter Zugang
  • Echokardiographie

Details zur Bewertung

  • Es sind keine Weiterbildungen hinterlegt
  • 24h Blutdruckmessung
  • Angiographie
  • Behandlung von Herzrhythmusstörungen
  • Belastungs-EKG
  • Bestimmung des ABI / Knöchel-Arm-Index
  • Computertomographische Untersuchungen des Herzens
  • Herz-Kreislauf-Check-Up
  • Kontrastmittelechokardiographie
  • Laborleistungen
  • Langzeit-EKG
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schlafapnoescreening
  • Spiroergometrie
  • Stressechokardiographie
  • Transthorakale Echokardiographie / Dopplerechokardiographie
  • Ultraschall der Halsgefäße mit Farbdoppler
  • Ultraschall des Herzens
  • Ultraschall-Untersuchungen (Sonographie)
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Behindertengerechter Zugang
  • Erinnerung an Vorsorgetermine
  • Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Erreichbar per E-Mail
  • Profil aktuell
  • Termin innerhalb von 3 Tagen
  • Wartezeit maximal 5 Minuten
  • Öffnungszeiten/Schließzeiten aktuell
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Kardiologen (Herzerkrankungen)

Das vernachlässigte Vitamin K2

Vitamine und Mineralstoffe haben in unserem menschlichen Organismus die unterschiedlichsten Aufgaben. Sie sind an Proteine …

weiterlesen

Vorsicht vor innerem Bauchfett

In den meisten Fällen drängt uns unsere Eitelkeit, das lästige Bauchfett loszuwerden und eine schlanke …

weiterlesen

Übelkeit nach Sport und Anstrengung

Studien zufolge leiden 30 bis 50 Prozent aller Sportler immer wieder an Übelkeit, bei Marathonläufern …

weiterlesen

Durchblutungsstörungen natürlich behandeln

Rund zwei Drittel der über 50-Jährigen haben Probleme mit der Blutzirkulation, viele leiden unter Bluthochdruck. …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.