Krankenhaus Mechernich

418
Betten
47.379
Patienten

St. Elisabethstr. 2-6
53894 Mechernich

418
Betten

47.379
Patienten

Kontakt zur Klinik

Dr. med. Peter Wirtz

Ärztlicher Direktor / Chefarzt Medizinische Klinik 2 - Krankenhaus Mechernich

02443/17-1013
sekretariat.medizinischeklinik2@kkhm.de

Dr. med. Dipl. Phys. Gerald Vey

Ärztlicher Direktor/ Chefarzt Innere Medizin - Krankenhaus Schleiden

02445/87-150
inn.sle@kkhm.de

Martina Pilgram

Pflegedirektorin

02443/17-1020
martina.pilgram@kkhm.de

Markus Thur

Pflegedirektor

02443/17-1020
markus.thur@kkhm.de

Dipl. Kfm. Manfred Herrmann

Geschäftsführer

02443/17-1002
geschaeftsfuehrung@kkhm.de

Fachabteilungen

  • Medizinische Klinik I - Innere Medizin
  • Medizinische Klinik I - Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Medizinische Klinik II - Kardiologie
  • Medizinische Klinik III - Akutgeriatrie
  • Medizinische Klinik III / Tagesklinik
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Klinik für Urologie
  • Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie
  • Klinik für Unfall,- Hand und Wiederherstellungschirurgie
  • Klinik für Handchirurgie
  • Klinik für Orthopädie
  • Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Intensivmedizin / Schwerpunkt Innere Medizin
  • Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
  • Klinik für Radiologie

Quelle: Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V, Berichtsjahr 2017

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: https://www.qimeda.de/kliniken/mechernich/krankenhaus-mechernich/krankenhaus-uebersicht/byvc4wh

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.