Praxis für Ergotherapie Simon Stöhrer, Dipl.-Ergotherapeut/in (FH) Simon Stöhrer

Ergotherapeut, Ergotherapie

Bewertung

5,9/ 10

Gesamtwertung: 5,9 von 10 Punkten

Weiterbildung 6,1

Praxisleistung 5,0

Serviceangebot 7,0

  • Anschrift / Adresse:

    Kaplaneigasse 4
    73326 Deggingen

  • Telefonnummer:

    07334 / 7092173

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Termine nur nach Vereinbarung möglich
Parkmöglichkeiten vorhanden
Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Hausbesuche möglich
  • Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.

Details zur Bewertung

  • AD(H)S Therapeut ITF
  • Psychotherapie
  • Ergotherapie in der Neurologie
  • Ergotherapie in der Pädiatrie
  • Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Hausbesuche
  • Parkplätze vorhanden
  • Profil aktuell
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Ergotherapeuten

Laktoseintoleranz: Vitaminmangel häufiger

Möglicherweise sollten Menschen mit einer erblichen Laktoseintoleranz zusätzlich Vitamin D einnehmen. Forscher aus Kanada entdeckten …

weiterlesen

Gefahr von Parasiten in Sushi

Sushi erfreut sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Der rohe Fisch im japanischen Gericht kann …

weiterlesen

Spaziergang sorgt für gute Laune

Schon ein gemächlicher Spaziergang kann die Laune heben und zum psychischen Wohlbefinden beitragen, so Forscher. …

weiterlesen

Experten waren vor veganen Ernährungsfehlern

Eine vegane Ernährung von kleinen Kindern ist mit der Gefahr eines Nährstoffmangels verbunden, wenn sie …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.