Klinikum Ingolstadt GmbH

1.112
Betten
92.263
Patienten

Krumenauerstr. 25
85049 Ingolstadt

1.112

Betten

92.263

Patienten

Kontakt zur Klinik

Dr. Andreas Tiete

Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor

0841/880-2000
andreas.tiete@klinikum-ingolstadt.de

Monika Röther

Geschäftsführerin

0841/880-1001
monika.roether@klinikum-ingolstadt.de

Fachabteilungen

  • allgemeine Chirurgie - Chirurgische Klinik I KC
  • Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie MU
  • Gefäßchirurgische Klinik - Chirurgische Klinik III KG
  • Urologie - Urologische Klinik KU
  • Kinder- und Jugendchirurgie - Chirurgische Klinik IV KK
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Frauenklinik KF
  • Klinik für Akutgeriatrie KA
  • Innere Medizin - Medizinische Klinik I KI
  • Innere Medizin - Medizinische Klinik II KM
  • Innere Medizin - Medizinische Klinik III KL
  • Neurochirurgie - Neurochirurgische Klinik KE
  • Neurologie - Neurologische Klinik KN
  • Notfallklinik und Rettungszentrum KR
  • Zentrum für Psychische Gesundheit - Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik MP
  • Zentrum für Radiologie und Neuroradiologie MR
  • Institut für Anästhesie und Intensivmedizin IA
  • Institut für Laboratoriumsmedizin IL
  • Institut für physikalische und rehabilitative Medizin IK
  • Institut für Strahlentherapie und radiologische Onkologie IS
  • Palliativmedizin - Besondere Einrichtung
  • Augenheilkunde
  • Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Zahn- und Kieferheilkunde, Mund- und Kieferchirurgie

Quelle: Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V, Berichtsjahr 2017

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: https://www.qimeda.de/kliniken/ingolstadt/klinikum-ingolstadt-gmbh/krankenhaus-uebersicht/bzi36s4

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.