Ärzte in Stuttgart 

Über 100 Kinderärzte, 270 Allgemeinmediziner, 120 Chirurgen, 80 Anästhesiologen und 65 HNO-Ärzte arbeiten in Stuttgart, der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Zu dieser Ärztedichte zählen auch viele Kliniken. Die Augenklinik am Katharinenhospital gehört zu den größten Augenkliniken im süddeutschen Raum. Mit Qimeda finden Sie den passenden Arzt in Ihrer Nähe. Die Bewertung anderer Patienten und die Übersicht über das Behandlungsspektrum eines Arztes in Stuttgart, hilft Ihnen schnell und einfach einen passenden Arzt in Stuttgart zu finden. 

Allgemein- und Hausärzte in Stuttgart
Augenärzte in Stuttgart
Frauenärzte in Stuttgart
Gastroenterologen in Stuttgart
HNO-Ärzte in Stuttgart
Hautärzte in Stuttgart
Internisten in Stuttgart (Innere Medizin)
Kardiologen in Stuttgart
Kinderärzte in Stuttgart
Neurologen in Stuttgart
Orthopäden in Stuttgart
Pneumologen in Stuttgart
Podologen in Stuttgart
Radiologen in Stuttgart
Urologen in Stuttgart
Zahnärzte in Stuttgart
Weitere

Allgemein- und Hausärzte in Stuttgart

Über die Jahre sind Allgemeinmediziner in Stuttgart mit der Krankengeschichte der Patienten bestens vertraut. Denn die Hausarztpraxen in Stuttgart sind erste Ansprechpartner, wenn es zum Beispiel um neu auftretende Krankheitssymptome geht. Fieber, Diabetes, Herz-Kreislauf-Problemen, aber auch die Ernährungsberatung, Impfberatung, sportmedizinische Untersuchung oder regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen gehören zum Behandlungsspektrum vieler Allgemeinmediziner in Stuttgart. Die Untersuchungen finden nicht nur in den Arztpraxen in Stuttgart statt. Hausbesuche gehören ebenfalls zu den Leistungen vieler Allgemeinmediziner. 

Augenärzte in Stuttgart

Augenärzte in Stuttgart untersuchen die Sehschärfe unserer Augen. Werden Sehprobleme diagnostiziert, wie zum Beispiel Weitsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit, können diese mithilfe von Augenlaseroperationen korrigiert werden. Doch Augenarztpraxen beschäftige sich nicht nur mit Fehlsichtigkeiten. Die Therapie von Augenkrankheiten, wie Bindehautentzündungen, Grüner Star, Hornhauterkrankungen, Grauer Star oder die bei älteren Menschen häufig auftretende Makula-Degeneration zählen ebenfalls zum Leistungsspektrum vieler Augenärzte Stuttgart. Außerdem werden ästhetische Augenoperationen, wie die Reduzierung von Augenringen oder Tränensäcken, durchgeführt. 

Frauenärzte in Stuttgart

Die Frauenheilkunde in Stuttgart ist ein vielseitiges Fachgebiet: Zum einen begleiten Frauenärzte in Stuttgart werdende Eltern bei allen Fragen rund um die Schwangerschaft. Dazu zählen die Kinderwunschbehandlung sowie die gesamte Breite der Geburtshilfe mit ihren regelmäßigen Ultraschalluntersuchungen, um die Gesundheit des noch ungeborenen Kindes zu untersuchen. Zum anderen gehören die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Beratung der passenden Verhütungsmethode zu den häufigen Untersuchungen vieler Frauenärzte in Stuttgart. Für Frauen sind Gynäkologen in Stuttgart häufig lebenslange Vertrauenspersonen.

Gastroenterologen in Stuttgart 

Patienten, die Beschwerden in der Bauchspeicheldrüse, Speiseröhre, Leber oder im Magen verspüren, die werden zu einem Gastroenterologen in Stuttgart überwiesen. Der Facharzt ist auf die Vorsorge und Therapie von Erkrankungen der Leber oder des Magen-Darm-Traktes spezialisiert und sein Fachbereich wird der Inneren Medizin zugeordnet. Zur genaueren Untersuchung nehmen Gastroenterologen in Stuttgart häufig eine Magenspiegelung, einen Ultraschall oder eine Darmspiegelung vor. Typische Krankheiten, die es zu therapieren gilt, sind Magengeschwüre, Magenschleimhautentzündungen, Blinddarmentzündungen, Magenkrebs oder schwere Magen-Darm-Grippen. 

HNO-Ärzte in Stuttgart

Wenn Menschen Beschwerden, wie Hörstörungen und Geruchs- oder Geschmacksveränderungen wahrnehmen, gehen sie zu einem HNO-Arzt in Stuttgart. Dieser Facharzt für die Bereiche Hals, Nase und Ohren therapiert Erkrankungen wie Nasennebenhöhlenentzündungen, Mittelohrentzündungen und sogar Keuchhusten. Zum weiteren Leistungsspektrum der HNO-Praxen in Stuttgart zählen die Behandlungen von Stimmstörungen, Schnarchproblemen oder Tinnitus. Im Frühjahr, sobald die ersten Pollen fliegen, beginnt für viele der Heuschnupfen. HNO-Ärzte in Stuttgart helfen Patienten, die richtige Therapieform im Umgang mit der Allergie zu finden. 

Hautärzte in Stuttgart

Hautärzte in Stuttgart sorgen dafür, dass unsere Haut strahlend und gesund bleibt. Neben ästhetischen Behandlungen wie medizinischen Peelings, Anti-Aging-Maßnahmen oder Akne-Behandlungen, untersuchen Hautarztpraxen in Stuttgart auch Erkrankungen wie Gürtelrose, Herpes, Schuppenflechte, Neurodermitis, Warzen, Nagelpilz und sogar Geschlechtskrankheiten, denn viele sexuell übertragbare Krankheiten sind auf der Haut erkennbar. Zudem können sich gesetzlich krankenversicherte Patienten ab 35 Jahren bei einem Dermatologen in Stuttgart auf Hautkrebs untersuchen lassen. Auch bei einer plötzlichen Lichtung des Haares an einer oder mehreren Stellen, helfen Hautärzte in Stuttgart weiter. 

Internisten in Stuttgart (Innere Medizin)

Die Fachärzte für Innere Medizin in Stuttgart untersuchen und therapieren alles, was unter der Haut liegt. Unsere Atmungsorgane, Nieren, Verdauungsorgane, Gefäßsysteme, Knochen, Hormone, Bindegewebe oder Herz und Stoffwechsel – das Leistungsspektrum der Internisten in Stuttgart ist also breit gefächert. Zum vielseitigen Behandlungsspektrum gehören die Krebsvorsorge, EKG, der Ultraschall von Organen sowie die Lungenfunktionsprüfung. Zu den weiteren Behandlungsmethoden der Internisten in Stuttgart zählen Enddarmspiegelungen, Blutdruckmessungen oder auch Mastdarmspiegelungen. 

Kardiologen in Stuttgart

Ein normaler Puls eines Herzens misst durchschnittlich 60 bis 80 Schläge die Minute, schlägt es schneller oder langsamer liegt häufig eine Herzrhythmusstörung vor. Dann sollten Patienten einen Kardiologen in Stuttgart aufsuchen. Die Herzspezialisten behandeln Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu hohen Blutdruck, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkte oder Herzklappenerkrankungen. Kardiologen in Stuttgart behandeln somit alle Erkrankungen, die mit dem Herz und der herznahen Blutgefäße zusammenhängen. Zum Leistungsspektrum der Kardiologen in Stuttgart gehören auch Vorsorgeuntersuchungen zu Übergewicht oder Bewegungsmangel, um Risikofaktoren für Herzerkrankungen zu erkennen. 

Kinderärzte in Stuttgart

Zum Leistungsspektrum von Kinderärzten in Stuttgart gehören Sprach- und Sehtests, Asthmaschulungen, verschiedene Hautkrankheiten oder auch die Nachbetreuung von Frühgeborenen. Kinderarztpraxen in Stuttgart sind erste Ansprechpartner für sämtliche Erkrankungen, die bei Kindern und Jugendlichen auftreten. Außerdem werden Impfungen und Impfberatungen oder reisemedizinische Gesundheitsberatungen bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Auch die Entwicklungsdiagnostik, ADHS-Diagnostik und die Immuntherapie zur Hyposensibilisierung zählen zu den vielseitigen Leistungen vieler Kinderärzte in Stuttgart.

Neurologen in Stuttgart

Neurologen in Stuttgart diagnostizieren und behandeln Erkrankungen wie Schwindel- und Gleichgewichtsstörungen, Schlaganfälle, Epilepsie, Gangstörungen oder Multiple Sklerose. Doch nicht nur das: Die Fachärzte für Nervenheilkunde in Stuttgart untersuchen Gehirn und Rückenmark, die Hirnnerven sowie die gesamten Körpernerven. Neurologen stellen somit die Diagnosen zu sämtlichen neurologischen Erkrankungen und helfen den Betroffenen mit einer individuellen Therapieform, um trotz Erkrankung einen normalen Alltag leben zu können. Zum Behandlungsalltag vieler Neurologen in Stuttgart gehört auch die Therapie von Parkinson, woran rund 300.000 Menschen in Deutschland betroffen sind. 

Orthopäden in Stuttgart

Orthopäden in Stuttgart diagnostizieren und behandeln Bandscheibenvorfälle, Rückenschmerzen, Verstauchungen oder schmerzhafte Verspannungen (Hexenschuss). Die Fachärzte für Orthopädie in Stuttgart helfen auch bei Knochenbrüchen, beispielsweise bei einem gebrochenen Schultergelenk, Kniegelenk oder bei einem gebrochenen Finger. Zu den weiteren Leistungsschwerpunkten der Orthopäden in Stuttgart gehören auch die Therapien von Bänderrissen, Sehnenrissen, Muskelrissen sowie Arthrose. Die Fachärzte für Orthopädie sind häufig auch Fachärzte für die Unfallchirurgie. Das liegt daran, dass der Fachbereich der Unfallchirurgie der Orthopädie sehr nah liegt.  

Pneumologen in Stuttgart

Pneumologen in Stuttgart führen Lungenfunktionstests und regelmäßige Gesundheitschecks zur Vorsorge von Herz und Lunge durch. Sie sind die Spezialisten für sämtliche Atemwegs- und Lungenerkrankungen. Wenn Sie also länger an Husten leiden, Schmerzen in der Lunge oder Atemnot verspüren und öfter heiser sind, dann sollten Sie einen Termin bei einem Lungenarzt in Stuttgart vereinbaren. Ein Behandlungsschwerpunkt der Lungenärzte in Stuttgart ist die Diagnose und Therapie von Lungenkrebs. Auch wer eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung benötigt, für den ist ein Pneumologe in Stuttgart ebenfalls der richtige Ansprechpartner. 

Podologen in Stuttgart

Spezialisten für unsere Füße: Zum Behandlungsspektrum eines Podologen in Stuttgart gehören eingewachsene Nägel, Hühneraugen, Warzen, Fuß- und Nagelpilz sowie das diabetische Fußsyndrom. Auch Nagelspangen, Fußmassagen oder das Entfernen von Verhornungen im Nagelfalz zählen zum Behandlungsalltag vieler Podologen in Stuttgart. Zusätzlich führen die Fachärzte bei ihren Patienten Fuß- und Schuhanalysen und ästhetische Eingriffe durch, wie zum Beispiel die Zehenverkürzung oder Zehenverschmälerung. Podologen in Stuttgart sind somit spezialisierte Ansprechpartner bei allen Beschwerden, die im Zusammenhang mit den Füßen auftreten.

Radiologen in Stuttgart

Bei Symptomen auf Knochenbrüche, Lungenentzündungen, Rheuma oder Thrombosen, ist es notwendig, einen Termin bei einem Radiologen in Stuttgart zu vereinbaren. Dort werden die Patienten mithilfe von Röntgenstrahlen, Magnetresonanztomographie, Computertomografie oder Ultraschall zur eindeutigen Krankheitsbestimmung untersucht. Zusätzlich führen Radiologen Lun­gen­scree­nings bei Rau­chern durch. Zu den häufigsten Untersuchungen der Radiologen in Stuttgart zählen Röntgenaufnahmen von Herz und Lunge. Doch auch bei einem Verdacht auf verschiedene Krebsarten, wie Darmkrebs, Brustkrebs oder Nierenkrebs können Radiologen in Stuttgart herangezogen werden. 

Urologen in Stuttgart

Das Fachgebiet der Urologie in Stuttgart befasst sich mit den Erkrankungen der Harnorgane und der Geschlechtsorgane. Dazu gehören Harninkontinenz, Fehlbildungen im Urogenitaltrakt, Nierensteine oder Blasentumore. Urologen in Stuttgart behandeln die verschiedenen Harnwegserkrankungen bei Männern und bei Frauen. Zu den Untersuchungen, die insbesondere bei Männern durchgeführt werden, gehören die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane: Prostatakrebs, Hodenkrebs oder Impotenz sind Leiden, die den männlichen Körper betreffen können und wofür Urologen spezialisierte Ansprechpartner sind. 

Zahnärzte in Stuttgart

Ein strahlendes Lächeln und ein gepflegtes Zahnfleisch: Weiße und gerade Zähne stehen in der heutigen Zeit für Vitalität und Gesundheit. Zahnarztpraxen in Stuttgart bieten daher ästhetische Zahnbehandlungen an. Dazu gehören Zahnstellung- und Zahnfleischkorrektur, Bleaching oder das Einsetzen von Zahnimplantaten. Doch das Spektrum der Zahnheilkunde in Stuttgart ist viel breiter aufgestellt: Neben Zähne ziehen und Kariesbehandlung, zählt auch die medizinische Behandlung des Zahnfleisches oder des Kiefers zum Leistungsspektrum vieler Zahnärzte in Stuttgart. Wird dieser Vorsorgetermin regelmäßig wahrgenommen, ist für Patienten der Zuschuss zum Zahnersatz sicher. 

 

Arztsuche in Stuttgart (2390 Treffer)

${arzt.anzeigename}
Kirchheimer Straße 61
70619 Stuttgart
Öffnungszeiten
Aktuell geöffnet
08:00-13:00
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
8.4
Punkte
Fachgebiete
HNO-Arzt, Hals-Nasen-Ohren-Arzt
${arzt.anzeigename}
Rotebühlplatz 19
70178 Stuttgart
Öffnungszeiten
Aktuell geöffnet
08:30-12:30
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
8.0
Punkte
Fachgebiete
Neurologe, Nervenarzt
${arzt.anzeigename}

Dr. med. Alexander Rupp

Pneumologische Praxis im Zentrum - PiZ

Königstraße 10c
70173 Stuttgart
Öffnungszeiten
Aktuell geöffnet
08:00-12:00
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
7.2
Punkte
${arzt.anzeigename}
Azenbergstraße 68
70192 Stuttgart
Öffnungszeiten
Aktuell geöffnet
09:00-12:00
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
6.9
Punkte
Fachgebiete
Psychotherapeut
${arzt.anzeigename}

Dr. Hans-Paul Eulenbruch

Pneumologische Praxis im Zentrum - PiZ

Königstraße 10c
70173 Stuttgart
Öffnungszeiten
Aktuell geöffnet
08:00-12:00
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
6.9
Punkte
${arzt.anzeigename}
Feuerbacher Weg 1
70192 Stuttgart
Öffnungszeiten
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
6.8
Punkte
Fachgebiete
Podologe
${arzt.anzeigename}

Dr. Bodo Ulrich

Praxis für schonende Zahnheilkunde

Kurt-Schumacher-Straße 180a
70565 Stuttgart
Öffnungszeiten
Aktuell geöffnet
08:30-12:30
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
6.8
Punkte
Fachgebiete
Zahnarzt
${arzt.anzeigename}
Silberpappelweg 10
70597 Stuttgart
Öffnungszeiten
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
6.5
Punkte
Fachgebiete
Psychotherapeut
${arzt.anzeigename}

Dr. Wolfgang Patzelt

Praxis und ambulantes OP-Zentrum

Heilbronner Straße 300
70469 Stuttgart
Öffnungszeiten
Weiterbildung
Praxisleistung
Serviceangebot
6.5
Punkte
Fachgebiete
Orthopäde, Unfallchirurg, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
${arzt.anzeigename}
Rosenbergstraße 85
70193 Stuttgart
Öffnungszeiten
Aktuell geöffnet
08:00-19:00
Praxisleistung
Serviceangebot
6.4
Punkte
Fachgebiete
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: https://www.qimeda.de/arztsuche/stuttgart

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.