Senioren: Zahnverlust als Hinweis auf Abbau

Zahnverlust bei Senioren kann ein Hinweis auf geistigen und körperlichen Abbau sein, zeigt eine britische Untersuchung an über 60-Jährigen. Gemeint ist aber nicht der Verlust einzelner Zähne, sondern der des gesamten natürlichen Gebisses.

 

Der Studie zugrunde liegt die Analyse der Daten von 3.100 Erwachsenen, die über 60 Jahre alt waren und an der "English Longitudinal Study of Aging" teilgenommen hatten. Die Daten erlaubten den Vergleich von Teilnehmern mit und ohne eigene Zähne, die an verschiedenen Tests teilgenommen hatten, in denen Erinnerung und Gehgeschwindigkeit geprüft wurden.

 

 

Totaler Zahnverlust als Hinweis auf Abbau

 

Senioren, die bereits alle ihre Zähne verloren hatten, schnitten in Erinnerungstests und Gehtests zehn Prozent schlechter ab als Teilnehmer mit natürlichen Zähnen. Eine abnehmende Gehgeschwindigkeit ist ein Indikator für geistigen und körperlichen Abbau.

 

Die Verbindung zwischen Zahnverlust und schlechterer Erinnerung wurde erst statistisch signifikant, wenn einige Faktoren wie Alter, Geschlecht, Rauchstatus, Alkoholkonsum, Depression, körperliche Gesundheit und sozioökonomischer Status (Einkommen, Bildung, Berufstätigkeit) berücksichtigt wurden.

Die Verbindung Zahnverlust mit verminderter Gehgeschwindigkeit blieb bei Berücksichtigung möglicher beeinflussender Faktoren signifikant. Personen ohne Zähne liefen also etwas langsamer als jene mit Zähnen.

 

 

Zusammenhang bei 60- bis 74-Jährigen besonders auffällig

 

Ein Zusammenhang zwischen Zahnverlust und schlechter Erinnerung und verminderter Gehgeschwindigkeit nach zehn Jahren war bei Studienteilnehmern zwischen 60 und 74 Jahren auffälliger als bei über 75-Jährigen.

 

Welche Ursachen dem Zusammenhang auch immer zugrunde liegen, starker Zahnverlust kann ein früher Hinweis auf physischen und psychischen Abbau sein, schreiben die Wissenschaftler im "Journal of the Geriatrics Society".

Quelle: Dr. Julia Hofmann08.01.15Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: