Fettleber durch Übergewicht schon bei Jugendlichen

Übergewicht, ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung sind häufige Gründe für eine Fettleber. Schon bei dicken Jugendlichen bestehe die Gefahr, dass sie später an Krankheiten leiden, die auf einer Fettleber beruhen. Eltern sollten daher auf eine gesunde Ernährung achten, ihr Kind mehr Wege mit dem Fahrrad erledigen lassen und es zu regelmäßigem Sport motivieren.

Betroffene haben nicht nur ein erhöhtes Risiko, an Leberzirrhose oder Leberkrebs zu erkranken. Auch die Gefahr von Schlaganfällen und Herzinfarkten steigt. Es ist heute leichter, sich ungesund zu ernähren als zu gesunden Lebensmitteln zu greifen. Extrem kalorienhaltige Lebensmittel, die industriell verarbeitet und unmittelbar zum Verzehr geeignet sind, sind billiger und schneller auf dem Tisch als Salat, Gemüse oder Obst.

Etwa die Hälfte aller Übergewichtigen in Deutschland hat eine Fettleber. Auch die Hälfte aller Menschen mit Diabetes ist davon betroffen.

Quelle: dpa02.01.13Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: