Medizinmanagement in Magdeburg studieren

Magdeburg (dpa/tmn) - Ab dem kommenden Wintersemester bietet die Hochschule Magdeburg/Stendal den Bachelor Medizinmanagement an. Medizinisches Fachpersonal kann sich in dem Studiengang in acht Semestern berufsbegleitend weiterbilden, teilt die Hochschule mit. Im Studium lernen die Studenten das Führen einer Arztpraxis nicht zuletzt unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten. Dazu gehören Themen wie Führungspsychologie, Controlling und Kundenmanagement.

Absolventen können später die organisatorische Leitung von Arztpraxen übernehmen. Voraussetzung für die Bewerbung um einen Studienplatz ist neben der Hochschulberechtigung eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer Arzt- oder Zahnarztpraxis. Bewerbungsschluss ist der 15. September.

Quelle: dpa-tmn09.08.11Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: