Ulrike Marta Seerosenpraxis, Ulrike Marta Schuler

Ergotherapeut, Ergotherapie

Bewertung

5,8/ 10

Gesamtwertung: 5,8 von 10 Punkten

Weiterbildung 6,0

Praxisleistung 5,5

Serviceangebot 5,9

  • Anschrift / Adresse:

    Bauerstraße 15
    80796 München

  • Telefonnummer:

    089 / 96051988

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Abendsprechstunde
  • Ergotherapie in der Psychiatrie
  • Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

Details zur Bewertung

  • handlungsorientiertes Training der kommunikativen Fa?higkeiten, auch am PC
  • handwerkliche, spielerische und gestalterische Behandlungstechniken
  • Methoden zur Entwicklung von Selbstsicherheit und Bewa?ltigungsstrategien
  • Training der eigenaktiven Tagesstrukturierung
  • Training des sozialen Verhaltens
  • Abendsprechstunde
  • Profil aktuell
  • Öffnungszeiten/Schließzeiten aktuell
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Ergotherapeuten

Kinder: Faulpelze lesen schlechter

Zwischen Bewegung und Lesefertigkeiten in der dritten Klasse der Grundschule gibt es einen Zusammenhang, finden …

weiterlesen

Gesättigte Fette setzen Herz zu

Wer zu viele ungesunde gesättigte Fette isst, steigert sein Risiko für die koronare Herzkrankheit. Zu …

weiterlesen

Kinder: Fettes Essen wirkt auf Geist

Kinder, die sich fettreich ernähren, entwickeln leichter Übergewicht. Dass später auch psychische und psychiatrische Probleme …

weiterlesen

DAK: Übergewichtige besser versorgen

Immer mehr Menschen sind übergewichtig (adipös) oder gar fettleibig. Die wenigsten bekommen deshalb eine gezielte …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.