Jucken im Ohr

Juckreiz und Rötungen an der Ohrmuschel und am äußeren Gehörgang können auf eine Bakterien- oder Pilzinfektion hinweisen.

Betroffene klagen häufig über Schmerzen beim Kauen, über nässende und berührungsempfindliche Ohren oder über das Gefühl, Watte im Ohr zu haben. Erreger vermehren sich besonders rasch, wenn die Haut im Ohr verletzt ist, zum Beispiel durch den häufigen Gebrauch von Wattestäbchen oder anderen Gegenständen zur Ohrreinigung.

Quelle: Silva Raddatz26.07.13Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: