Schrittzähler-App: Motivation zu mehr Bewegung

Die Anzahl der getanen Schritte am Tag sind für die Gesundheit bedeutsam. Deutsche Wissenschaftler entwickelten die kostenfreie App "MoveMyDay", die zu mehr Bewegung im Alltag motivieren soll. Erhobene Daten werden für wissenschaftliche Zwecke erfasst.

 

 

Laufen für Gesundheit und Wissenschaft

 

Im Alltag kann man viel für seine Gesundheit tun. Jeder Fußweg, jeder Schritt bedeutet gesunde Bewegung. Eine Motivation sollen Handy-Apps, Smartwatches oder Armbänder sein, die die gezählten Schritte erfassen. Wie sich mit Schrittzähler-Apps am besten motivieren lässt, wollen Wissenschaftler der Arbeitsgruppe Panalytics der Universität Duisburg-Essen herausbekommen.

 

Dafür stellen sie die von ihnen selbst entwickelte App (MoveMyDay) kostenfrei im Google-Play-Store zu Verfügung (https://play.google.com/store/apps/details?id=interactivesystems.movemyday). Anhand der Daten von Nutzern möchten die Forscher ermitteln, wie bestimmte einsetzbare Elemente wie das Setzen eines Wochenziels und grafische Darstellungen, wann dieses erreicht wird, die Motivation fördern.

 

Die erfassten Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden anonym gesammelt. Standorte werden nicht erfasst. Das Projekt wird vom Bundesforschungsministerium gefördert. 

Quelle: Dr. Julia Hofmann26.03.15Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: