Dr. Markus Gläser

Nephrologe, Chefarzt

Bewertung

5,4/ 10

Gesamtwertung: 5,4 von 10 Punkten

Weiterbildung 0,0

Praxisleistung 7,9

Serviceangebot 7,3

  • Anschrift / Adresse:

    Forststraße 22
    09130 Chemnitz

  • Telefonnummer:

    0371 / 414595

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Termine nach Vereinbarung möglich
Parkmöglichkeiten vorhanden
Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Apherese-Therapie

Details zur Bewertung

  • Es sind keine Weiterbildungen hinterlegt
  • 24h Blutdruckmessung
  • Ambulante Dialyse
  • Apherese-Therapie
  • Blutgasanalytik
  • Diagnose, Prävention und Therapie von Nierenerkrankungen
  • EKG
  • Hämodiafiltration
  • Hämodialyse
  • Hämofiltration
  • Laborleistungen
  • Nachsorge bei Nieren und Pancreastransplantation
  • Nierenersatztherapien
  • Nierentransplantationsvorbereitung
  • Patientenschulung Peritonealdialysebehandlung
  • Peritonealdialyse (CAPD)
  • Punktion der Bauchhöhle oder des Rippenspalts bei Wasseransammlung
  • Ultraschall-Untersuchungen (Sonographie)
  • Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Parkplätze vorhanden
  • Patientenschulungen
  • Profil aktuell
  • Öffnungszeiten/Schließzeiten aktuell
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Nephrologen (Nierenerkrankungen)

Welche Therapie bei Gelenk- oder Muskelschmerzen?

Für Personen mit Gelenk- oder Muskelschmerzen gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, allerdings ist nicht jede Therapie …

weiterlesen

Wie funktioniert eine Dialyse

Wenn die menschlichen Nieren nicht mehr im Stande sind, Abfallstoffe und Flüssigkeiten aus dem Körper …

weiterlesen

Plaster als Blutzuckermessgerät

Das englische Unternehmen Nemaura Medical hat ein Pflaster entwickelt, dass gänzlich ohne jeden Hauteinstich in …

weiterlesen

Schutz für die Bauchspeicheldrüse

Warum wird die Anzahl der Menschen, die an Diabetes vom Typ 2 erkranken, immer höher? …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.