Leaky Gut breitet sich aus

"Leaky Gut" nennt sich ein Syndrom, das eine Reihe von Leiden nach sich zieht, aber noch relativ unerforscht ist. Es breitet sich jedoch immer mehr aus.

"Leaky Gut" bedeutet "löchriger, undichter Darm" und bezeichnet sowwohl Mangelerscheinungen als auch allergische und immun-irritierende Reaktionen. Zur Reihe möglicher Symptome zählen Muskel- und Gelenkschmerzen, immer wiederkehrende Blasen- und Vaginalentzündungen, Nervosität, Fieberschübe, Durchfall oder Verstopfung bis hin zu Verwirrtheitszuständen.

Doch was ist die Ursache? Vermutet werden unter anderem Quecksilbervergiftungen durch Amalgam-Zahnfüllungen, die viele Jahre eingesetzt wurden.

Ein gesunder Darm ist unabdingbare Basis für einen gesunden Organismus. Nicht umsonst gilt der Satz: Der Tod liegt im Darm! Es ist von großer Wichtigkeit, den Darm zu entgiften, die Darmflora zu sanieren und mit einer ballaststoffreichen und frischen Kost gesundzuerhalten.

Quelle: Silke Funk16.03.18Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: