Klinikum am Steinenberg

589
Betten
111.898
Patienten

Steinenbergstraße 31
72764 Reutlingen

589
Betten

111.898
Patienten

Kontakt zur Klinik

Herr Prof. Dr. med. Friedrich K. Pühringer

Ärztlicher Direktor

07121/200-3429
puehringer_f@klin-rt.de

Frau Dr. rer. cur. Sabine Proksch

Pflegedirektorin

07121/200-3951
proksch_s@klin-rt.de

Herr Thomas Heinzelmann

Stellvertr. Plegedirektor

07121/200-3951
heinzelmann_t@klin-rt.de

Herr Friedemann Salzer

Geschäftsführer

07121/200-4219
salzer_f@klin-rt.de

Herr Norbert Finke

Vorsitzender Geschäftsführer

07121/200-4221
finke_n@klin-rt.de

Fachabteilungen

  • Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin
  • Klinik für Neurologie und Frührehabilitation
  • Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
  • Medizinische Klinik I
  • Klinik für Neurochirurgie
  • Medizinische Klinik II (Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin)
  • Belegabteilung Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Urologische Klinik
  • Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin
  • Klinik für Gefäßchirurgie
  • Frauenklinik
  • Krebszentrum Reutlingen / Onkologischer Schwerpunkt (OSP) des Landes Baden-Württemberg
  • EndoProthetikZentrum Reutlingen
  • Institut für Labordiagnostik und Krankenhaushygiene
  • Institut für Pathologie
  • Zentralapotheke
  • Institut für Radiologie
  • Psychoonkologie

Quelle: Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V, Berichtsjahr 2017

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: https://www.qimeda.de/kliniken/reutlingen/klinikum-am-steinenberg/krankenhaus-uebersicht/bzdqpdd

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.