Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

465
Betten
77.316
Patienten

Virchowstr. 10
78224 Singen

465
Betten

77.316
Patienten

Kontakt zur Klinik

Prof. Dr. med. Frank Hinder

Ärztlicher Direktor Hegau-Bodensee-Klinikum

07731/89-2000
frank.hinder@glkn.de

Petra Jaschke-Müller

Leitende Pflegedirektorin GLKN

07731/89-1300
petra.jaschke-mueller@glkn.de

Dipl. VWW (FH) Rainer Ott

Geschäftsführer GLKN

07731/89-1500
rainer.ott@glkn.de

Dipl.-Kfm. Peter Fischer

Geschäftsführer GLKN

07731/89-1500
peter.fischer@glkn.de

Fachabteilungen

  • Klinik für Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie
  • Frauenklinik
  • Klinik für Gefäßchirurgie - vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie
  • Innere Medizin - 1. Medizinische Klinik (Kardiologie)
  • Innere Medizin - 2. Medizinische Klinik (Gastroenterologie sowie Hämatologie und internistische Onkologie)
  • Allgemeinpädiatrie
  • Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin
  • Klinik für Neurologie und Stroke Unit
  • Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Klinik für Unfall- und Handchirurgie, Orthopädie
  • Klinik für Urologie und Kinderurologie
  • Belegabteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Institut für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
  • Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
  • Institut für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention im GLKN
  • Institut für Pathologie

Quelle: Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V, Berichtsjahr 2017

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: https://www.qimeda.de/kliniken/singen/hegau-bodensee-klinikum-singen/krankenhaus-uebersicht/bzd8ja5

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.