St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

351
Betten
54.553
Patienten

Am Heessener Wald 1
59073 Hamm

351
Betten

54.553
Patienten

Kontakt zur Klinik

Dr. med. Rainer Löb, M.A.

Ärztlicher Direktor

02381/681-1451
rloeb@barbaraklinik.de

Maria Bomert

Kommissarische Pflegedirektorin

02381/681-1041
mbomert@barbaraklinik.de

Dipl.-Kfm. Frank Lohmann

Geschäftsführer

02381/681-1000
flohmann@barbaraklinik.de

Fachabteilungen

  • Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, Koloproktologie, Visceralmedizin, Department für Oberbauch- und Endokrine Chirurgie, Adipositaszentrum
  • Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin (AINS)
  • Abteilung für Augenheilkunde
  • Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Brustzentrum Hamm
  • Abteilung für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen, endokrine Halschirurgie
  • Klinik für Innere Medizin I – Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie, Elektrophysiologie, Intensivmedizin, Hochdrucklabor®, Diabetologie, Dept. Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Infektiologie
  • Klinik für Innere Medizin II – Gastroenterologie und Hepatologie, Visceralmedizin
  • Klinik für Innere Medizin III – Nephrologie, Angiologie, Hochdruckzentrum DHL®, Hämo- und Peritonealdialyse, Immunologie, Osteologie
  • Klinik für Neurochirurgie
  • Klinik für Radiologie und Neuroradiologie
  • Klinik für Stereotaktische Neurochirurgie
  • Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Sporttraumatologie, Traumazentrum

Quelle: Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V, Berichtsjahr 2017

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: https://www.qimeda.de/kliniken/hamm/st-barbara-klinik-hamm-heessen/krankenhaus-uebersicht/byyz9w1

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.