X
Diese Klinik hat noch kein Bild hinterlegt

Vinzenzkrankenhaus Hannover

Lange-Feld-Str. 31
30559 Hannover
Kontakt
Telefon:(0511) 9500
Fax:(0511) 9502950
Website:http://www.vinzenzkrankenhaus.de

KrankenhausträgerVinzenzkrankenhaus Hannover gGmbH mit der Alleingesellschafterin der Kongregation der barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul (in Hildesheim) (freigemeinnützig)
Anzahl der Betten345
Fallzahlen
16111 vollstationäre Fälle
19877 ambulante Fälle (Patientenzählweise)
KartenansichtEmpfehlen0 
FachabteilungFallzahlenAugenheilkunde0Chirurgie5525Dermatologie0Gynäkologie6109HNO157Innere Medizin6652Pädiatrie0Neurologie0Orthopädie3193Psychiatrie2332Radiologie0Urologie2332Zahnmedizin0

Kliniken in der Umgebung

Diakoniekrankenhaus Annastift

Entfernung: 1,2 km
Kinderkrankenhaus auf der Bult

Entfernung: 2,5 km
Medizinische Hochschule Hannover

Entfernung: 3 km

Passende News zum Fachbereich

X
Allgemein
  • Qimeda bietet Nutzern mit seiner Bewertung medizinischer Dienstleistungen und Einrichtungen eine zusätzliche Orientierung und leistungsfähige Such- und Filterfunktionen.
  • Qimeda bewertet den Mehrwert medizinischer Dienstleistungen und Einrichtungen - nicht Qualität und Ausführung. Aus diesem Grund erfolgt die Bewertung nach einem Punktesystem und nicht nach Schulnoten.
  • Die vorhanden Einträge wurden von Behandlern eigenständig erstellt oder aktualisiert oder von Qimeda recherchiert.
  • Alle Angehörigen einer in Qimeda aufgeführten Behandlergruppe können Basisleistungen kostenlos aktualisieren. Erweiterte Einträge und vollständige Profile sind kostenpflichtig.
Was wird bewertet?
  • Qimeda bewertet zusätzlich erworbene Facharztkompetenzen, sowie Zusatzqualifikationen bei Ärzten oder anderer medizinischer Dienstleistungsberufe. Da die Anzahl- und Dauer möglicher Zusatzqualifizierungen abhängig von der Ausübung ärztlicher und nichtärztlicher Tätigkeit wie auch von der medizinischen Fachrichtung ist, wird ein Vergleich nur auf Fachbereichsebene oder nach Behandlergruppen durchgeführt.
  • Die in Qimeda bewerteten Praxisleistungen beziehen sich auf fachspezifische Leistungen in den Bereichen Vorsorge, Diagnostik, Beratung, Behandlung und Patienteninformation.
  • Das Serviceangebot umfasst allgemeine medizinische Dienstleistungen, wie Schulungen, Erreichbarkeit oder Gutachten, sowie eine ganzheitlich ausgelegte medizinische Ausrichtung (Alternativmedizin). Durch uneinheitliche Öffnungs- und Schließzeiten medizinischer Einrichtungen und Praxen besteht bei der Erreichbarkeit ein erhöhtes Informationsbedürfnis. Aus diesem Grund bewertet Qimeda die individuelle Aktualisierung von Öffnungs- und Schließzeiten durch den Arzt oder Behandler gesondert.
Wie wird bewertet?
Punktverteilung
nach Skalierung (0-10)

  • Zusatzqualifikation: Bewertungsgrundlage ist der Zeitaufwand für erworbene Zusatzqualifikationen in Monaten. Beispiel: Nach Weiterbildungsverordnung der Ärzte werden für die Zusatzqualifikation Akupunktur 18 Monate und für Sportmedizin 12 Monate benötigt. Qimeda bewertet 30 Monate mit 30 Punkten
  • Praxisleistung: Diese Dienstleistungen werden zahlenmäßig erfasst und bewertet. Praxisschwerpunkte dienen als reines Suchkriterium und haben keine Auswirkung auf das Punktergebnis.
  • Serviceangebot: Beim Service unterscheidet Qimeda zwei Leistungsbereiche. Zum einen strukturell bedingte Vorteile (günstige ÖPV- Anbindung) oder Allgemeine Dienstleistungen (Hausbesuche oder Schulungsangebote), zum anderen Qimeda-Interne Leistungen wie die Aktualisierung eigener Einträge.